Ist eine Beule am Reifen gefährlich?

 - (Auto, Auto und Motorrad, KFZ)

10 Antworten

Den Reifen solltest du umgehend tauschen, nicht mehr schnell fahren damit (Also nicht auf die Autobahn) und immer damit rechnen, dass er Platzen kann!

Reifen muss man IMMER mindestens Achsenweise tauschen. Heißt: Zwei sind Pflicht, sonst spinnen ABS, ESP, eventuell RDKS,...

Da die Reifen schon 5 Jahre alt sind, und damit schon an der Grenze ihres Lebensalters angekommen sind (5-6 Jahre, danach tauschen), würde ich einfach alle 4 Reifen wechseln.

Warum? Die zwei alten Reifen haben deutlich schlechtere Eigenschaften als die neuen, da ihr Profil runter ist und ihr Gummi ausgehärtet ist.

Sind die alten Reifen hinten montiert, wirds richtig gefährlich, das Auto neigt zum unkontrollierbaren Ausbrechen. Vorne wird's nicht viel besser, da neigt das Auto dann über die Vorderachse dem Graben einen Besuch abzustatten und der Bremsweg verschlechtert sich dramatisch. An den Reifen zu sparen ist ziemlich Lebensmüde und gefährdet auch jeden anderen auf der Straße. Vor allem in Extremsituationen wird das Auto dann unkontrollierbar-das kann dann verdammt schnell tödlich Enden.

Denn egal, was dein Auto an tollen Systemen hat, um dir den Arsch zu retten-am Ende spielen die größte Rolle die Reifen.

Heißt in der Praxis:

Alle 5-6 Jahre alle 4 Reifen austauschen, dazwischen jedes Jahr die Reifen Achsenweise rotieren (Also die Vorderen Reifen aus dem letzten Jahr jetzt auf die Hinterachse und immer so weiter), mindestens ein Profil von 3mm bei Sommerreifen und 4mm bei Winterreifen wahren, nur Qualitativ hochwertige Reifen kaufen, denn sonst bringt alles andere auch nichts.

Wenn ich überlege, dass ich so alle 5 Jahre 4 Tankfüllungen für Reifen ausgebe, könnte ich das Geld einfach durch Spritsparendes Fahren sparen, wenn ich wollte. Heißt: Geld kann man nicht als Ausrede nutzen, das muss man sich mal ganz schnell an die eigene Nase fassen. Nur schon ein minimaler Unfall, den bessere Reifen verhindert hätten, amortisiert den Reifenkauf auf mehrere Jahrzehnte sofort-mal ganz abgesehen von schweren bis tödlichen Verletzungen......

Die hinteren Reifen sind aus 2015 und haben 6,5mm Profil. Habe gebrauchte Reifen vom selben Hersteller mit 6mm Profil gefunden. Die sind auch aus 2015. Könnte ich nicht die einfach kaufen und wechseln. Dann wären alle reifen ja nur ca. 2,5 Jahre alt. Wäre das in Ordnung?

1
@mridul

Das wäre natürlich möglich. Musst nur beim Kauf sichergehen, dass die Reifen auch in einem guten Zustand sind.

LG

1

REIFEN TAUSCHEN! Das ist ein Karkassen-Schaden, der Reifen kann dir unvermittelt während der Fahrt platzen!

Jain, du kannst einen tauschen, im Allgemeinen wird dir dann aber zumindest empfohlen auch den zweiten Reifen auf der gleichen Achse mit zu ersetzen. Das soll für die Fahrsicherheit besser sein... Ob das stimmt? Weiß nicht - ich habe es bereits zweimal nicht gemacht und nur den beschädigten Reifen getauscht und keine Probleme bemerkt... Kommt aber sicher drauf an, wie groß die Differenz der Profiltiefen sind und ob du das gleiche Reifenmodell draufziehst...

T3Fahrer

Kann ich noch damit zur Werkstatt fahren? Wären ungefähr 4km

0
@mridul

Ja, vorsichtig, nicht Bundesstraße oder Autobahn... Theoretisch platzen könnte er natürlich, also vorsichtig fahren, eine Garantie kann dir keiner geben... Ich würde den Wagen vermutlich vorsichtig hinfahren - wenn du ängstlich bist, zieh für die Strecke ein Ersatzrad oder einen Sommerreifen drauf...

0

Den Reifen musst du wechseln lassen, der ist nicht mehr Verkehrssicher. Reifen aus dem Jahr 2009 welche also mittlerweile 9 Jahre alt sind würde ich jedenfalls nicht mehr fahren wollen... da Lebe Ich viel zu gerne!

1. MUSST du den Reifen tauschen, so schnell wie möglich!
2. Solltest du beide Reifen einer Achse tauschen.
3. Kannst du gute bis sehr gute Reifen beim Autoverwerter für wenig Geld kaufen. Ich habe für 5 Allwetterreifen 2 Jahre alt, 95% Profil incl. Montage und Auswuchten 85 € gezahlt .

Den Betrieb hätte ich auch gerne. Wo ist der

0

Ja, die Beule ist gefährlich.

Ja, man kann Reifen auch einzeln tauschen. Einen deutlich älteren würde ich aber nicht aufziehen.

Was möchtest Du wissen?