Kellerdecke anbohren

Kochbeton Decke - (Handwerk, Hausbau, Handwerker)

4 Antworten

Das ist eine Hohlsteinkörperdecke. Du kannst zwar die Träger anbohren, aber der Beton ist hart und die Wahrscheinlichkeit, dass du genau ein Eisen triffst ist hoch und dann wirds noch schwieriger. Bohr doch in die Steine, das ist meist Bims und geht einfacher. Allerdings lassen sich da nicht große Lasten befestigen.

Die Träger der F-decke haben nicht so viele Eisen. Wenn Du ein Metallsuchgerät hast, kannst du die Lage feststellen. Ansonsten hält die Befestigung an den Hohlkörpern auch, die Dicke dürfte 3-4cm sein. Befestigung aller 80cm.

warum willst du gerade diese anbohren, da ist sehr viel eisen drin, und sehr harter beton, daneben sind hohlsteine die halten genauso

Was möchtest Du wissen?