Mit welchem Alter alleine Bahn fahren?

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

14 48%
10 19%
Ein anderes Alter, nämlich... 19%
13 10%
12 5%
11 0%

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
12

Fünf Stunden ist für ein Grundschulkind schon sehr sehr lange Zeit. Da würde ich auf jeden Fall Begleitung über die Bahn anfragen.

Wenn es ohne Umsteigen ist und am Start und am Ziel jeweils vertrauenswürdige Personen am Bahnhof sind, würde ich so ab 12 meine Kinder fahren lassen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Selbstorganisierte Reisen auf drei Kontinenten
10

Das lässt sich nicht so genau eingrenzen; entscheidend ist die erfahrung und selbstständigkeit.

Am besten zuerst auf bekannten kürzeren linien "üben". Es empfiehlt sich übrigens, neben einem personalausweis/kinderausweis auch einen zettel mit kontaktdaten der eltern und reiseroute mitzugeben, falls jemand auf die idee kommt, es handle sich um "ausreißer". Ich bin im übrigen sehr dafür, dass kinder schon früh lernen, sich allein zurechtzufinden, also sollten die eltern ihnen ruhig auch mal etwas zutrauen, im zeitalter des mobilfunks können sie bei abweichungen immer noch nach hause telefonieren/texten.

Bei der Lufthansa ist das mindestalter 12 jahre.

14

Es Kommt immer auf die Reife und Verantwortungsbewusstsein des Kindes an.

Im durchschnitt ist ein Kind ab 14 Jahren Reif und verantwortungsbewusst um alleine eine längere Bahnfahrt zu machen.

Es gibt natürlich auch jüngere Kinder die die Reife haben und auch ältere die noch nicht die Reife haben.

14

Es kommt auf die Reife des Kindes an.Ist Es kindisch,vertrauenswürdig,ein Quatschkopf,aber eigentlich so mit 14.

Das hängt mit der Reife zusammen, den Einzelheiten und den Umständen und Gegebenheiten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Es macht mir Spaß, Fragen hier zu beantworten :)