Polizeitest dringend hilfe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1 Woche Training macht keinen Meister.

Mach weiter wie bisher und gönn dir auch 1 - 2 Tage Pause pro Woche.

In 8 Wochen solltest du keine Probleme mehr haben, notfalls hast du da noch einen Adrenalinschub.

Viel Erfolg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du glücklicher.

Der den ich machen werde beinhaltet einen 2500 m Lauf, den Kastenwendelauf und den Kastenboomerangtest..
Am besten lässt es sich auf dem Laufband trainieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sblabla
26.09.2016, 10:20

Den kastenbumerang Test hab ich auch aber ich finde das der geht. Mir macht das laufen mehr sorgen ^^ 

0
Kommentar von Timhlstb
26.09.2016, 17:03

Also ich bin 1,95 m groß und relativ breit 😂 Das ist echt nicht cool, wenn du dann unter diesen blöden Kastenelementen durch muss 😁 wie trainierst du denn für den boomerang test?

0
Kommentar von Timhlstb
21.10.2016, 17:54

Danke, dir auch gutes Gelingen :)

0

Üben, üben, üben. Mehr kannst Du nicht tun. Fang am besten an, nicht auf Zeit, sondern auf Strecke zu laufen. Also erstmal Hauptsache, dass Du die Strecke durchhalten kannst und genug Ausdauer hast. Das Tempo würde ich erst danach angehen. Du hast genug Zeit, und Du solltest nicht erwarten, dass das nach nur einer Woche Training ein Kinderspiel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sblabla
26.09.2016, 09:51

Also als leichtes sehe ich es auf keinen Fall. Ich hab am 25.11 den Test und will ihn eben bestehen!

0
Kommentar von Secretstory2015
26.09.2016, 09:55

Das ist durchaus klar. Aber nimm meinen Rat bitte Ernst, das ist der einfachste Weg. Und denk dran, Du musst nicht nur in Sport bestehen, sondern auch in anderen Kategorien.

0

3-4 mal die Woche aber dann auch 2000-2800 meter laufen 8 wochen sind ne menge zeit das schaffst du. konstant laufen immer gleiches tempo und am ende mehr endspurt geben hat bei mir wunderbar funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sblabla
20.10.2016, 09:59

Also nun nach einen Monat schaff ich die 2000m ganz easy. Hab auch die 2km in 11 Minuten schon geschafft allerdings war ich gestern wieder schlechter mit 2km und 14 Minuten. Gott sei dank hab ich noch einen Monat. Aber danke nochmal für deinen lieben Tipp

0

Am besten jeden Tag 2-3 Km Laufen. Vor und nach dem Laufen die Beinmuskulatur dehnen und jeden Tag das Tempo ein wenig steigern bis du unter 12 Minuten bist. Gute Schuhe eine gute Laufhaltung sind wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du solltest im Training schon mit Strecken um 2000 Meter variieren.

 Ich renne bisher 800m und aber bin leider noch recht schnell aus der Puste.

Du machst halt einen Fehler. Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. 

1 x die Woche dann ein Test.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sblabla
26.09.2016, 10:21

Also sozusagen langsam rennen aber dafür viel rennen? Einfach gesagt

1

Was möchtest Du wissen?