Versuche, über ein anderes Telefon Deinen Netzanbieter zu erreichen.

...zur Antwort

Das ist völlig normal. Mit 18 ist das auch nicht zu früh.

Vor ungefähr 45 Jahren bekamen da manche Frauen das erste Kind und wurden mit 36 Oma.

...zur Antwort

Nein, wir haben keinen Ehevertrag.

Ich würde mir, ehrlich gesagt, auch eine Hochzeit sehr gut überlegen.

Fair würde ich 50 zu 50 finden.

...zur Antwort

Frage sie, ob die Schlafenszeit um eine Stunde nach hinten - also auf 21 Uhr - verschoben werden kann.

Ich findee 20 Uhr mit 14 auch zu früh.

...zur Antwort

Mein Beileid.

Rufe bei der Telefonseelsorge an. Weine, wenn Dir danach zumute st.

...zur Antwort

Das geht nicht.

Ihr zählt als 1 Haushalt. Da darf nur noch eine Person dazu kommen.

...zur Antwort
Bei der Freundin Quarantäne verbringen

Das wäre das Beste. Und wenn Deine Erzziehungsberechtigten schlau sind, erlauben sie das auch.

...zur Antwort

Nachbarn, andere Eltern fragen, ob sie die Kinder vlt. hinschaffen ... Geht das nicht, kannst Du den Job nicht machen.

...zur Antwort

Fahre ein bisschen durch die Gegend. Das ist nicht verboten..

...zur Antwort

Punkt 1 und 2 - nein. Ehegattenunterhalt muss nicht dauerhaft gezahlt werden.

Punkt 3: Dazu befragt man am besten einen Notar. Der muss ihn sowieso aufsetzen bzw. beglaubigen.

...zur Antwort

Ich finde das überhaupt nicht in Ordnung. Sprich mal mit einem Lehrer darüber.

...zur Antwort

Hm - wenn Du Deine Freundinnenin vor dem Besuch der Freundin Deiner Mutter getroffen hast, dürfte ja nichts passiert sein.

Dennoch solltest Du Deiner Mutter die Wahrheit sagen und das Donnerwetter hinnehmen.

...zur Antwort

Du solltest einen Tierarzt anrufen. Vlt. liegt ja ein Kleines quer.

...zur Antwort