Schimmel im wassernapf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Tu das Ding in die Spülmaschine mit der höchst möglichen Temperatur, das tötet Sporen ab. Die Umgebung des Aufstellorts kann man sicherheitshalber mit Sagrotan eindieseln, dann aber die Katze solange fernhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gwennydoline
15.02.2016, 07:02

Das ist eine gute Idee :) Versuche das erstmal.
Zur Not schmeiß ihn weg. Die Dinger kosten ja nicht viel und dann kannst du sicher sein, dass deine Kätzchen keine Krankheiten bekommen

0
Kommentar von alphonso
15.02.2016, 07:03

Schimmelsporen lachen über die Temperaturen in der Spülmaschine.

0
Kommentar von alphonso
15.02.2016, 07:18

Mikroorganismen bilden ein "Schutzschild", sodass auch das Reinigungsmittel nicht drankommt. Die Keime sitzen in winzigen Poren der Oberfläche. In der Spülmaschine verteilen sich die Organismen gut und finden im feucht-warmen Milieu einen wunderbaren Lebensraum. Wenn du vorher die Keime nur am (Plastik-) Fressnapf hattest, bevölkern sie später auch die Tupperdosen....

0
Kommentar von alphonso
15.02.2016, 07:34

Du musst unterscheiden zwischen abtöten, inaktivieren und abspülen. Letzteres klappt bei glatten Oberflächen wie Edelstahl, Glas oder glasierstes Keramik sehr gut. Deshalb gibt es normalerweise auch kein Schimmelproblem auf Geschirr. Ich gebe dir Brief und Siegel, dass ein in Spülmaschinenreiniger gekochter Schimmelklumpen bei Raumtemperatur und hoher Feuchtigkeit weiter leben wird.

0

Schimmel? Im Wassernapf? Das habe ich noch nie gehört. Dann besorg einfach einen neuen.

Wenn es ein Stahlnapf ist, würde ich den eher mal entkalken. Vielleicht sind das, was Du meinst nur Kalkränder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich benutze eher näpfe aus glas und keramik, das schimmelt genausowenig wie edelstahl. im zweifel den napf auswechseln, die dinger kosten ja nicht sooviel

ist da milch mit im wasser? wasser selbst schimmelt eig auch nicht. oder ist das kalk?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge dir einen Fressnapf aus Edelstahl. Daran haftet der Schimmel weniger gut und du kannst den Napf besser reinigen. Wenn dein alter aus Plastik ist, schmeiß ihn weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus welchem Material sind die Näpfe denn? Ich habe die besten Erfahrungen mit Näpfen aus Edelstahl gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich da ein Kalkrand gebildet haben sollte, kannst Du denn prima mit Kaffeemaschinen-Entkalker entfernen. Dann sollte wieder Ruhe sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Spülmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?