Riesen Stress mit Kaufland Verkäufer?

7 Antworten

Erstmal fehlt, wie du ja auch einräumst, viel zu viel von der story um als Außenstehender eine Einschätzung abzugeben,

daher,

wie kam es zu der Situation?

was wolltest du mit dem Feuerzeug,wo war es her?

Und wieweit hat der Verkäufer vorher reagiert?

So klingt es einfach nur völlig Irre.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ging um eine Frau hinter mir an der Kasse er hat dann gegenseitig angefangen mit ihr mit dem beleidigen und sie hat sich sachen anhören müssen die keine frau hören sollte

0
@Rene83woratsch

ok, das erklärt warum,gut, und was um alles in der Welt wolltest du mit dem Feuerzeug???Das leuchtet mir null ein.

0

Es könnten tatsächlich psychische Probleme im Spiel sein, aber ich bin mir nicht sicher, ob diese auf der Seite des Verkäufers liegen.

Einen anderen Waffel hatte sicherlich nicht der Verkäufer

Also ich hätte dich vermutlich sicherheitshalber gleich umgehauen.

Kostet halt nur den job jemanden während der Arbeitszeit umzunieten 🤷‍♂️

0
@HarryXXX

Muss man die Bullen oder den Sicherheitsdienst rufen. Aber ein mit Feuerzeug bewaffneter einfach umhauen geht nicht

0
@AncientPredator

Da war ja wohl noch mehr. Prinzipiell hast du natürlich recht. Vermutlich erledigt dass der Sicherheitsdienst zuverlässig, wenn man auf den Knopf drückt.

0
@HarryXXX

Ja, ich hab recht. Wenn so ein Dienst existiert, sollte man nicht selber handgreiflich werden. Wird die Selbstverteidigung aber nötig und der Dienst ist nicht schnell genug, isses was anderes.

0
@AncientPredator

Ich bin nicht sicher, ob ich mir da eine Ohrfeige verkneifen könnte. Aber ich bin Gott sei Dank kein Kassierer.

0

Das klingt unglaubwürdig, Security hätte dich sicherlich mitgenommen und dir Hausverbot erteilt, wenn wirklich sowas passiert wäre.