Muskeln aufbauen und Fett abnehmen - was zuers?


14.03.2020, 10:46

Bzw benötigt man für einen Muskelaufbau zwingend einen Kalorienüberschuss oder reicht es auch aus wenn ich mich so ernähre wie bisher (von den kalorien her und proteinreich) und nur mehr Sport mache?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dir nur mitteilen, wie ich es mache.

Ich bleibe im Kaloriendefizit, und versuche Eiweißhaltige Produkte zu essen.

Ins Fitness gehe ich 3x die Woche, 30 min. Cardio und die anderen 30-45min dann Krafttraining.

So nimmst du gleichzeitig ab (Fettverlust) und strafst dabei die Haut. Die Muskeln fangen an zu wachsen und du kannst sobald du dein "Wunschgewicht" erreicht hast, die Cardioeinheit auf 10-15 min verkürzen und dafür länger und mit mehr gewichtig Krafttraining machen.

Ich hoffe das war Hilfreich.

Bin kein Profi, ich berichte nur aus eigener Erfahrung. Viel Erfolg.

Geht gleichzeitig mach mehr Sport und nehm vor dem Sport einfach mal Kreatin kannst du einfach auf Amazon bestellen und ist nicht teuer. Einfach in nen shake oder in irgendein Getränk mischen was du vor dem Sport trinken willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

3 x die Woche Gerätetraining mit etwas Konditionstraining (Laufband, Walken, Joggen) reichen. Keine Pülverchen bitte. Ernähre Dich kohlehydratärmer als sonst, dafür eiweißreicher. Und dann warte ab, was passiert. Nicht mehr als 3 Mahlzeiten innerhalb von 8 Stunden, 16 Stunden nichts essen. Getränke: ausschließlich Wasser, schwarzer Kaffee, Tee. Du wirst sehen..........

Hallo!

Ich weiß dass beides zum gleichen Zeitpunkt nicht geht,

Irrtum beim übergewichtigen Anfänger geht das durchaus

Du brauchst die Kombination aus Kraft und Ausdauertraining. Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt. 

Wenn beides am gleichen Tag erst das Krafttraining.

Gehst Du zuerst nur auf Fettabbau so geht das auch zuerst an Deine Muskeln - welchen Sinn macht dass ???

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Ja, das Ding ist nur ich bin 1. normalgewichtig und 2. auch beim Trainieren kein Anfänger mehr, sondern schon ziemlich trainiert, nur will ich dass man das auch sieht :D

1

Beides gleichzeitig..... Geringer Kaloriendefizit und Kraftsport. Dein Eiweiß solltest du aber trotzdem drin haben.

Was möchtest Du wissen?