kann man wäsche mit der spülmaschine waschen

9 Antworten

Viel Spass, da kommt sie Patschnass wieder raus, ausserdem greift das Aggressiver Spülmaschinensalz die Kleidung an, eine Spülmaschine ist eben überhaupt nicht dafür ausgelegt, Wäsche drin zu waschen. FAZIT: Nein, das geht nicht

Das Salz ist weniger das Problem, das kannst du als Weichspüler verwenden. Eher sind die Spülmaschinentabs das, was die Wäsche angreift.

0

Rein auf dem Papier funktioniert das schon - aber mehr schlecht als recht. Zu empfehlen ist es aber nicht. Man zerstört durch die hohen Temperaturen (spätens im Klarspülgang) die Wäsche. Der hohe Wasserdruck zerstört die Wäsche; davon abgesehen, wird die Wäsche nicht gleichmäßig eingeweicht. Schon weil sie nicht gedreht wird. Wie soll das Waschmittel da wirken?

Und mal ehrlich: so hygienisch klingt es nicht gerade, Wäsche und Geschirr im selben Gerät zu haben.

Eine Spülmaschine mit Schleuderprogramm ist mir auch nicht bekannt...

Woher ich das weiß:Recherche

Das klingt für mich irgendwie lustig ;-) !

In einer Spülmaschine wird die Wäsche auf keinen Fall sauber. Dazu fehlt einfach die Bewegung wie in einer Wäschetrommel.

Das mehrmalige Auswaschen fehlt ebenfalls.
Ausgeschleudert wird sie auch nicht!

Versuch mal in der Waschmaschine das Geschirr zu waschen! G.Elizza

Hallo Razya,

für den Fall, daß Deine Frage echt ist:

  1. Entweder kaufst Du eine Waschmaschine aus zweiter Hand mit Garantie

  2. Oder Du kaufst sie auf Raten, war mal beim Versandunternehmen QVC ein günstiges Angebot auf Raten zu bezahlen.

  3. Aus welchen Bundesland bist Du? Ich habe hier eine Wmaschine im Schuppen, die ich Dir kostenlos geben könnte.

Gruß, Emmy

Was möchtest Du wissen?