War der Islam nicht die Religion, in deren Namen in manchen Ländern vergewaltigte Mädchen gesteinigt werden, weil sie sich nicht ausreichend gegen ihre Vergewaltiger gewehrt haben?

https://www.focus.de/panorama/welt/somalia-13-jaehrige-wegen-vergewaltigung-gesteinigt_aid_345227.html

...zur Antwort

Statt den ganzen Taugenichtsen im Internet, gibst du es jetzt halt nur noch einer.

Deine erste Frage ist gleich eine Werbeveranstaltung für dubiose Magie. Ich schätze ja, dass du selber Sanila bist. Läuft das Geschäft mit der Leichtgläubigkeit nicht so gut?

...zur Antwort

Die Polizei darf dich raus tragen. Wenn du dich wehrst kann sie dich wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt anzeigen.

Du bist volljährig und machst gar nichts. Das muss deine Mutter nicht tolerieren. Wenn du in einer Ausbildung wärst, dann könnte sie dich nicht so einfach vor die Tür setzen, aber so wird jeder sagen, dass es deiner Mutter nicht zuzumuten ist deinem "Nichts-Tun" weiter zu zu sehen (und es vermutlich zu finanzieren).

...zur Antwort

Dazu fällt mir nur dieser Text ein, der schon seit vielen Jahren durchs Internet geistert.

REGELN zur Vereinfachung der Rechtschreibung

Erster Schritt: Wegfall der Großschreibung. einer sofortigen einführung steht nichts im weg, zumal schon viele grafiker und werbeleute zur kleinschreibung übergegangen sind.

zweiter schritt: wegfall der dehnungen und schärfungen. dise masname eliminirt schon di gröste felerursache in der grundschule. den sin und unsin unserer konsonantenverdopelung hat onehin nimand kapirt.

driter schrit: v, pf und ph ersetzt durch f; z, ß ersetzt durch s; sch verkürzt auf s: das alfabet wird um swei buchstaben redusirt. sreibmasinen und setsmasinen fereinfachen sich, wertfole arbeitskräfte könen der wirtsaft sugefürt werden.

firter srit: g, c und ch ersetst durch k; j und y ersetst durch i: ietst sind son seks bukstaben auskesaltet, di sulseit kan fon zen auf swei jare ferkürtst werden. anstat aktsik prosent rektsreibunterikt könen nütslikere fäker wi fisik, kemi oder auk reknen keflegt werden.

fünfter srit: wekfal fon ä, ö, ü-seiken: ales uberflusike ist ietst auskemertst, di ortografi wider slikt und einfak. naturlik benotikt es einige seit, bis dise fereinfakung uberal riktik ferdaut ist, fileikt ein bis swei jare. anslisend durfte als nekstes di fereinfakung der nok swirigeren und unsinikeren kramatik anfisirt werden.

Ich möchte mit einem meiner Lieblingszitate enden:

"Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt" (Wittgenstein)

Wer eine sehr einfach Sprache haben will, der kann dann halt nur noch sehr einfache Gedanken denken.

...zur Antwort

Man kann auch einen Bußgeldbescheid mit Foto anfechten. Man kann so gut wie alles anfechten.

Die Polizei wird dann halt vorbei kommen und fragen wer denn gefahren ist, wenn man es als Halter selbst nicht war. Man kann es natürlich mit einem "Keine Ahnung" versuchen, aber es ist mehr als unglaubhaft, dass man als Fahrzeughalter nicht weiß wem man sein Auto geliehen hat.

...zur Antwort

Die ASUS hat einen etwas höheren Boosttakt. Die Leistungssteigerung dürfte aber eher überschaubar sein.

Die Kühllösung der ASUS ROG ist in der Regel eine der Besten was für niedrigere Temperaturen und meistens für einen niedrigeren Geräuschpegel sorgt. Meistens verbauen sie auch hochwertigere Materialien was zu einer längeren Lebensdauer führt.

ASUS ist halt eine Marke, die immer etwas teurer ist.

...zur Antwort

Kann schon sein. Ein Ryzen 5 2600 kostet aktuell so um die 150.-€ (hab vor zwei Monaten einen gekauft) . Bis diese Prozessoren heraus kommen wird der preislich sicher noch fallen. Ich könnte mir so etwas zwischen 100 € - 120 € vorstellen. Dann wäre ein Ryzen 5 3600 in einem Preissegment, bei dem er etwas mehr als 50% teurer wäre wie die Vorgängergeneration. Das würde AMD ermöglichen auch die Lagerbestände der dann "alten" Prozessoren noch an den Mann zu bringen.

...zur Antwort

"Nur weil man eine paranoide Störung hat, bedeutet das nicht, dass man nicht verfolgt wird"

Das Problem dabei ist, dass Engel und das andere Zeug "echt" sein könnten und alle anderen nicht-religiösen "Erscheinungen" sind Auswüchse eines psychotischen Schubs oder anderer Wahnvorstellungen.

Ich persönlich bin schon vor langer Zeit, während meines Biochemie Studiums, zu dem Schluss gelangt, dass in unserem Kopf keine präzise Realitätsdarstellungsmaschine ihre Arbeit verrichtet, sondern eine Illusionsgenerierungsmaschine. Wir halten zum Beispiel Farben für etwas real existierendes, aber es sind nur farblose elektromagnetische Wellen und erst durch die Interpretation und Verarbeitung der elektromagnetischen Wellen durch unser Gehirn (und Sensoren) erzeugt selbiges die Farbe für uns (sich).

Es hat auch seinen Grund, warum Gerichte Zeugenaussagen immer mit einer gewissen Skepsis betrachten. Oft erinnern sich Menschen an Dinge, die so gar nicht passiert sind. Unsere Gehirn ist permanent damit beschäftigt Lücken in unserer sensorischen Wahrnehmung und Erinnerung zu füllen und in der Regel tut es das durch das Benutzen von Erfahrung und Erwartungshaltung. Auf gut deutsch - es rät was wohl am besten in die Lücke passen wird.

Extrem faszinierend sind die Experimente der Psychologin Julia Shaw zum Thema "Eingepflanzte Erinnerungen".

https://youtu.be/b_mUe5decXo

Dieser Theorie folgend könnten Engel, Gott, etc. eine Art "Erinnerungsvirus" sein. Leute, denen man vertraut und bei denen man sich wohl fühlt, erzählen einem immer wieder sie hätten einen Engel gesehen und irgendwann baut man das als eigene Erinnerung ein und erzählt es wiederum weiter.

...zur Antwort

Klar. Das ist Urkundenfälschung.

Für den Versuch Alkohol zu erwerben wird kein Teenager bestraft, aber für das Fälschen eines Schülerausweises schon.

https://www.xn--polizeifrdich-3ob.de/deine-themen/betruegereien/urkundenfaelschung.html

...zur Antwort
Die Haare haben keine Auswirkung auf den Erfolg

Ob man eine Glatze hat oder nicht ist total egal was diesen Aspekt angeht.

Vielleicht könnte man sagen, dass Männer, die sich bewusst eine Glatze rasieren (nicht Skinheads) im Schnitt über etwas mehr Selbstbewusstsein verfügen als der Durchschnitt. Das wäre aber eine unsichere Schlussfolgerung.

...zur Antwort

Ob es raus geschmissenes Geld ist hängt von der Sichtweise ab. Ich persönlich finde Feuerwerke super und war auch schon im Sommer bei ein paar "Feuerwerk-Events" wo verschiedene Pyrotechniker-Teams mit verschiedenen "Choreographien" gegeneinander antreten. Ich wäre aber eigentlich dafür, dass man in seiner Gemeinde zusammenlegt und einen Pyrotechniker engagiert, der dann ein professionelles Feuerwerk macht.

Wir geben soviel Geld viel unsinniger aus. Nehmen wir nur mal die Lotto-Spieler. Die setzen jedes Jahr so um die 6 Milliarden Euro ein und ausgezahlt werden davon als Gewinn 3 Milliarden. Also werden dabei im Grunde pro Jahr 3 Milliarden dafür ausgegeben ein paar Kreuze auf einen Zettel machen zu können. Da schau ich mir lieber ein Feuerwerk an und zünde selber ein paar Batterien.

Wobei ich die Böller, die nur einen Heidenlärm machen auch nicht mag. So etwas kaufe ich nicht. Es muss schön anzusehen sein.

...zur Antwort

Wenn man sich ständig darüber Gedanken macht was andere denken könnten, dann kommt man gar nicht mehr dazu sein Leben zu leben.

Solange man sich innerhalb bestimmter Anstandsregeln verhält ist doch alles in Ordnung. Wenn man dann von irgendwem nicht gemocht wird, weil man ist wie man ist, dann ist das doch kein Beinbruch. Es gibt noch über 7,6 Milliarden andere Menschen auf diesem Planeten.

...zur Antwort

Theoretisch nicht, aber ich habe es schon erlebt.

Die Polizisten müssten eine Anzeige schreiben. Die wissen aber auch, dass die Anzeige bei einer sehr geringen Menge eingestellt wird und sie für den Papierkorb schreiben.

Es gibt deshalb Polizisten, die das Zeug konfiszieren und einen weiter schicken. Die dürfen es zwar nicht, aber der Besitzer des Cannabis wird sie wohl nicht anschwärzen.

...zur Antwort
Nein, Liebe entwickelt sich, wenn man eine Person richtig kennt!

Man kann sich auf den ersten Blick verknallen oder noch besser formuliert - vergucken.

Liebe ist etwas was später kommt. Man kann jemand komplett Unbekannten begehren und sich von ihm massiv angezogen fühlen, aber Liebe ist so viel mehr und braucht Zeit um zu wachsen.

"Die wahre Liebe küsst man - alle anderen machen nur Mund-zu-Mund Verarschung"

...zur Antwort

Die Mehrheit der Frauen findet Anal-Verkehr nicht sonderlich bis gar nicht erregend.

Es gibt aber auch welche, die Analverkehr sogar vorziehen, aber das dürfte die absolute Ausnahme sein. Ich schätze mal, wenn von 100 Frauen eine Analverkehr befriedigender findet als Vaginalverkehr, dann sind es schon viele.

Es gibt allerdings einige Frauen, die es ab und zu für ihren Mann mitmachen und denen es zumindest keine Schmerzen bereitet.

...zur Antwort

Bestandes?

Soll das "Standes" oder "Verstandes" heißen?

Wenn es um "Verstand" geht, dann hilft dir das vielleicht weiter:

https://de.wikipedia.org/wiki/Zensuredikt_vom_19._Dezember_1788

Der gute Mann wurde etwas panisch, als er gesehen hat was da in Frankreich vor sich geht. Er war wohl nicht so scharf darauf von einem revolutionären Mob geköpft zu werden.

...zur Antwort

Ist das gerade modern?

Bis zu den Knöcheln OK, und ab dem Baunabel aufwärts auch. Die Hose würde ich nur zu Hause anziehen. Was für mich absolut gar nicht geht sind die Socken. Weiße Tennissocken und die Hose in diese hinein gestopft - geht gar nicht.

Andererseits - was weiß ich alter Sack schon, was heutzutage cool ist? Ich würde jemanden mit so einer Bekleidung, zumindest intellektuell, auf jeden Fall nicht für voll nehmen.

...zur Antwort