Das ist oft ein Problem. In den Aquariengeschäften sieht man immer die Babys und denkt sich "Das passt ja locker vom Platz" und nach 6 Monaten ist aus dem süßen 5 cm Fisch ein 1 Meter Brocken geworden.

In Aquarien ab 100 Liter kann man Antennenwelse halten und die kann man auch mit Kampffischen zusammen halten. Zumindest in meinem 120 Liter Aquarium gibt es da keine Probleme. Die werden auch nur so zwischen 12 und 15 cm.

...zur Antwort

Als Elternteil kann ich dir sagen, dass auch wir nicht perfekt sind. Mir passiert es auch manchmal, dass ich in bestimmten Situationen mal ungerecht gegenüber meinem Sohn bin. Oft liegt das daran, dass sich vorher schon einiges aufgestaut hat. Irgendwann ist das Fass voll und läuft über. Manchmal passiert das dann wegen Kleinigkeiten.

Um es mal anschaulicher zu gestalten ein Beispiel. Mein Junior ist ziemlich unordentlich. Wenn ich ihm jetzt an einem Tag fünf mal gesagt habe, dass er aufräumen soll und ich seit Stunden immer nur "Ja gleich" höre, dann fange ich irgendwann an sehr ungehalten zu werden und dann kann es passieren, dass er nur eine Kleinigkeit macht und ich fange an zu schimpfen. Im Grunde schimpfe ich dann aber gar nicht so sehr wegen der einen Kleinigkeit, sondern wegen allem was sich angestaut hat.

...zur Antwort

Wie du hier sehen wirst besteht darüber keine Einigkeit.

Ich bin der Meinung, dass es nicht zwei Geschlechter gibt, sondern viele Abstufungen und diese sind genetisch bedingt oder wurden während der Embryonalphase ausgebildet. Natürlich gibt es die beiden eindeutigen Merkmale "mit Penis" und "mit Vagina", aber das sind nur äußerliche Ausprägungen.

Man muss aber unterscheiden zwischen der Erscheinung "Ich wäre gerne ein Junge/Mädchen", was in der Pubertät gar nicht selten vor kommt und Menschen, die schon als unter 10jähriges Kind äußern, dass sie das Gefühl haben dem falschen Geschlecht anzugehören.

Da mich das nicht betrifft kann ich das aber auch nicht wirklich nachvollziehen, aber ich glaube trotzdem, dass es so ist.

...zur Antwort

Ja, deshalb wurden anfang des letzten Jahrhunderts die Ziffernblätter und Zeiger mit Radium bemalt. Damit man die Uhr auch im dunkeln ablesen konnte.

Irgendwann sind viele der Fabrikarbeiterinnen, die diese Arbeit verichtet haben an Krebs erkrankt und man hat erkannt, dass es keine gute Idee ist radioaktive Stoffe auf Ziffernblättern zu verteilen.

...zur Antwort

Naja, kein Mensch ist gezwungen einen Kredit aufzunehmen. Das machen die Menschen freiwillig. Keine Bank lässt sich freiwillig überfallen.

Dazu kommt noch, dass es moralisch bedenklich ist, wenn man sein unkorrektes Verhalten durch das unkorrekte Verhalten anderer rechtfertigt.

Ob ich das zur Anzeige bringen würde hängt davon ab wer der Bankräuber ist. Wenn das einer ist, den ich flüchtig kenne und der das "hauptberuflich" macht, würde ich zur Polizei gehen. Wenn das mein Sohn wäre, der das einmal gemacht hat vermutlich nicht. Ich könnte meinen Sohn vermutlich wegen so etwas nicht anzeigen. Da müsste er schon schlimmeres gemacht haben.

...zur Antwort

Für schnödes Geld würde ich mein Leben ganz sicher nicht riskieren, nicht einmal, wenn es meines wäre.

Der Laden ist vermutlich versichert und bekommt sein Geld zurück. Mein Leben bekomme ich nicht zurück, wenn es der Räuber gewaltsam beendet.

...zur Antwort

Die werden mit kochend heißem Wasser gereinigt. Ich schätze die Reinigung ist viel gründlicher, als die Reinigung der Gläser im Restaurant. Im Restaurant überlegt man sich in der Regel auch nicht, ob man sein Getränk in einem sauberen Glas serviert bekommt.

...zur Antwort

Normalerweise lasse ich euch ohne Kommentar euren Illusionsspaß mit euren Zuckerkügelchen.

Ein Abszess ist aber keine kleine Pille-Palle Sache mehr, bei der man sagen kann "Ist egal, ob man dagegen Zuckerkügelchen nimmt". Entweder man hat Glück und man entdeckt ihn früh genug, dass noch Zugsalbe hilft, oder man muss ihn aufschneiden lassen. Alles andere ist fahrlässig.

...zur Antwort

War bei einer meiner Arbeitskolleginnen das Thema und es ist genauso gekommen wie sie es befürchtet hat. Sie hat einen Hund gekauft, weil ihre Tochter so gerne einen wollte und ihr hoch und heilig versprochen hat, dass sie niemals irgendetwas für den Hund machen muss. Die ersten paar Wochen wurde von ihrer Tochter auch noch alles für den Hund gemacht und dann kamen immer mehr "Ausnahmen" auf, wo die Mama doch heute ausnahmsweise doch zwei mal mit dem Hund Gassi gehen müsste.

Irgendwann waren die "Ausnahme-Tage" die Regel. Mittlerweile ist es eher der Hund meiner Arbeitskollegin, als der ihrer Tochter.

...zur Antwort

Der Betrieb ist schuld, weil er so vertrauensvoll war dich ohne Mietvertrag da wohnen zu lassen und er kein Geld von dir abgebucht hat?

Es ist Aufgabe des Mieters dafür zu sorgen, dass die Miete auf dem Konto des Vermieters eingeht.

Ich bin mir nicht 100% sicher, ob dein Ex-Arbeitgeber das darf, aber wenn er es einfach einbehält, dann schafft er erst einmal Fakten. Du kannst dann die Auszahlung des Geldes einklagen und er kann dann seinerseits die ausstehende Miete einklagen. Am Ende werden sich zwei Anwälte freuen, weil sie Geld an euch verdient haben und ihr werdet finanziell genauso da stehen wie jetzt, außer, dass ihr natürlich die Anwälte zusätzlich bezahlen müsst.

...zur Antwort

Lass das bleiben. Das wird in die Hose gehen.

Die gauckeln dir ein "Treuhand-Konto" vor, das so gar nicht existiert. Wenn du das Handy verschickst siehst du es nie wieder und Geld bekommst du keinen cent. Auf den Versandkosten bleibst du natürlich auch sitzen.

https://community.ebay.de/t5/Sicherheit-f%C3%BCr-Verk%C3%A4ufer/Betrugsmasche-mit-K%C3%A4ufern-aus-England-Treuhand-Gaukelei-Email/td-p/3367672

...zur Antwort

Musik ist wohl die größte Bereicherung meines Lebens. Ich mache auch selber Musik.

Ohne Musik leben zu müssen wäre eine Qual, aber zum Glück gibt es überall wo ein Stock herum liegt, den ich gegen irgend etwas in irgendeinem Rhythmus schlagen kann, auch die Möglichkeit Musik zu machen.

...zur Antwort

Die politische Mitte ist eine bedeutungslose Worthülse. Wo eine Partei steht ist eine sehr subjektive Wahrnehmung.

Als politische Mitte bezeichnet man einen Standpunkt im politischen Spektrum, der zwischen „links“ und „rechts“ liegen soll. Wo genau sich diese „Mitte“ befindet und durch welche Positionen sie charakterisiert wird, ist allerdings umstritten; entsprechend diffus ist auch die Verwendung des Ausdrucks.

https://de.wikipedia.org/wiki/Politische_Mitte

...zur Antwort

Manchmal ist das Erlangen neuen Wissens wie ein Rauscherlebnis. Es gibt so Momente, in denen man neue Fakten erfährt und plötzlich Zusammenhänge erkennt, die einem vorher nicht in den Sinn kamen. Das ist wohl fast vergleichbar mit den Erleuchtungs- und Erweckungserlebnissen gläubiger Menschen.

Außerdem rauche ich ab und zu einen Joint. ;-)

...zur Antwort
Nein, das ist weder ein Beweis noch ein Indiz für Gottes Existenz

Es gibt Trilliarden von Sonnensystemen und wir können mit unseren momentanen Mitteln nicht "nachschauen" wie die Planeten in diesen Systemen angeordnet sind. Wir können nur Planeten ab einer gewissen Größe erkennen. Das sind zum größten Teil Gasriesen.

Vielleicht ist unser Sonnensystem gar nicht außergewöhnlich und es gibt Millionen Sonnensysteme mit einer Konfiguration, die Leben ermöglicht.

...zur Antwort

Ich sage es mal mit den Worten von Stephen Hawking

„Man kann nicht beweisen, dass Gott nicht existiert. (…) Aber die Wissenschaft macht Gott überflüssig.“

Die ganzen Versuche Gott irgendwie durch Naturwissenschaft beweisen zu wollen sind zum Scheitern verurteilt. So etwas kann die Wissenschaft auch gar nicht. Wissenschaft beweist nicht wie etwas funktioniert. Wissenschaft beweist nur wie etwas nicht funktionieren kann und am Ende bleibt mit viel Glück nur eine Möglichkeit übrig wie es laufen könnte.

...zur Antwort

Es haben schon andere Länder sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht den Iran anzugreifen.

Die Saudis führen seit 3 Jahren im Jemen eine Allianz mit Unterstützung einiger westlicher Mächte gegen die Huthi Rebellen und kommen nicht wirklich voran. Im Vergleich zu einem Angriff auf den Iran ist dieses Unternehmen im Jemen eine matte Sache.

...zur Antwort

Ich könnte mir vorstellen, dass du "I hob di leben g`sehen" von STS meinst.

https://youtu.be/DGZaXi0vlN4

...zur Antwort