Katze frißt grüne Bohnen!

5 Antworten

Ja,in rohen Bohnen ist Blausäure enthalten.Erst nach dem Kochen ist die raus.Stell sie irgendwohin,wo die Katze nicht rankommt.Gruß Sabine

Achtung giftig! Was Katzen nicht essen sollten:

Rohe grüne Bohnen enthalten Phasin, das bei Tieren und Menschen zu Vergiftungen führt. Es kommt zu Erbrechen und Magenbluten, bereits nach Aufnahme weniger Bohnen. Für den Menschen liegt die giftige Menge bei 3-5 Bohnen, bei Tieren entsprechend weniger. Auch tödliche Vergiftungen kommen vor.


http://gesundeskatzenleben.com/forum/index.php?topic=95.0


PS: In vielen Internetportalen wird gleiches berichtet, Deine Katze ist also keine Ausnahme. Ob es also wirklich schädlich ist, kann ich nicht sicher sagen.

nein überhaupt nicht kann sie unbedenklich essen!! früher haben die Katzen ja von Essensresten gelebt! das kann sie ab!!

Was möchtest Du wissen?