Angenommen bei Berliner Polizei, trotz Scheitern am 2000m Lauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Überleg doch mal: Würde die Polizei einen Test machen, wenn man ihn nicht bestehen muss?

  • Antwort: Nein!

Natürlich musst du den Test bestehen. Aber du weißt auch sicher nicht seit gestern, dass man bei der Polizei einen Ausdauerlauf machen muss, oder?

Aber man kann (zumindest den Parkour) innerhalb von 2 Wochen wiederholen. Ob das für den 2000m-Lauf gilt, kann ich dir nicht sagen.

Ich weiß zwar nicht, wie die Voraussetzungen genau sind. Aber von einem Polizisten kann man doch wohl erwarten, dass er Flüchtige einigermaßen zu Fuß verfolgen kann. Also 2 km in 14 Minuten - so schnell gehe ich ja fast.

Das fällt die ja früh ein. Also die geforderte Zeit ist nun wirklich zu schaffen. 2000m ist jetzt auch kein wirklicher Ausdauerlauf.

Wenn du durchfällst bist du raus.

kodi1123 07.07.2013, 19:48

Ein normaler Mensch kann da nicht durchfallen... wenn man schon im Voraus weiß, dass man es nicht schafft, geht man i.d.R. nicht hin.

0

2 km in 12 Minuten ist leichtes Jogging auch für Frauen wenn du das nicht schaffst siehts bei den Restliche sportlichen Übungen doch auch schlecht aus.

TheFreak 04.07.2013, 14:50

ansich bin ich ein sportlicher mensch nur bin ich eben im bereich ausdauer nicht so geübt... vielleicht hält man doch auch besser durch, wenn man in der gruppe mitläuft oder? weil wenn man allein läuft ist das ja auch immernoch ne andere sache... der andere teil des sporttests ist ein hindernisparkour, der einfach nur geschafft werden muss. da sind elemente drin, die man in der grundschule zum aufwärmen benutzt hat :D außer ne 1,80m hohe wand überwinden... sowas kann man ja nirgends üben... :/

0
MaxykingTheOne 04.07.2013, 14:55
@TheFreak

Also dann würde ich dir zumindest raten nicht nur 2 km am Tag zu joggen sondern eben 4 oder 10 so das du ein bisschen Kondition aufbaust und dir 2 km dann auch leicht fallen.

0

Was möchtest Du wissen?