Könnt ihr eure Gedanken & Emotionen gut in Worte fassen?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Ja, ich kann es gut in Worte fassen. 36%
Nein, denn ich verstehe meine Gedanken selbst nicht. 24%
Nein, das fällt mir nicht so leicht. 16%
Ja, manchmal bekomme ich das hin. 12%
Nein, das kann ich überhaupt nicht gut. 12%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, denn ich verstehe meine Gedanken selbst nicht.

Ich kann meine Emotionen nicht gut in Worte fassen, weil ich sie nicht verstehe. Und andersherum auch: niemand versteht, was ich fühle.

Mein bester Versuch, es zu erklären wäre, dass ich nichts fühle, aber gleichzeitig alles. Es ist überfordernd, energieraubend und anstrengend, aber ich kann weder Grund finden, noch es in besseren Worten beschreiben.

Außerdem bin ich eine große Mangelleistung im Punkt Kommunikation. Zusätzlich würde mir niemand zuhören, weshalb ich einfach meinen Mund halte; bzw. allgemein mich von Menschen distanziere.

Liebe Grüße :D

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nein, denn ich verstehe meine Gedanken selbst nicht.

Rede und zeige meine Gefühle/Emotionen auch nicht so gerne.

LG

Ich zeige meine Gefühle auch nicht so gerne, aber drüber sprechen find ich für mich gut. :)

0
Ja, manchmal bekomme ich das hin.

Mit Freunden, Bekannten, Familie etc.kann ich das sehr gut. Nur wenn ich mit dem Mädchen rede, das ich liebe,wirds schwerer. Klappt aber insgesamt ganz gut

Ja, ich kann es gut in Worte fassen.

Das klappt auf jeden Fall, ist auch nicht ganz unwichtig. Freue mich für dich, dass es dir auch gelingt.

Danke, gleichfalls.^^

1
Ja, manchmal bekomme ich das hin.

Nicht immer kommt darauf an was es ist oder bei wen, situations abhängig

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?