Macht die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei einer Edeka-Filiale Spaß?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein 70%
Ja 30%

6 Antworten

Kommt drauf an, ob dir eben die Tätigkeit Spaß macht. Und es kommt auch sehr auf die Filiale, Kollegen, Klima drauf an. Das ist bei jeder anders.

Habe lange Zeit Nebenbei bei Edeka gearbeitet, die Tätigkeit war nie meins, aber mit den Kollegen war es sehr lustig.

Ja

Ich bin momentan im 1. Lehrjahr und kann grundlegend sagen „Ja macht es“ die Edeka ist großflächig Privatisiert, heißt die Filialen werden eigenständig geführt und nicht wie bei anderen Geschäften vom Geschäft selber, daher ist jeder Edeka anders, wie euer Edeka ist kann ich dir nicht sagen, vieles machen auch die Kollegen aus, die meisten mag ich, wir sind schon fast irgendwie Familiär und verstehen uns prima, eine Kollegin könnte auch gerne tot umfallen, damit hab ich kein Problem, aber solche Leute gibt es überall, mach dir am besten in Form eines längeres Praktikums oder eines Minijobs selber einen Einblick und bestimme dann wie es dir gefällt, zu Kunden ist man immer anders als zu Kollegen, daher kannst du so nicht einschätzen wie die Leute dort sind.

Mit freundlichen Grüßen

Ein Edeka Azubi.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit meinem 15. Lebensjahr bei Edeka angestellt.

Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Es kommt darauf an, was Du daraus machst. Für den Spaß gibt's ja noch die Wochenenden und den Urlaub 😉

Am besten machst du dort mal ein Praktikum und entscheidest selber...

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich intensiv mit Körper und Psyche.

Für ein Praktikum habe ich nicht mehr die Zeit

0

Wenn du gute Kollegen hast, dich nicht dumm anstellst, dann kann es Spaß machen.

Was möchtest Du wissen?