Lan Splitter funktioniert das?

4 Antworten

von diesen Dingern brauchst du 2 Stk, damit kannst du aus einer Leitung (ein Kabel) 2 Kabeln "machen", aber du mußt auf eine Ende auch mit zwei Kabeln "rein", damit du am anderen Ende mit zwei Kabeln "raus"kommst

du kannst da nicht nur an einem Ende des Kabels plötzlich 2 Kabeln daraus machen ;) und auf beiden Leitungen hast du danach maximal je 100MBit, was ja ausreichend sein sollte für dich

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61OLw0RqZYL._SL256_.png

also besorg dir einen Switch und alles funktioniert problemlos ;)

Selbst wenn du Gigabit hast schaltet er in diesem Moment runter.

Allerdings würde ich von so einem Splitter abraten, in meinem Fall hat so ein Stück schonmal nicht funktioniert. Ich habe stattdessen du einem Switch gegriffen. Dort kannst du - je nach Gerät- mehr als nur 2 Geräte anschließen und die auch auf Gigabit.

So ist hier das Top-Modell von Amazon: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-SF1005D-Netzwerk-frustfreie-Verpackung/dp/B000FNFSPY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1446661630&sr=8-1&keywords=switch

Kannst du mir von Qualität eher das http://www.amazon.de/TP-Link-TL-SG1005D-Gigabit-Desktop-Switch-frustfreie-Verpackung/dp/B000N99BBC/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1446660345&sr=8-4&keywords=lan+switch oder das
Link in der Beschreibung

empfehlen, wenn der Switch auf jeden Fall funktioniert?

0
@Frager2Point0

Der Unterschied hier ist, dass deiner zum einen cooler aussieht, aber auch Gigabit, also 1GBit/s LAN unterstützt, was meiner nicht tut. Das ist natürlich dann dir überlassen, wenn du sagst ich bezahle lieber mehr und habe dafür Gigabit. Gigabit brauchst du aber eigentlich nur beim internen Netzwerkstreaming, wobei hier auch 100MBit/s ausreichen. Ansonsten ist es nur bei Internetleitungen ab 100MBit/s und aufwärts notwendig!

0

Aber so von der Qualität kann ich also nicht sagen, dass der teurere von der Qualität haltbarer oder so ist.

0
@Frager2Point0

Die sollten beide die gleiche Qualität haben, aber der günstigere reicht. Der Preisunterschied liegt bei Gigabit

0

bei amazon gibt es einen billigen Switch für 10€.Ich glaube damit wärst du besser dran

Ja. Funktioniert

0

Unterschied zwischen 1 Gbit/s und 100 Mbit/s LAN-Verbindung

Hallo Community! Ich wollte mal nachfragen, wo der unterschied liegt, bzw. was es bringt, eine 1 Gbit/s LAN-Verbindung zum Router zu haben, als eine 100 Mbit/s. Wir haben nur die 32 Mbit/s Leitung von Kabel Deutschland, womit maximal sowieso nur 32 MB erreicht werden. Oder hat das noch andere Faktoren, was wegen es 1 Gbit/s und 100 Mbit/s LAN-Verbindungen gibt?

...zur Frage

LAN Signal teilen

Hallo, ein Freund von mir hat in seinem Zimmer ein Lan Kabel, dass ist 30m lang. Deswegen kann ich mir kein weiteres Lan Kabel dort hin legen, da der Router zu weit weg ist. Wir haben noch einen alten Router zuhause stehen. Kann man den dazwischen schalten um das Signal zu splitten?

...zur Frage

funktioniert ein lan splitter mit powerline?

und kriege ich dann trotzdem noch die lac. geschwindigkeit?

...zur Frage

darf ich elektro scooters ohne Straßenzulassung auf dem bürgersteig/radweg benutzen?

ich würde mir gerne so einen scooter besorger um damit zur arbeit zu fahren:

http://www.amazon.de/gp/product/B00ZR6QYPC/ref=s9_simh_gw_p200_d0_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=desktop-1&pf_rd_r=127E6HF80XHRXSP8079C&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=585296347&pf_rd_i=desktop

nur steht da "Ohne Straßenzulassung". Bedeutet das jetzt dass ich den nur nicht auf der Straße benutzen darf oder nichtmal auf öffentlichem Gelände wie Bürgersteige usw.?

...zur Frage

Telefondose verlegt, alte Dose als zweite eingerichtet. Telefon kein Signal. DSL geht warum?

Habe folgendes Problem: Wohne in Einfamilienhaus, APL ist in dem Heizraum und eine originale Telekomdose im Wohnzimmer, wo auch der Splitter, Fritbox und Telefon angeschlossen waren. Wollte im Obergeschoss in allen Zimmern LAN/SAT Dosen anschließen. Alle Kabel wurden schon verlegt, Dosen montiert. Das Problem war aber, dass ich aus dem Wohnzimmer kein LAN Kabel in den Obergeschoß verlegen konnte. Deswegen habe mich entschlossen alle Geräte bis auf das Telefon in den Heizraum zu verfrachten (da hängt LAN Kabel vom Obergeschoß) Habe neue TAE NFN Dose gekauft und 1 Meter Telefonkabel. Originalkabel habe ich vom APL abgeklemmt und das gekaufte angesschlossen. An die Dose an Klemmen 1 und 2 die Drähte montiert, Splitter, Router und Telefon am Router angeschlossen. Leider bekam ich keine DSL Verbindung. Dachte, die neue Dose hätte einen Fehler und kaufte dann andere (mit drei Ausgängen) Leider war das Problem weiter da. Dann habe ich die originale Telefondose abmontiert und sie angeschlossen. Dann funktionierte alles!!! Dann dachte ich mir, werde das originale Kabel, was zum Wohnzimmer lief einfach als Verlängerung für das Telefon nehmen, schließe es an die gekaufte Dose, montiere sie im Wohnzimmer und da schließe ich das Telefon an. Leider Fehlanzeige!!! Im Wohnzimmer keine Verbindung!!! Wenn ich aber das Telefon direkt an den Router anschließe, dann ist das Signal da! Könnte es sein, dass die neue TAE NFN Dose anders belegt ist? Telefonstecker ist auf 1 und 2 belegt, die neue Dose auch. Ich verstehe es einfach nicht, warum ich durch das originale Kabel und die neue Dose kein Signal habe. Überall sind die Drähte richtig angeklemmt!!! So wie es sein sollte, also immer 1 und 2. Habe keine Reihenschaltung gemacht. Habe keine Lust das Telefon im Heizraum zu montieren, da es kaum zu hören wäre!

Habe jetzt folgendes getestet. Habe den Stecker vom Telefonkabel gekappt, und direkt mit den andern im Wohnzimmer ohne Dose verbunden. Signal war sofort da. Dann wieder die neue Dose in die Wand montiert, Stecker wieder verkabelt und eingesteckt. Kein Signal!!! Was ist dann los mit der neuen Dose? Anders verdrahtet somit keine Verbindung?

Noch mal das gleiche versucht um Zufall auszuschließen. Mit der neuen Dose kein Signal, Kabel direkt verdrahtet Signal da!!! Es ist unlogisch!!! Oder Dosen vom Baumarkt ungeeignet (Habe zwei verschieden Hersteller probiert, da ich dachte die erste wäre defekt) Bitte um Hilfe!!!

...zur Frage

Router geschwindigkeit wichtig?

Guten Abend Leute...

Ich bin mit einem Ethernet Kabel direkt an meinen Laptop angebunden... Die übertragungsgeschwindigkeit beträgt 1 GBit/s.

Jetz wollte ich mir demnächst einen Wlan-Router holen. Da die schon ziemlich teuer sind, wollte ich mir einen holen von amazon von TP-Link der iwie nur 300 MBit/s übertragen kann.

Meine Frage: Wenn ich diesen dann mit einem Lan Kabel mit dem Router verbinde, kriege ich dann diese 300 MBit/s oder direkt den 1 GBit/s...

Ich will jetz nicht 100 Euro zahlen nur um schnelles Internet für mein Handy zu haben... Wenn es geht will ich Laptop mit dem Router durch den LAN verbinden und mit handy halt WLAN benutzen. (Ich will 1GBit noch weiter behalten wenn es geht)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?