Komische Stimmung zwischen uns. Was tun?

5 Antworten

Die Kommunikation über die Distanz ist einfach schwierig und hat viel Potential für Missverständnisse und auch Überinterpretationen. Klar, wenn Du Angst hast, er könne zweifeln, dann hörst Du das auch in dem was er sagt. Und das widerrum macht ihm Druck, der dazu führt, dass er sich unwohl fühl und wieder anderes mit Dir redet und du wieder was falsches reindeutest.
Also wäre das beste ihr seht euch bald wieder. Schlag doch einfach vor, dass Du ihn am Wochenende besuchen könntest, ob er das will. Und dann deute am besten nicht zu viel in seine Reaktion, sondern versuche einfach ein Treffen zu vereinbaren. Wenn er Dir dann nach einem gemeinsamen Tag immer noch verändert vorkommt, dann versuche nochmal mit ihm darüber zu reden. Wichtig ist dabei aber, dass es bei ihm nicht als Vorwurf ankommt, dadurch ändert sich gar nichts. Zeige eher deine Seite auf, dass Du dir Sorgen machst, dass er nicht glücklich ist mit Dir und Du willst, dass er ehrlich ist, da du manchmal das Gefühl hast er sei es nicht und das ist das was Du als komisch bewertest.
Wenn es mit einem Treffen nicht klappt, könnt ihr das auch am Telefon reden. Aber stopfe eure gemeinsame Zeit nicht damit voll jeden Satz von ihm auseinander zu nehmen, sondern investiere in gemeinsame schöne Zeit, die euch beiden beweisen kann, dass es die richtige Entscheidung ist!!!

Nun, da ist das Problem. Ich habe durch meine Sorgen und Zweifel total keine Ahnung, wie ich eine schöne Zeit investieren soll. Ich möchte ja, das es ihn gut geht und er, falls seiner Seite aus tatsächlich Zweifel bestehen, diese über Board werfen kann und sieht, das es sich lohnt. 

0
@Pepe8989

Dann überwinde dich und rede über andere Dinge. Erzähle wie früher auch von Erlebnissen oder einfach deinem Alltag. Erzähle ihm, wenn dir was witziges passiert ist und lacht gemeinsam. Wenn ihr euch sehr, dann unternehmt was gemeinsam. Ein Ausflug, irgendwas wo man was zu tun hat und nicht nur gemeinsam grübelt!

0

Vielleicht hat euer Treffen in dir mehr Gefühle ausgelöst als bei ihm.

Deine Erwartungen stiegen und du erlebst ihn nun anders, kühler, dabei reagiert er immer noch gleich aber du erhoffst dir mehr romantische Worte.

An deiner Stelle würde ich ihn bald einmal besuchen gehen, dann merkst du eher woran du nun wirklich bist. 

Ich  weiß nicht, es kommt mir vor, als würden wir oft aneinander völlig vorbei reden. Und oft wenn ich mit ihn reden will über Gott und die Welt, kommt es mir vor, als interessiere es ihn nicht mehr, redet er von seinem kram, blüht er auf und ich interessiere mich nach wie vor für ihn. Es ist jetzt wirklich sehr komisch. 

0
@Pepe8989

Vielleicht gibt er sich nicht mehr so viel mühe, weil er spürt dass du ihn sehr magst und sich deiner sicher sein kann.

0

Hey, 

Sich vorher nicht gesehen zu haben und schon Gefühle füreinander zu entwickeln, ist mit großen Risiken verbunden. Menschen sind immer anders als sie sich durch Fotos und Geschriebenes präsentieren, das ist alles Teil einer Selbstdarstellung. 

Sich dann im wirklichen Leben zu treffen ist dann zwangsläufig ein wenig deprimierend. Die Idealisierung fällt ab und es bleibt das, was man eigentlich noch nicht wirklich kennt - die tatsächliche Person hinter dem Computer.

Er wirkt auf mich ernüchtert, als seist du nicht das, was er sich da zusammengebastelt hat. Und das ist sehr unfair von ihm. Lass dich bitte nicht von ihm hinhalten, wenn du das Gefühl hast, ihr würdet die Nähe zueinander verlieren. 

Tief können seine Gefühle für dich dann leider eher nicht gewesen sein,.

Vielleicht weiß ja jemand, was ich am besten tun könnte...

Als er dann weg war, musste Ich dann tatsächlich weinen und mir war schlecht

Sag ihm das mal.

Mir gehen Fragen durch den Kopf ob er es denn ernst meine mit mir

Wirst du erfahren wenn du ihn nach einer festen Beziehung fragst.
Oder frag ihn direkt, egal ob ihr zusammen seid oder nicht.

Ich glaube auch du bist etwas durch den Wind. Also nicht böse gemeint. 🙂

grüße 

Er nannte mich schon seine Freundin, aber ich kenne zb sein Umfeld und seine Freunde noch nicht und sein beziehungsstatus möchte er in sozialen Netzwerk auch nicht ändern  (Was ich zumindest dort  nicht schlimm finde) aber es fühlt sich manchmal an, als würde er das auch nicht wollen und mich vor seinen Freunden irgendwie verleugnen, was dazu führt, das ich glaube, er sähe kein  Sinn in uns, etc

0

*sehe 

Tut mir leid :'D

0
@Pepe8989

 aber ich kenne zb sein Umfeld und seine Freunde noch nicht

Das ist doch kein problem.

aber es fühlt sich manchmal an, als würde er das auch nicht wollen und mich vor seinen Freunden irgendwie verleugnen

Sprich ihn darauf doch mal an?
sonst wirst du es nie wissen.

0

Ich wollte generell mit ihm reden, aber ich weis nicht ob ich das ansprechen sollte, bzw jetzt in der Situation 

0
@Pepe8989

Naja, wenn du es nicht ansprichst dann verletzt er dich vielleicht?

0

Höre auf dein "Bauchgefühl", und das sagt wohl, dass sich vor einem Blind-Date viel in eine mögliche Beziehung hineininterpretieren lässt, die die spätere Beziehung dann aber nicht darstellen kann.

Redet miteinander, aber macht nichts nur weil man das vielleicht so macht, denn jede Beziehung ist einzigartig.

Es muss nicht alles gleich auf Sex rauslaufen. Trotzdem: denkt rechtzeitig an Kondome.

Was möchtest Du wissen?