Meiner Katze wurde der Schwanz abgerissen was nun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann ein Sadist, ein kranker Tierschützer oder ein Unfall gewesen sein. Herausfinden lässt sich so etwas schlecht. Wichtiger ist, dass dein Tier versorgt wird. 

Höre dich mal in der Nachbarschaft um. Eventuell hat jemand etwas gesehen. Stell am besten auch Anzeige gegen Unbekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
05.03.2017, 12:03

Kranker Tierschützer???

0
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:32

Der Arzt sagte das es ein Hund oder ein Fuchs war

0
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:46

Sie ist gegen Tollwut geimpft, die Katze ist zwar scho ca.7 Jahre alt, jedoch für Ihr alter sehr klein... Sie kann sich kaum wehren, die Zähne sind Stumpf und die Krallen kaum scharf

2

Unfall - genau wirst es nie erfahren 

eine Katze kann es locker überleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird irgend wo ... mit Schwung hängen geblieben sein? Man müßte an den Blutspuren schon rausfinden können, wo es passiert ist in der Wohnung? Ja, das kann die Katze überleben, aber schön wirds danach nicht...

Ich drück euch die Daumen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 11:59

Sie blutete kaum, ausser in der Waschküche wo Sie länger am selben Ort war.

0
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:32

Der Arzt sagte uns das es ein Hund oder ein Fuchs war

2

ich habe zwar keine antwort auser das es warscheinlich ein un fall war aber ich wünsche dir und deiner katze alles gute gib ihr eine umarmung von mir ich habe selber katzen und ich wäre glaubich in unmacht gefallen wen ich das gesehen hätte Ps vileicht köntest du mir ja schreiben was der tierartzt gesagt hat und ob alles gut ist ( tu mir wirklich leid das ich nicht helfen kan )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:02

Kein Problem, werde euch auf dem laufenden halten!

1
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:26

Auch draussen

0
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:33

Der Arzt sagte das es ein Hund oder ein Fuchs war

0
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 12:46

Danke dir

0

das weiss keiner, lass die tierärtze ihre arbeit machen, sie wird es schon schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sie überleben. Vlt hat sie sich den schwanz irgendwo eingeklemmt (z.B. in einer Tür) Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott das tut mir schrecklich leid. Ich glaube ich wäre nach diesem Vorfall mehr als verstört und nur am heulen (auch wenns der Katze nicht helfen würde 🙄)
Gibt es denn in eurer Gegend Füchse ?
Selbst wenn frage ich mich warum ein Fuchs sowas machen sollte :/
Dann tippe ich eher auf einen aggressiven Hund in eurer Nachbarschaft. Vielleicht fällt euch ja jemand ein.
Ich wünsche der kleinen alles liebe und gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 13:05

Danke dir für die Antwort, die Hunde die in unserer nähe Wohnen sind alle sehr zutraulich und nett, sie haben oft Kontakt mit unseren Katzen... Wir Wohnen direkt bei einem Wald, es könnte ein Fuchs gewesen sein, jedoch glaube ich das nicht...

0
Kommentar von kara333
05.03.2017, 14:16

Hmm was hast du dann für eine Vermutung ?

0
Kommentar von 1dfanfruit
05.03.2017, 16:38

Ich denke der Schwanz wurde von irgendeinem Gegenstand eingeklemmt... Wir haben Ihn gefunden, liegt oben bei der Hauptstrasse

0
Kommentar von kara333
05.03.2017, 20:00

Ach du... 😳 das ist so traurig.

0

Was möchtest Du wissen?