Roller Motor bekommt kein Benzin, was tun?

3 Antworten

Kenne den Roller nicht, aber nur mal so als Denkansatz: zieht er den Luft durch den Vergaser? Ohne Luft auch kein Benzin! Wie steht die Drosselklappe?

Hallo danke für deine Antwort, Luft kommt durch den Vergaser ja. Hab es mit und ohne Luftfilter versucht leider ohne Erfolg. Drosselklappe steht normal wie immer. Hab beim Starten auch versucht mit dem Gas zu spielen hat auch nix gebracht.

0

und wie sieht es mit dem Öl aus?

Hallo Danke für deine Antwort, Öl wurde erst nachgefüllt und ist genug drin.

0
@Herik852

dann solltest du sehen ob das Benzin vom Tank in den Vergaser kommt, dann weißt du das es nur noch am Vergaser liegen kann.

0

Vergaserdüsen sind zugesetzt, so das kein Benzin in den Brennraum gelangen kann. Also durchblasen oder mit dem gaaanz dünnen Draht durchstechen..

Danke für deine Antwort. Die unten im Vergaser? Die habe ich schon sauber gemacht. War auch kein dreck oder sonstiges Drin

0
@Herik852

Ja unten in der Schwimmerkammer . Wenn die frei wäre, würde Benzin an die Zündkerze kommen. Mit Startpilot gehts doch ,....

0

Peugeot Speedfight 2 Vergaser läuft über?

Gutrn Abend,

und zwar hab ich ein Problem mit meinen Roller. Er sprang immer super an bis heute. Ich erzählt kurz mal was heute alles psssiert ist. Also ich hab alle drosseln wie, Distanzring, Drosselscheibe, CDI und Gaszugdrossel wieder hineingebaut. So danach hab ich eine Testfahrt gemacht um zu schauen ob alles lief, ging alles wunderbar. Als ich den Roller nach paar stunden wieder starten wollte ging er mit dem E-starter nicht an, also kickte ich. Trotz mehrfachen kicken ging er nicht an. Was mir aufgefallen ist,ist das aus dem Vergaser (schlauch) benzin raus läuft. Die schraube die beim schlauch ist, ist komplett zu! Ich hab keine ahnung voran es liegt. Mit ist nur aufgefallen, dass seid dem ich die gaszugdrossel drin hab der roller manchmal selber gas gibt also die nadel hängt irgendwo manchmal. Ich denke aber nicht das es dran liegt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke für jede antwort

...zur Frage

Roller stand 3 Jahre und hat jetzt Probleme mit dem Gas?

Hallo,

habe eine Peugeot Jet-Force c-tech die jetzt über 3 Jahre nur herumstand.

Ich hatte den Tank noch zur Hälfte voll mit uraltem Benzin, womit der Roller auch nicht ansprang und habe ihn dann noch mit frischem Benzin vollgefüllt woraufhin er auch startete. Also habe ich jetzt eine Tankmischung die zur Hälfte aus altem und neuem Benzin besteht.

Jetzt habe ich das Problem, das der Roller sich im Stand ganz normal anhört, aber sobald ich Gas gebe ist es so, das der Roller kurz Gas gibt und dann sofort wieder aufhört, also so als würde ich den Gasgriff drehen und dann sofort loslassen und das ganze Zeit obwohl ich die Position am Gasgriff nicht veränder und es ist auch egal wie viel Gas ich dabei gebe. Außerdem ist der Roller auch manchmal kurz davor aus zu gehen wenn ich zu viel Gas gebe.

Vergaser habe ich bereits sauber gemacht.

Könnte es vielleicht daran liegen, das das alte Benzin mit der Zeit "schlecht" geworden ist, also das es Verflogen ist und Wasser zurück blieb und ich dieses Wasser jetzt mit neuem Benzin gemischt habe und der Roller Probleme hat dieses Gemisch zu verbrennen, oder könnte es an etwas anderem liegen?

...zur Frage

Verhindert Benzinstabilisator die Verharzung vom Vergaser (4 Takt Roller)?

Hallo, mein 4 Takt Roller steht seinem ersten Winter gegenüber, ich werde ihn wohl nun ein paar Monate nicht mehr fahren (können), es ist einfach zu kalt und zu nass. So, ich habe den dieses Jahr erst bekommen mit einem richtig schlimm verharzten Vergaser, den ich zu reinigen mich nicht durchringen konnte, es wäre zu viel Arbeit gewesen und ich habe einen neuen Vergaser verbaut.

Ich will nicht, dass der im Frühling wieder zu ist und erst mal gereinigt werden muss. Wenn ich jetzt also dieses Benzin-Stabilistor Zeug mit in den Tank gebe, dann den volltanke und 10 Minuten laufenlasse, sodass das Additiv im Vergaser ankommt, bringt das irgendwas? Oder sollte ich einfach volltanken, dann den Vergaser öffnen (Schwimmerkammer) und einfach alles Benzin entleeren, ohne Benzin kein Verharzen?

Was wäre sinnvoller? Oder habt ihr gänzlich andere Tipps?

PS: Hier mal der Stabilisator: https://www.amazon.de/Liqui-Moly-5107-Benzin-Stabilisator-250/dp/B001NFH3VK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1512075581&sr=8-2&keywords=benzin+additiv

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?