Kann man als Frau Schmuck auf einer Beerdigung tragen, wenn ja: welchen? Und würde auch eine dunkelgrüne Hose anstatt einer schwarzen gehen?

7 Antworten

grundsätzlich ja;

Schmuck geht, wenn er nicht zu dick aufträgt, (kein "BlingBling" oder protzigen Goldschmuck o.ä)

Eine dunkelgrüne Hose kannst Du auch anziehen. Da spricht nichts gegen, ist unaufdringlich und gedeckt wie schwarz oder dunkelblau.

Man kann auch mit einer dunkelgrünen Hose, auf einer Beerdigung gehen. Der Schmuck sollte nicht zu grell und schrill sein.

ja klar kannst du schmuck tragen. sollte aber eher dezent und nicht wie n weihnachtsbaum aussehen.

schwarze hose wär natürlich besser, aber dunkelgrün / blau geht auch. es geht ja darum dem verstorbenen die letzte ehre zu erweisen und der soll in der theorie ja froh sein, dass du gekommen bist.

Natürlich kannst Du Schmuck tragen. Einen Ehering macht man ja auch nicht ab.

Und ja, Du kannst eine dunkelgrüne Hose anziehen. Heutzutage sieht man das nicht mehr so eng.

Sehr richtig.

0
Natürlich kannst Du Schmuck tragen. 

na ja, ich trage, wenn ich Schmuck tage, eher auffällige Ketten

0
@DasPferdchen

Pk. Die solltest Du für die Zeit der Beerdigung uunter Deinem Oberteil verstecken.

0
@beangato

dann brauche ich den Schmuck erst gar nicht anlegen XD

0

Schmuck ja aber unauffällig

Hose schwarz

Was möchtest Du wissen?