Ist nicht schlimm

Ich finde es schön, liessen dich deine Eltern dies tragen, als es dein persönlicher Wunsch war und dich nun auch in deiner Entscheidung hinter dir zu stehen, wo du das lieber nicht mehr möchtest.

...zur Antwort

Klingt für mich ziemlich kaputt. Da lasern, wie auch Solarium, nun eher auf einen anderen Defekt hinweisen, der keine natürliche Ursache hat, der eben mal so behoben werden kann.

Aber genau da, der Ansatzpunkt wäre.. Solarium lässt deine Haut extrem schnell altern. Es gibt viele Menschen, die genau diesen porzellanweissen Ton deiner natürlichen Hautfärbung lieben.

Lese mal Schneewittchen mal nach. Der natürliche Teint ist schön. Ob sehr hell, dunkel oder Olive, gelblicher, rötlicher, er passt zu deinem Haar, deiner Augenfarbe. Vertraue der Natur...so habe ich sehr schöne Töchter mit sehr heller Haut, dunklen Haaren und extrem blauen Augen, die an einen Haskie erinnern, während ich relativ dunkel bin in der Hautfarbe, meine Augen aber auch eher ins grün, grau, denn blau neigen.

Mikel Jackson war doch wohl das in etwa das traurigste Beispiel ist, nicht einfach , sein Aussehen zu akzeptieren.

Die Haut ist dein grösstes Organ, lasern, Solarium ist schlimmer als alles Andere, das nicht grad so optimal ist.

Ich glaube dieser Schönheitswahn der nicht mal mit Schönheit zu tun hat, ist viel schlimmer als zu rauchen. War nun gerade etwas Provokativ.

...zur Antwort

Wenn du genötigt wurdest, ist es kein Fremdgehen. Nur hättest du es gleich zur Anzeige bringen und die Pille danach nehmen sollen.

Und vor allem, es gleich deinem Mann erzählen, was da passierte. Denn du hattest ungeschützten Sex, da besteht die Gefahr von Geschlechtskrankheiten.

Das wird deinem Mann sicher, nach dem ersten Schock auch durch den Kopf gehen, dass du ihn über dieses Risiko im Dunkeln gelassen hast.

Selbst wenn ich dir das alles so glauben würde, würde es an mir nagen, dass ich keine Möglichkeit bekam, mich selbst schützen zu können vor einer möglichen Ansteckung mit HIV im schlimmsten Fall.

Es dürfte also schon einen tiefen Riss im Vertrauen hinterlassen, den zu kitten, dürfte schwerer wiegen, als der Umstand, dass du nicht gleich eine Anzeige gestartet hast.

Es sei denn, du hattest keinen ungeschützten Sex mehr mit deinem Mann, bevor du dich nicht selbst hast Testen und untersuchen lassen. Was ich bezweifle, da es ja nun schon zu spät ist, um abtreiben zu können. Hast du das Ganze wohl ziemlich lange verdrängt. Was dann wieder zu einer Nötigung passt und somit ein plus Punkt ist, in der Glaubwürdigkeit deiner Geschichte.

So hoffe ich doch, er wird dir glauben und die unterlassene Information verzeihen können. Allerdings wird er sicher darauf bestehen, dass dein Ex angezeigt wird.

Jedenfalls, würde ich darauf beharren. Viel Glück.

...zur Antwort

Du warst ihm schon sehr wichtig. Er versuchte dich noch umzustimmen, respektierte aber dann deine Entscheidung, dass du das nicht möchtest.

Es ist die logische Folge, dass er dich überall entfernt hat. Dies aus Eigenschutz, eben weil du ihm viel bedeutet hast und er sich nicht unnötig quälen will.

...zur Antwort

Ganz einfach, weil sie es offenbar können. Warum sollten sie dann weniger verlangen?

...zur Antwort

Wie bitte soll denn das gehen, hast du einen Röntgenblick?

Und selbst wenn es da ein Haar drin hat, so isst du ja das Kleid nicht und nach dem Waschen ist es raus.

...zur Antwort

Kann ein Narzisst und toxischer Freund sich das eingestehen?

Jedesmal fühle ich das mein Freund versucht mich runter zu machen… wenn er dann mal was falsch macht gibt er mir die Schuld und gesteht sich nicht ein das es ein Fehler war, er versucht es so zu drehen das ich schuld bin und mich entschuldigen muss. Ich bin mit unserer Beziehung normalerweise glücklich nur in Momenten wo er dann diese Narzissten Seite preis gibt oder dieses toxische Verhalten denke ich zweimal über uns nach. Wir haben viele Höhen und Tiefen zsm durchgestanden er weiß meine tiefsten Geheimnisse und nutzt alles in Streit Situation gegen mich. Ich hocke nur zuhause und seit 3 monaten fehlt mir die Motivation für alles. Wenn er zur Arbeit fährt schlafe ich bis 12-13 Uhr und zwinge mich aus dem Bett um das Haus sauber zu halten ich gehe jede 5min zurück zum Bett oder zur coach ich fühle mich energylos und leer. Wenn ich dann mal unter Leuten bin trage ich eine glückliche Maske auf und zeige wie gut es doch läuft aber nein ich bin ohne Lebensfreude und ohne power. Ich wurde in meiner Vergangenheit von jeglichen Männern vergewaltigt und weggeworfen und dies alles nur wegen meinem Vater nun wenn ich über ihn rede sagt mein Verlobter du bist krank vergiss ihn er hat dich verkauft und benutzt und du heulst deiner Familie nach… er geht nach jedem Streit zu Freunden und lässt mich allein stehen mit dem Gedanken ich sei schlecht und zu nichts zu gebrauchen eine bloße last wenn ich das so sagen darf. Ich liebe ihn und seine Familie liebt und behandelt mich besser als ihren eigenen Sohn und er sagt ständig wie viel ich ihm doch bedeute und wie sehr ich ihn zum guten Menschen machen würde bloß im Streit denke ich mir was wenn ich einfach zu sehr liebe und alles gut rede.Denkt ihr ich versuche diese Seite von ihm einfach zu übersehen oder garnicht erst sehen zu wollen? Denkt ihr vllt ich bin schon so sehr in dieses Loch der narzisstischen und toxischen Menschlichkeit gefallen und sehe garnicht was richtig wäre? Kann mir bitte jemand helfen ich will ihn nicht verlieren oder verletzten aber tue ihm ständig mit Kleinigkeiten weh und sehe wie er darunter leidet und immer mehr meine Sicht verändert. Bin ich krank? Ich will Freude am Leben und lieben und ebenso geliebt werden. Ich will mich geborgen und frei fühlen und nicht erneut mein Leben aufgeben müssen. Ich will eine gute kraftvolle glückliche Mutter sein die sich in jeder Sekunde ausleben kann. Was kann ich tun und was sollte ich nun starten? Sollte ich zum Arzt oder in Therapie oder mich trennen oder aber einfach dasitzen und stück für stück mein ich aufbauen?? Ich brauche Rat und Hilfe 🙏🏽 Brauche ich Hilfe von Ärzten oder geht das vorbei? Bitte bitte Gebt mir eure guten Tipps und ebenso gute online Seiten für ordentliche Hilfe. Danke im Voraus und fühlt euch gedrückt 🫶🏽

gruss und viel liebe

bye

...zur Frage

Suche dir wieder eine Arbeit, denn dann hast du wieder einen eigenen Inhalt im Leben. Denn ich denke, genau da liegt der wunde Punkt.

Falls dein Freund dies nicht möchte, dann setze dich trotzdem durch oder trenne dich von ihm, wenn er dir nur Steine in den Weg legt oder dir dies ausreden will.

Wenn er dich aber darin unterstützt und ermuntert, dann weisst du, dass er wirklich voll und ganz hinter dir steht. Eventuell möchtest du eine weitere Ausbildung machen oder aber es wäre gar deine erste Ausbildung.

Tue dies unbedingt, denn das wird dich aus diesem Loch heraus holen, dir Selbstsicherheit geben und somit Lebensfreude.

Der Schlüssel dazu liegt genau bei dieser Türe, die du öffnen solltest. Viel Glück.

...zur Antwort

Nichts ist unmöglich.

Nur erachte ich die Chance als sehr klein. Denn warum sollte man etwas ändern wollen, wenn man alles hat.

Denn F+ ist ja im Grund genommen nicht viel anderes als eine offene Beziehung. Einfach nur mit dem Unterschied, dass man die Treue von Anfang her ausgeklammert hat.

...zur Antwort

Das ist eine gute Frage. Denn so schlüssig ist dies nicht, wenn der Organismus nach dem Hirntod noch am Leben behalten wird. Also die Maschine, die Funktion des Hirns übernimmt.

Für mein empfinden ist der Todeszeitpunkt dann, wenn auch der Organismus zum Stillstand kam.

Aber vermutlich wird der Zeitpunkt des Hirntodes genommen, da ohne Maschinen, der Organismus sehr zum erliegen kommt, wenn er nicht mehr vom Hirn gesteuert werden kann.

...zur Antwort

Ein Schwangerschaftstest gibt Aufschluss.

Denn natürlich ist dies möglich, Spermien suchen sich sofort den Weg zum Ei. Duschen hilft da nichts, du hättest die Pille danach nehmen müssen.

Auch gibt es Frauen die gar keine Anzeichen einer Schwangerschaft spüren. Sie sich fühlen wie immer, ausser dass die Brüste etwas zu spannen beginnen.

Das war bei mir drei Mal der Fall. Mir ging es prima während den Schwangerschaften. Sie waren gewollt und ich merkte es einfach, dass die Periode ausblieb und ich beim Frauenarzt einen Test machte, der/die jeweils positiv waren.

Da du offenbar nicht schwanger werden möchtest, drücke ich dir den Daumen, dass du nochmals Schwein hattest und er negativ ist.

...zur Antwort

Ich sehe Gewittern sehr gerne zu. Einmal hatte ich ein wahnsinniges Erlebnis. Denn ein Blitz schlug tatsächlich nur wenig Meter neben mir ein. Das sah spektakulär aus.

Da ich im Auto unterwegs war, empfand ich auch keine Angst. Es war wie ein riesiger Feuerstab, der einfach im Boden verschwand, binnen sehr kurzer Zeit, direkt schräg vor mir, am Strassenrand.

Bei nahenden Gewittern, wenn ich draussen bin habe ich genügend Respekt, dass ich mich in Sicherheit aufmache. Nach diesem Erlebnis so wie so.

...zur Antwort
Lieber fremd

Zwei Gründe dafür.

Ich lerne eine unvertraute Umgebung, die durchaus bereichernd sein kann.

Wenn es unschön in die Brüche gehen sollte, kann man sich besser aus dem Weg gehen.

Aber suchen kann man sich das nicht, wo die Liebe halt hinfällt.

...zur Antwort

Man sieht halt den Unterschied, zwischen Unfallnarben und selbst zugefügten Verletzungen.

Das heisst nicht, wenn es nur eine solche Narbe ist, aber wenn der Arm eben sehr viele davon aufweist.

Bei einem Unfall kann es auch viele Narben auf kleinem Raum geben. Aber das sieht dann eben anders aus.

...zur Antwort

Also über 50 Stück finde ich schon grad etwas viel, das ist ja fast ein Jahresprogramm.

Es geht also sicher nicht darum, jedem eine Chance zu geben, weil sonst müsste ja der Erste gegen ein Jahr warten, bis die Liste abgearbeitet ist.

Dass man gleichzeitig, drei, vier mögliche Partner in Betracht zieht, die man kennen lernen möchte ist okay.

Vielleicht selektioniere ich das schon am Anfang zu sehr, denn wenn mir die Schreibe zu langweilig durchkommt, dann muss ich mir nicht auch noch einen langweiligen Abend machen, sondern verabschiede mich vorher höflich.

...zur Antwort

Aussetzen wäre auch verboten.

Du könntest sonst in einer Zoohandlung fragen, ob sie sie weiterverkaufen.

Ich verstehe allerdings nicht, warum du sie nicht direkt mit ihrem Aquarium verkaufst!?

...zur Antwort

Im Wesentlichen wechselt man sich schon ab. Und beim ersten Date finde ich es angenehmer wenn jeder seinen Teil bezahlt. Wenn du als Mann interessiert bist nach dem ersten Eindruck, kannst du sie immer noch auf ein anschliessendes Eis in einem anderen Lokal einladen.

Nur wenn natürlich ein Teil des Paares bereits verdient und der Andere hat kein Einkommen und ein geringes Taschengeld, entsteht natürlich ein Ungleichgewicht.

Man kann dann vielleicht auch eher mal ein Picknick machen, was günstiger kommt und sich der nicht verdienende Teil auch leisten kann oder allenfalls einfach die Arbeit übernimmt.

Man merkt dann schnell einmal ob es passt oder nicht. Denn es gibt durchaus Frauen die sich sehr gerne einladen lassen und dies quasi als Selbstverständlichkeit ansieht. Oder wieder andere Frauen, denen das sehr unangenehm ist.

...zur Antwort

Also eigentlich solltest du zufrieden sein. Du weisst dich zu wehren, musst aber nicht dominieren. Schätzt die Risiken richtig ein.

Scheinst nirgends ein totales Antitalent zu haben, sondern alles fällt dir ring von der Hand.

Und doch scheinst du ein Talent und starkes Interesse am Computerwesen zu haben. Also doch eine Besonderheit, wo du deinen Kollegen überlegen bist darin.

...zur Antwort

Na ja, da sind zwei Wanderwege. Auf dem einen bist du unterwegs, auf dem Anderen sie.

Ihr tauscht euch aus, wie so eure Route war, wo ihr gerade steht und seht, hallo, unsere Wege führen zusammen, an eine Wegkreuzung.

Ob ihr Wandergefährten werdet steht noch offen, wird sich zeigen ob ihr wirklich auf den gleichen Gipfel wollt oder sich die Wege nach wenigen Metern wieder verzweigen.

Also läuft ihr mal ein wenig und guckt. Vielleicht möchtest du die Steilwand nehmen, während sie den Trampelpfad einschlagen möchte oder umgekehrt.

Dann trennen sich halt die Wege wieder und man wünscht sich alles Gute.

...zur Antwort