Muskulöser Oberschenkelumfang?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

und einem Umfang von ca. 50cm sehr „dicke“ Oberschenkel hab. 

Das ist kaum mehr als die Oberarme vieler Sportler - die Beine sind dünn

Leider sieht das schon nach der Realitätsverdrängung / Wahrnehmungsstörung der Magersucht aus.

Magersucht läuft immer über den Kopf. Es gibt Magersüchtige die noch Normalgewicht haben und sogar welche mit Übergewicht und Untergewichtige - aus genetischen oder medizinischen Gründen - die nicht magersüchtig sind.

Typisch für Magersucht ist eine Körperschemastörung. Die eigene Körperform oder zumindest Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt.

Und immer werden zuerst Oberschenkel und Bauch benannt.

Pass auf Dich auf, alles Gute

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

finde ich auch recht viel. hab spasseshalber grad gemessen. Dickste Stelle bei mir sind 56cm. Ich bin 1,67, übergewichtig mit knapp 80kg und reite seit 31 Jahren- die Oberschenkelmuskeln sind also deutlich.

Bei 54 cm liegt der Durchschnitt von Männern.

0

Me: 1,86 m groß, 105 Kg schwer, 70 cm Oberschenkelumfang kalt.

Egal, ob Junge oder Mädchen, bei 45kg sind sie mit Sicherheit nicht muskulös und auch nicht zu dick.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ich weiß, wie der Körper funktioniert.

Mit 45 kg können die gar nicht muskulös sein.

Was möchtest Du wissen?