Kater frisch kastriert,Katze (schwester) ist rollig faucht und knurrt ihn nur an?

5 Antworten

Reib den Kater mit der Decke oder Kissen oder sonstwas ab, womit die Katze viel Kontakt hat, Schlafdecke oder so. Oder gib ihm das zum drauf pennen. Und gib dem Kater Ruhe, so dass er gar nicht konfrontiert ist, das stresst ihn nur. Wenn er wieder Stallgeruch hat, wird alles wieder gut.

ok,danke^^

0
@Hacksore

Die Katze muß auch kastiert werden, sobald die Rolligkeit abklingt. Und der Kater sollte nicht decken, bis sie kastriert ist. Der kann noch eine Weile zeugen.

2

Ja, Dein Kater riecht nicht mehr nach dem heimischen Stall und das irritiert Deine Katze. Es wird sich dann bessern, wenn der Kater nicht mehr nach Arzt riecht und das kann einige Tage dauern. Du kannst das evtl. beschleunigen, wenn Du beide Katzen öfter mal mit dem gleichen Handtuch oder einem von Dir getragenen Pullover oder T-Shirt abrubbelst.

wenn die Katze dauerhaft nicht kastriert wird und auch kein Nachwuchs hat, riskierst Du das Leben das Haustieres.

Ich hab das leider auch mal so gemacht, es gab dann nach mehreren Jahren des rollig seins eine Gebärmutterblutung. Der Tierarzt mußte unmittelbar am nächsten Tag operieren, um das Leben der Katze zu retten.

Wir hatten gottlob Erfolg damit und ich habe die beiden heute noch, die mir jeden Tag unglaublich viel Freude und Spaß machen.

Genau daran wird es liegen, wie du vermutest. Sobald der "Tierarztgeruch" verflogen ist, wird sich das Verhalten der Katze wieder ändern.

Und noch ein Hinweis: Ein kastrierter Kater ist noch bis zu einem halben Jahr nach der Kastration zeugungsfähig! Obacht!

oh,ok das wurde mir zb in der Tierarzt Praxis nicht gesagt...vielen Dank

0
@Hacksore

Das wäre aber wichtig gewesen, das zu erwähnen. Um so schlimmer wäre es, wenn der Kater seine Schwester deckt ....

1
@chatley

da werde ich morgen nochmal ein Telefonat mit der Praxis führen,das geht ja mal gar nicht.Danke

0

Bis zu einem halben Jahr? Hast du dafür eine Quelle?

1
@Bitterkraut

Die Spermien werden zwar in den Hoden produziert, aber in den Nebenhoden gespeichert und unzählige befinden sich auch in den Samenleitern, wo sie noch lange überleben können.

Eine genaue Quelle kann ich dir jetzt leider nicht sagen.

0
@chatley

Ja, aber kein halbes Jahr. Ein paar Wochen, aber nicht so lange.

3

Du verwechselst Monate mit Wochen.

Ein männliches Wesen hat 6 Wochen nach der Kastration noch 1 - 2 scharfe Schuss im Rohr.

6
@Dackodil

muss gerade mal lachen sorry xD,also was ist nun wahr? 6monate oder 6Wochen?

0
@Hacksore

6 Wochen.

Quelle: Lehrbücher der Veterinärandrologie

2

@chatley: Kater sind bis 6 Wochen nach der Kastra noch zeugungsfähig, aber nicht 6 Monate.

3

Moin

Bitte halte die rollige Katze von dem Kater fern, er kann noch bis zu 6 Wochen zeugen

Und lass die Katze auch sofort kastrieren, wenn sie nicht mehr rollig ist!!!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?