Kann ich von einer elektrischen Fliegenklatsche sterben?

6 Antworten

Nein, aber wenn du dir damit eine "verpasst", dann wirst du ganz schön belämmert aus der Wäsche schauen. Das ist schon ein ordentlicher Schlag.

Die Voltzahl ist sehr hoch (über 1.000 Volt) , aber um tödlich zu sein hat das Ding zu wenig Ampere (ein paar Milliampere).

Nein. Das ist zwar recht hohe Spannung, aber kein Strom "dahinter". Das macht nur "Bätsch", du bekommst einen Schreck, und vielleicht gribbelt es etwas an dem Finger. Die hohe Spannung reicht allerdings aus, z.B. Fruchtfliegen zu atomisieren. Wespen dagegen muss man schon ein paar Sekunden brutzzeln, bevor die alle sind.

Ich habe eine mit eingebautem 230V-Stecker, also mit Akku, und die knallt schon ganz schön, wenn sie voll geladen ist, aber auch bei der kann es keine Schäden beim Menschen geben.

Für Menschen mit Herzschrittmacher kann es schon reichen. Aber dazu müsste man das Gerät schon manipulieren um mit einer Hand das Innengitter und der anderen Hand das Aussengitter zu berühren bei aktivierter Spannungsquelle.

Und immer schön höflich bleiben, wenn Du Deine Meinung in anderen Antworten kund tun möchtest. Ansonsten besser Finger weg von der Tastatur.

0
@Parhalia

Deine Kritik ist mir ziemlich wurscht. Deine Antwort war falsch. Und zwar in jedem Bereich. Es gibt keine Spannung, die fließt. Und Hochspannung kann die Strecke lässig überwinden. Und du hast keine Ahnung von Hochspannung, Lichtbögen und dergleichen.

Und das mit dem Herzschrittmacher ist auch falsch, und den hast du erwähnt, ohne dafür Grundlagen zu kennen, denn dazu braucht es nicht nur Hochspannung, sondern auch ein paar Milliampere mehr, als eine Fliegenklatsche liefern kann. Dazu müsste ich die Klatsche anfassen und gleichzeitig in der Badewanne liegen. Aber was rede ich..... Hochspannung, bzw dessen Strom fließt übrigens nur über die Hautoberfläche ab. Aber woher solltest du das wissen....

0

Nein, im Normalfall fliesst die Spannung nur zwischen den beiden äusseren grobmaschigen Gitterabdeckungen und dem inneren feinmaschigen Drahtgeflecht. Ohne Manipulation kannst Du bei Berührung des Aussengitters also keinen Stromschlag bekommen.

Super. Bei Elektrik solltest du dich heraushalten.

fliesst die Spannung

Spannung liegt an, Strom fließt.

kannst Du bei Berührung des Aussengitters also keinen Stromschlag bekommen

Blödsinn. Da es sich um Hochspannung handelt, sind ein paar Millimeter Abstand vom Innengitter zum berührenden Finger gar kein Problem. Pro mm rechnet man mit 3000 Volt. Also etwa 20.000 Volt, wie bei dem Fliegenbrutzler, schaffen locker diesen Abstand.

1
@wiki01

Aha...mal wieder jemand im "KLUGSxxxxsMODUS" Setzen ... 6. Zumal ich so eine E-Plätsche habe und Du Verstehen solltest, WAS ich geschrieben habe.

Berührung der Aussengitter mit dem Finger...nix passiert selbst bei aktivierter Spannungsquelle.

0
@Parhalia

Jetzt muss ich auch mal 'klugschei**en: Es gibt auch Klatschen, bei denen die Gitterstäbe nebeneinander angeordnet sind:

http://www.ebay.de/itm/Elektrische-Fliegenklatsche-von-Insekten-Schroter-/302124078175?hash=item4657ff945f:g:iJoAAOSwMVdYFlYg

Und diese Klatsche erzeugt eine Hochspannung, die weit über der der übrigen Klatschen liegt. Mücken sind 'verschwunden', wenn sie damit getroffen werden...einfach weg.

Diese Stäbe zu berühren ist sehr sehr schmerzhaft. Da der Strom, wie bei allen anderen Klatschen auch, aber immer nur den kurzen Weg ein paar Millimeter durch den Finger nimmt, ist der Stromschlag ungefährlich.

1
@ronnyarmin

O.K., aber solche "Klatschen" ( Bauartlich ohne Berührungsschutz ) habe ich noch nicht gesehen. Aber wie Du dazu ja sagst, so wird es dann nur am Finger unangenehm.

0

Sobald ich die Fliegenklatsche hole sind alle Fliegen verschwunden..

Meistens ist es so das in der Wohnung oder in einem Zimmer total viele Fliegen rumfliegen und sobald man die Fliegenklatsche holt, sind sie alle verschwunden oder verstecken sich einfach.. Lege ich die Fliegenklatsche weg tauchen sie wieder auf..

Haben Fliegen einen Instinkt und/oder wissen sie das die Fliegenklatsche ihren Tod bedeuted? Es macht einen echt verrückt. :D Ist es bei euch vielleicht auch so?

...zur Frage

Warum kriege ich Fliegen mit einer Fliegenklatsche, aber nicht mit anderen Objekten?

Egal ob Zeitschrift, Buch, Mappe oder sogar die eigene Hand, ich kriege die Fliegen NIE... nutz ich aber einmal die Fliegenklatsche, hab ich sie immer. An der Geschwindigkeit liegt's definitiv nicht, Wumms ist auch genug dahinten und treffsicher bin ich auch. Woran liegt das?

...zur Frage

Will mehr Leistung auf meiner elektrischen Fliegenklatsche. was muss ich umbaun?

tach! wie gesagt ich will meine fliegenklatsche ubaun das sie mehr leistung hat... was brauch ich da für ein kondensator und wie muss ich ihn einbauen? kann das gefährlich werden?

...zur Frage

Warum werden Elektrogeräte im Haushalt mit Wechselspannung betrieben?

Für einen Test in Physik muss ich wissen, warum Elektrogeräte im Haushalt mit Wechselspannung und nicht mit Gleichspannung betrieben werden.

Ich weiß, dass das, was aus der Steckdose kommt, Wechselspannung ist. Allerdings hat es mich ziemlich verwirrt, dass in dem Wikipedia-Artikel "Elektrische Strom" steht, dass praktisch alle elektrischen Geräte im Haushalt Gleichstrom benötigen.

...zur Frage

verbrauchen Glühlampen elektrischen Strom?

die aufgabe lautet ' beurteile die Aussage " Glühlampen verbrauchen elektrischen Strom. "

...zur Frage

Mein Kater liebt die Fliegenklatsche?! (Kein Scherz!)

Hallo Community :)

Mir ist seit einiger Zeit aufgefallen, dass mein Kater total drauf abfährt, wenn ich ihn mit der Fliegenklatsche streichle. Er verrenkt sich förmlich und schmiegt sich dann an die "Gittermuster-Oberfläche", kaut manchmal auch darauf herum und schnurrt ziemlich laut. Manchmal zeigt er mir sogar, dass er jetzt gern mit der Fliegenklatsche gestreichelt werden würde, indem er sie aus dem Regal zieht ;) Er ist schon fast verrückt danach.

Warum macht er das, was findet er so besonders an einer simplen Fliegenklatsche?

Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?