Mit schlechtem Englisch Ingenienieur werden? Geht das?

6 Antworten

Beginne erstmal das Studium, denn im Grundstudium werden noch keine nennenswerte Englischkenntnisse verlangt. Die Anforderungen an Mathe und Physik unterscheidet sich doch zwischen dem Unterricht am Gymnasium und den Vorlesungen an einer Techn. Hochschule. Ein oder zwei Auslandssemester in einem englischsprachigen Land wirkt in der Regel Wunder, so etwas würde ich anstreben.

An meiner Uni ist auf jeden Fall bis zum Bachelor kein Englisch notwendig. Bisher reicht auch das Schulenglisch völlig. Einige Folien sind auf Englisch, alle Vorlesungen aber in Deutsch.

Direkt abschminken musst du es dir nicht. Ein Freund von mir studiert E-Technik im 4. Semester und ein anderer schreibt gerade seine Bachelorarbeit in Maschbau.

Es kann zwar nicht schaden gut in Englisch zu sein und im Berufsleben wärs sicher von Vorteil. Aber es hängt immer von der Uni ab, ob du Englisch als Fach hast oder nicht. Guck halt vorher im Studienverlaufsplan ob Englisch gefordert ist.

Was möchtest Du wissen?