Kaninchen eventuell einschläfern lassen?

11 Antworten

also auf jedenfal tierarzt wechseln !! und manchmal ist es besser gute ( beste ) freunden in deinem leben lebewohl zusagen deinem kaninchen wird es so besser gehen und muss sich nicht mehr Quälen . und weil ich denke das du zu deinem kaninchen eine wirklich starke bindung hast leidest du bestimmt auch darunter deinen freund so zu sehen . aber denk dran solange du deinen freund nicht vergisst lebt er/sie in dir weiter also tu ihm den gefallen und erinnere dich dein ganzes leben lang an deinen guten ( besten ) freund 😢. kannst du mir das versprechen ? 😄.

Ich weiß es nicht genau aber ich denke dein Kaninchen hat die Sternguckerkrankheit ( hatte mein Kaninchen auch) WARNUNG: es ist ansteckend, falls du noch andere Kaninchen haben solltest, dann sollten sie miteinander keinen Kontakt haben. An deiner Stelle würde ich es einschläfern, mein Kaninchen ist ein Tag nachdem es keine Medizin mehr verschrieben bekam gestorben :( http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:2006-01-19_Monty3.jpg <- sieht es so aus?

Ich hatte eigentlich ein Foto dazu hochgeladen hat aber anscheinend nicht geklappt So in etwa sieht es auch noch weiter verdreht das ist schon in einem unnatürlichen Winkel

0

Zu einem zweiten Tierartzt solltest du auf jeden Fall gehen. Wenn dein Kaninchsn yo schlimme Symptome zeig und der sagt das alles gut jst dann stimmt das was nicht. Such auf jedenfall einen anderen Tierartzt noch zusätzlich auf. Bevor du dein Kaninchen jedoch ein schläfern lässt würde ich zu min. 3 verschiedenen unabhängigen Tierärtzen gehen und dir verschiedene Meinungen anhören

Was möchtest Du wissen?