Putzzeug Naturborsten oder Kunststoff?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich versuche immer möglichst viel Naturmaterialien zu verwenden, in jeder Hinsicht. Bei mir ist lediglich der Gummistriegel und der Griff vom Spiralstriegel aus Kunststoff.

Ganz einfach aus dem Grund, weil ich wenstens ein bisschen auf unsere Umwelt schauen möchte und weil es auch besser für´s Pferd ist. Hatte früher viel aus Kunststoff und habe dadurch den ultimativen Vergleich - es hält im Vergleich zu Naturmaterialien nicht lange durch.

Mit freundlichen Grüßen

Vany

Bei Naturborsten aus Tierhaaren werden die Tiere meistens getötet oder sie kommen aus den Schlachtabfällen. Da ich keinen Unterschied sehe, benutze ich deshalb welche aus Kunststoff. Da schaue ich natürlich auf die Qualität, weil ich nicht jedes Jahr eine neue kaufen, und somit die alte wegwerfen muss.

45

Lebst du vegan?

1
16
@VanyVeggie

Nein, vegetarisch. Ich versuche aber unnötige, tierische Produkte zu vermeiden.

0
45
@Bellla13

Dann hat es ja eh keinen Zweck. Kunststoff ist belastend für die Umwelt, darauf sollte man möglichst verzichten. Das sollte eigentlich jeder nach dem Sommer irgendwie ein bisschen gelernt haben.

0
16
@VanyVeggie

Ja, jetzt mal ehrlich, ich habe mein Kunststoffputzzeug bereits seit fünf Jahren, pflege es gut, und habe noch nicht vor, es bald weg zu werfen. Ich weiß, wie umweltbelastend Kunststoff ist, und verzichte dementsprechend auch darauf.

Aber um Naturborsten zu gewinnen, läuft keiner einem Wildschwein hinterher um es anschließend zu frisieren. Entweder die Tiere werden erschossen, es werden Fallen gebaut, Gift ausgelegt, oder es kommt aus so einer Art ,,Pelztierzuchtfarm''. Da ist es mir lieber, wenn ich Kunststoffputzzeug lange habe. Es ist ja so, dass Naturborstenputzzeug auch nicht ewig hält, jedenfalls meinen Erfahrungen nach.

Außerdem kann man nicht 100% kunststofffrei leben, zb. Naturborstenbürsten werden im Plastik verpackt, in größere Kartons verstaut, die mit Plastikbändern verschlossen werden, in den meisten Fällen ist noch ein Plastikbändchen mit Preisschildchen dran,...

1

wenn es was hermachen soll, nehme ich handelsübliches putzzeug. ich hab schon lieber holz und naturborsten, weil man die sachen im zweifelsfall mit natron auskochen kann.

wenn das pferd einfach nur sauber werden soll, genügt ein stück holz, ein jutesack und ein stück bimsstein.

oder man nimmt den staubsauger.

7

Wie will man denn ein Pferd mit einem Stück Holz und so putzen?? Sorry wenn es eine dumme Frage ist :)

1
62
@Malwna

die spitze seite zum hufe auskratzen, die lange seite als abzieher nach dem waschen.

0
62
@Malwna

bitte. gern. es gibt keine dummen nachfragen.

ein stück entrindetes weichholz lässt sich übrigens auch als "schimmelstein" benutzen. aber echter bimsstein ist besser.

einen gut bearbeiteten huf sollte man ohne hufauskratzer sauber kriegen - ausser das pferd steht auf mutterboden. der bappt schon mal richtig fest. dann kann man ein hartholzstöckchen anspitzen und über feuer "härten".


1

Was ist heutzutage die RICHTIGE PFERDEPFLEGE?

Gehe ich in ein Reitsportgeschäft einkaufen stehe ich oft vorm Regal mit den Utensilien für die Pferdepflege. Auch in Katalogen ist die Auswahl seeeehhhrr groß. Ich denke mir oft “Braucht man das alles?“ “Sind einige Sachen überflüssig?“ Nun bin ich mir unsicher ob ich ihn so wie ich ihn pflege richtig pflege oder ob ich den anderen Schnickschnack auch brauche. Ich putze mein Pferd vor dem reiten gründlich, d.h. Mähne bürsten, Fell mit verschiedenen Bürsten von Staub und überflüssigen Haaren entfernen,...das übliche halt. Ich kratze die Hufe aus und schrubbe sie mit einer Wurzelbürste ab. Wenn ich merke das sie etwas spröde wirken fette ich sie am Kronrand ein. Ich schneide den Schweif bis zu den Fesseln zurück, bei der Mähne bringe ich es nicht übers Herz sie abzuschneiden. Ich liebe seine lange, weiße Mähne😍. Vor einer Prüfung wasche ich ihn mit Schampoo (nur ca. 2-3 mal im Jahr am ganzen Körper)
und sprüh Fellglanzmittel auf das Fell. Ich entferne auch regelmäßig die Ohrenpüschel. Zudem wird er geimpft und die Hufe werden gemacht. Aufgrund seiner guten Hufqualität benötigt er keine Eisen.

Sorry für den langen Text😐 Wie pflegt ihr eure Pferde?

...zur Frage

Muss ein Pferd täglich geputzt werden?

Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage zum Thema Fellpflege beim Pferd und zwar stehen bei uns im Ort 3 Ponys (Dülmener aus freier Wildbahn),diese werden nicht oft geritten (aber eine Freundin und ich ) dürfen immer zu denen auf die Koppel und so bisschen was mit denen machen) .Die Besitzer haben nicht mal richtiges Putzzeug (also 1 Hufauskratzer 1 Kardätsche und 1Striegel) Außer dem Hufauskratzer wird eigentlich nichts benutzt. Wir haben uns gefragt ob das schlecht ist für die Ponys oder ob das egal ist(die Ponys stehen immer draußen)

Falls das was damit zu tun hat die Ponys sind 1 Jahr Hengst🐴 11Jahre Hengst 🐴und 24 Jahre Wallach🐴

Gruß Einhorn134🦄🦄🦄

...zur Frage

Kann man einen Putzkasten für mehrere Pferde benutzen?

Hey :) Bei uns im Stall hat eigentlich jedes Pferd was geritten wird einen eigenen Putzkasten. Doch das sind dann entweder Private Putzkästen ( für die privat Pferde oder die RBs) oder Putzkästen für die Reitschulkinder, wo meistes die Hälfte fehlt oder die Bürsten schon etwas älter und schon sehr "Benutzt" sind. Ich habe einen eigenen Putzkasten, für meine RB mit all den Sachen die man halt so brauch. Da sind Bürsten in verschiedenen Härten drin und Mähnenspray und ne ordentliche Haarbürste zum Mähne und Schweif bürsten. Jetzt sollte ich letztens ein Schulpferd für ein kleineres Kind fertig machen. Da habe ich dann einfach meinen Putzkasten genommen, weil ich keine Lust hatte alle Sachen die ich brauche und die nicht im Putzkasten des Pferdes waren, einzel rauszu holen. Jetzt habe ich mir im Nachinein überlegt, ob man das überhaupt machen kann. Es hat doch einen Grund, warum so ziemlich alle Pferde einen eigenen Putzkasten haben oder nichtß Geht das wenn ich mit meinem Putzkasten auch andere Pferde putze? Oder sollte ich außschließlich das eigenen Putzzeug für die Pferde nehmen?

Ach und dann ist mir heute aufgefallen, dass ich einen Nadelstriegel bei mir drin habe, den ich nie beuntze. Wofür benutzt man den? Mir ist nichts eingefallen, wozu man den gebrauchen könnte..

Danke :)

...zur Frage

Zubehör zum Kuhreiten

Hi

Also ich dachte an:

  • Softback (also einen baumlosen Sattel) und Zubehör (Gurt, Steigbügel usw.)
  • Sidepull (also gebissloser Zaum) und Zügel
  • Halfter, Strick
  • vielleicht Longe
  • Putzzeug (Kardätsche, Wurzelbürste, Nadelstriegel, Plastigstriegel, Hufbürste)

Hab ich noch etwas vergessen?

...zur Frage

Womit reinigt man am Besten Kardätsche, Glanzbürsten und Striegel?

Möchte meinen Putzkasten vom Pferd auf Hochglanz bringen. Womit reinige ich am Besten hochwertige Bürsten? Teilweise mit Echthaar - also sollte es sicher etwas schonendes sein. Spülmittel, Schampoo oder??

Kann man die Bürsten anschließend bedenkenlos in der Sonne trocknen lassen oder schadet es ihnen vielleicht?

Danke

...zur Frage

Braucht jedes Pferd sein eigenes Putzzeug?Hygiene?

Hallo,
ich wollte mal fragen wie das ist mit dem Putzzeug(meine nicht so Sachen wie Schwamm... nur Kardätsche Striegel Hufkratzer usw.)
Bei Schulpferden zB kann man da sein eigenes Putzzeug für verschiedene Pferde benutzen oder ist das unhygienisch oder kann das sogar Krankheiten übertragen?
Bin in einem neuen Reitstall mit Schulpferden und wollte zB meine MagicBrush einstecken,weil da das putzen einfacher ist als mit nem normalen Gummistriegel.
Also geht dass?
Viele Grüße
Einhorn134🦄🦄🦄

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?