Lichtschalter tauschen alter Schalter 4Kabel neuer nur 3 Anschlüsse?

Neuer Schalter - (Computer, Technik, Technologie) Alter Schalter - (Computer, Technik, Technologie)

11 Antworten

Der neue Schalter ist ein Wechselschalter und definitiv falsch.

Der alte Schalter ist ein Kreuzschalter. Dieser wird bei Wechselschaltungen mit mehr als zwei Schaltstellen eingesetzt und befindet sich mittig zwischen den Wechselschaltern, damit er die sog. "Korrespondierenden" über Kreuz schalten kann.

Die dreiadrig belegten Wechselschalter befinden sich dabei nur an der Spannungseinspeisung und an der Leitung zur Leuchte.

Bei neuen Kreuzschaltern sind die Kontakte mit Pfeilen gekennzeichnet - zwei zeigen hinein, zwei zeigen hinaus.

Achte darauf, wie die Adernpaare aus der Wand kommen. Wenn Du jeweils ein Adernpaar an den Klemmen mit gleicher Pfeilrichtung anschließt, dann kannst Du eigentlich nichts verkehrt machen.

Ich hänge mal ein Beispiel bez. Verdrahtung und Funktion an.

 - (Computer, Technik, Technologie)

Wo war der verbaut? Gibt es noch 2 oder mehr andere Schalter für das gleiche Licht? Dann wäre das ein Kreuzschalter, auch wenn die Farben der Kabel dafür etwas eigenartig sind. Meist wurden da auf beiden Seiten gleichfarbige verwendet, muss aber nicht sein. Oder ist das einer mit Kontrollicht? Der neue scheint auf jeden Fall der falsche zu sein

Der Schalter bzw. die Verkabelung im rechten Bild ist eindeutig Altbau.

In der Regel (aktuell) ist das Dunkle Kabel die Phase, das Blaue der Neutralleiter und das Gelb-Grüne = Erdung. Bei dir sind die Adern jedoch andersfarbig (wegen Altbau).

Du solltest die Adern mit einem Duspol ggf. Lügenstift oder Multimeter (eingestellt auf Wechselspannung) durchprüfen.

Bevor du mit dem verlegen der Leitungen beginnst, sollte schon klar sein, welche Funktion die Kabel haben.

Früher (bis 1965) konnte der Neutralleiter auch grau sein, er wurde damals als Nullleiter (PEN) bezeichnet. Der Schutzleiter war nicht grüngelb, sondern „rot“. Eine rote Ader konnte auch als geschalteter Draht verwendet werden.

Das Arbeiten an elektrischen Anlagen kann lebensgefährlich sein. Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass mein Beitrag mit Erklärungen in Schrift, keine vollständigen Installationsanleitungen für elektrische Anlagen sind. Sie erhalten hier lediglich Tipps, Hilfe und Anregungen.

Neuer Lichtschalter: Wie verkabeln?

Ich würde gerne einen alten Lichtschalter gegen einen neuen tauschen. Auf einem Bilder ist der alte Schalter abgebildet, auf dem anderen der neue. Es gibt schwarz, rot und grau. Wo muss ich die Kabel am neuen Schalter anschließen?

Schon im Voraus vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Lichtschalter wechseln Hilfe?

Hallo, Ein Freund von mir hat einen normalen Lichtschalter an Kabel angeschlossen, die aber wohl für Wechselschalter gedacht waren. Wollte nun die Schalter tauschen aber habe keine ahnung, wo die 2 Kabel in den neuen Schalter rein müssen. Ich habe von beiden mal ein Foto gemacht.... der Schwarze, wo die Kabel noch drin sind, ist der alte.

Schonmal vielen danke :-)

...zur Frage

Lichtschalter innen feucht?

Der Lichtschalter in der Küche fing auf einmal an zu flackern. Jetzt hab ich mir ein Herz gefasst, die Sicherung rausgenommen und mir den Schalter von Innen angeschaut. Offensichtlich ist dort Feuchtigkeit reingekommen. Jetzt die Frage: Wie kann das sein? (Von uns kann es nicht kommen, wir haben den Schalter immer vor Feuchtigkeit fern gehalten...). BTW: Der Schalter ist an einer inneren Wand angebracht mit keiner Seite zu einem nassen Raum und das Haus in dem wir wohnen ist gerade mal 15 Jahre alt...

Bin mal gespannt, ob da wer eine wirklich vernünftige Erklärung sowie Lösung für hat.

...zur Frage

Ist es gefährlich, einen Lichtschalter ohne angeschlossene Lampe zu betätigen?

Hallo, ich habe in meiner Wohnung keine angeschlossenen Deckenlampen, lediglich die herausragenden Kabel (Bis auf das Bad, wo eine Lampe angeschlossen ist und auch funktioniert). Ich habe mehrmals versehentlich Lichtschalter in der Wohnung betätigt, weiß nicht, ob sie an -oder aus sind und wüsste gerne, ob es gefährlich ist, wenn die Schalter auf "AN" Stehen obwohl keine Lampe angeschlossen ist.

Vielen Dank schon einmal im Voraus

...zur Frage

Lichtschalter anschließen - Anschlüsse anders beschriftet?

Aufgrund eines defekten Lichtschalter muss dieser getauscht werden. Nun sind die Anschlüsse beim neuen Schalten anders beschriftet. Dummerweise sind alle Kabel schwarz, so dass ich mich nicht an den Farben orientieren kann. Am alten Schalter waren Kabel am Anschluss O, L und einem Pfeilausgang! Wo schließe ich die Kabel am neuen Schalter an? Vorhanden sind Anschlüsse L, A2 und r - alle an der Unterseite des Schalters. Die Oberseite ist nicht beschriftet.

Alt ---> Neu

L ---> ?

O ---> ?

Pfeil(raus) --->

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?