Welches CW-Profil brauche ich für eine freitragende Gipskartondecke mit 3m Spannweite und welchen Abstand müssen die Profile haben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für eine freitragende Decke benötigst du U Profile 75mm als Wandanschluss und dazwischen nimmst du jeweils  C Profile 75mm  ,die du dann Rücken an Rücken zusammenschraubst im Abstand von 50 cm zwischen den einzelnen Profilen.

Mittlerweile ist die Decke fertig, aber vielen Dank für die Antwort!

0

Für Deckenaufbauten gibt es eigentlich spezielle CD-Profile. Die Abstände müssten vom hersteller angegeben sein, entweder von den Profilen oder von den Abhängern die du benutzt.

Ja, aber die Decke soll aus Schallschutzgründen nicht mit der vorh. Decke verbunden werden. Hab es einmal gesehen, daß es mit CW-Profilen gemacht wurde, da Deckenprofile diese Spannweite nicht aushalten. Aber danke für die Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?