Einen Stromstoßschalter benötigt man dann wenn man DIE SELBE Leuchte von unterschiedlichen Stellen aus schalten will. Wenn man unterschiedliche Leuchten mit je einem Schalter steuern will braucht man ganz normale Wippschalter.

...zur Antwort

Es gibt T-Stücke, damit lassen sich mehrere Geräte anschließen.

...zur Antwort

Man muss die komplette Dose ersetzen, muss dann halt gegebenenfalls eine andere Optik in Kauf nehmen.

...zur Antwort

Sieht nach Silberfischchen aus

...zur Antwort

Sowas wäre mir neu...Eine Gasheizung wird normalerweise an einen bestehenden kamin angeschlossen der eventuell saniert werden muss. Natürlich gilt: Der Schornsteinfeger muss dazu mit ins Boot geholt werden. Aber das dauert mit Sicherheit keine zig Monate.

...zur Antwort

Richtig erkannt, Durchgangsdose mit 2er Verteiler im Wohnzimmer setzen und je ein Koax-Kabel pro Raum verlegen mit Enddosen (die dann im allgemeinen den benötigten 75 Ohm Abschlußwiderstand beinhalten). Wenn man mehrere Geräte pro Raum hat geht das auch mit T-Abzweigen, man muss das nicht unbedingt fix velegen.

...zur Antwort