Kuchen Fertigmischung MHD 08.16 noch verwenden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da kann nichts passieren, waren ja alles Trockenzutaten, das einzige was sein kann, dass der Kuchen nicht mehr so aufgeht, da das Backpulver an Triebkraft verloren hat, aber genießbar ist er auf alle Fälle bedenkenlos.

Schokoladennikoläuse und Osterhasen wurden bei uns noch viel später nach MHD verbacken..... und wir leben alle noch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schon essen.

Man muss nicht immer gleich alles weg werfen.

Die gefährlichen Sachen wie Eier, Milch und Butter sind ja sowieso frisch, und wie Du schon selbst sagst:  MINDEST- Haltbarkeits-Datum heißt ja nur das der Hersteller bis zum diesem Datum GARANTIEREN muss - viele Sachen halten noch viel länger wenn sie einigermaßen vor Sonnenlicht und Wärme geschützt sind.

Ich könnte mir vorstellen, dass das Kuchen vielleicht nicht soooo schön aufgeht........

Einfach vor dem Essen die Nase, Augen und Geschmack einschalten, wenn alle drei sagen O.k.  dann guten Appetit ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte kein Problem darstellen, evtl. geht das Treibmittel / Backpulver nicht mehr ganz so gut auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nichts darin krabbelt, kann an der Mischung nicht viel schlecht werden. Unter Umständen ist ein vorhandenes Aroma nicht mehr so intensiv, aber das macht sich im fertigen Kuchen wahrscheinlich gar nicht bemerkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denk wenn es ungeöffnet war ist's vollkommen ok das noch zu verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das schon essen.
Die Schokolade wird möglicherweise etwas ältlich schmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Salzprinzessin 07.10.2017, 16:04

Dafür dürfte der Zeitraum der Terminüberschreitung zu kurz sein, wenn denn die Aufbewahrung nicht bei extremen Temperaturen o.ä. erfolgt ist und die Packung verschlossen war.

0

Da kann gar nichts passieren, solange da nichts krabbelt. Kann sein, dass das Triebmittel nicht mehr so gut funktioniert und der Kuchen daher nicht so gut aufgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schokolade würde ich nicht mehr verwenden. wird ranzig schmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Salzprinzessin 07.10.2017, 16:04

Das glaube ich im Leben nicht ....

0
maja0403 07.10.2017, 17:09
@Salzprinzessin

Aber sicher doch. Schoki enthält viel Fett und Fett wird schnell ranzig.

0

Würde ich die Finger von lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dumbo77 06.10.2017, 10:17

warum? Was soll da passieren?

3
Secretstory2015 06.10.2017, 18:30
@dumbo77

Im Extremfall kann einen sowas umbringen ... Schimmelpilzinfektion ... Lebensmittelvergiftung ... usw.

0

Eigentlich nehmt nur noch Mehl, Backpulver, Kakao, Schokolade und Zucker und schon brauchst du so eine Backmischung nicht.

An sich sollte nichts sein, wenn die Verpackung nicht wo kaputt war und das Produkt dadurch „belebt“ wurde. Kann vielleicht nicht so gut schmecken und nicht so fluffig sein, aber jetzt nichts kritisches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marie456 06.10.2017, 10:46

Backe nur selber.
Die Fertigmischung habe ich von meiner Oma bekommen, die hat sie mir vor einiger Zeit geschenkt weil ich ihren leckeren Rührkuchen so gelobt habe (und ihr Rührkuchen war eben eine Backmischung)

0
EmmaLyne 06.10.2017, 15:11

Ich backe selbst, Kind. Aber gut, nach deiner Reife zu urteilen ist Backmischung für dich wirklich die bessere Wahl.

0
Salzprinzessin 07.10.2017, 16:10
@EmmaLyne

Ob du das wirklich beurteilen kannst .......??? Wer so etwas schreibt, sollte selbstkritisch einmal seine eigene "Reife" überprüfen. Schönes Wochenende!!!

0
EmmaLyne 07.10.2017, 16:48

Ja, kann ich. Der Kommentar und die negative Bewertung, obwohl ich die Frage beantwortet habe, spricht für sich. Ebenfalls ein schönes Wochenende.

0

Was möchtest Du wissen?