Programmieren lernen?

8 Antworten

Mit HTML anzufangen, ist auf jeden Fall eine gute Idee.

  • Erstens deswegen, weil HTML (als Auszeichnungssprache) weit einfacher zu erlernen ist als jede vollwertige Programmiersprache
  • und zweitens auch deswegen, da du ja vor allem am Bau von Webseiten interessiert bist. Hierfür ist Übung im Umgang mit HTML unentbehrlich.

Gute Einstiegspunkte ins Erlernen von HTML sind:

Als Plattform für deinen ersten Webauftritt eignet sich wohl am besten der frei Service von Wordpress:

Solltest du noch gar keine Erfahrung haben, beginne dich zu informieren auf Seite http://www.meine-erste-homepage.com/homepage_faqs.php (auch wenn dort von Wordpress zunächst nicht die Rede ist).

Wenn du nicht unbedingt Wert darauf legst, eine eigene Domain zu haben, kannst du dir auch eine kostenfrei verfügbare, dann sofort nutzbare Wordpress-Installation einrichten: https://de.wordpress.com/

Insbesondere zum Sammeln erster Erfahrungen kann dieser letzte Weg der allerbeste sein. Du musst nur ein geeignetes Theme wählen (ein Layout, das all deinen Seiten gemeinsam sein wird). Es gibt viele kostenfrei verfügbare, aber auch etwas ausgefeiltere, die man kaufen muss: Premium Themes.

0

Naja, zuerst mal ist HTML keine richtige Programmiersprache.
Am Anfang kommt es darauf an, was du machen willst.
Willst du eher Spiele/Apps entwickeln = Java. Willst du eher KI's und Automatisierung entwicken = Python! Python tut's auch für Webentwicklung, ist auch sehr anfängerfreundlich!

HTML ist keine Programmiersprache.

Für das Bauen von Webseiten musst du mit HTML problemlos umgehen können.

Desweiteren musst du vorallem den Umgang mit CSS lernen und JavaScript.

Bootstrap wird dir auch helfen, aber dafür brauchhst du erstmal obige Kenntnisse.

Für PHP brauchst du idR eine Datenbank wie MySQL. Ich empfehle dir mit einem CMS mal anzufangen und daran rumzuwerkeln und Übungsprojekte zu machen.

Willst du studieren wirst du um Mathe nicht herumkommen.

C++ hat nichts mit Webseiten an sich zu tun, das kannst du bei Betriebssystemen und Spielen verwenden.

Fang mit HTML in Kombination mit CSS an, dann wagst du dich langsam an JavaScript. Nun kannst du langsam mit PHP beginnen und deinen Webseiten ein wenig Logik verpassen. Hier ein kleiner Tipp :)

Viel Glück :)

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Fachinformatiker für Systemintegration / Freelance als AWE

HTML ist schon wichtig für Webseiten, ich würde dir aber erstmal raten dich mit Blöcken zu beschäftigen.

Ein gutes Programm dafür ist Scratch, dazu gibt es auch Bücher, die den Einstieg erleichtern:

Was möchtest Du wissen?