in welcher Sprache denken Menschen die taub und oder blind auf die Welt gekommen sind?

6 Antworten

Wer einfach nur blind ist, denkt wohl in keiner anderen Sprache als wir - unsere Sprache ist ja etwas, wofür man vor allem hören können muss. Wenn man einfach nur taub ist, lernt man üblicherweise eine Gehörlosensprache, die eben aus visuellen Zeichen besteht. Wenn jemand gleichzeitig taub und blind ist, wird es wirklich schwierig, aber auch da gibt es noch etwa die Möglichkeit, sich über Zeichen zu verständigen, die man sich in die Handflächen schreibt. Und sterben wollen die Leute, bei denen es diese Schwierigkeiten gibt, wohl meist nicht lieber als andere von uns.

Es müsste extrem rar sein, zugleich taub, blind und ohne Gliedermaßen geboren. Ich kenne genaue Zahlen nicht, so kann ich nur schätzen. So wird ein solcher Mensch nicht in jedem Jahr geboren, und meisten in einem Entwicklungsland, wo er vernachlässigt wenige Jahren leben wird. So wird er keine Sprache kennen und Denken nicht lernen.

Ein(e) Taubblinde kann Sprachen lernen, Gesprochene per Lormen , Gebärdensprachen durch taktile Gebärden.

ich habe mal einen Taubstummen betreut. In welcher Sprache er gedacht hat, kann ich dir nicht sagen, wahrscheinlich in Bildern.

Taube & blinde Menschen werden ein reges Gefühlsleben haben in dem sie denken, denke ich.

"Erlöst" werden Menschen mit diesen Zustand nicht. Sterbehilfe ist in Deutschland illegal.
DU kannst nicht automatisch davon ausgehen, dass diese Menschen leiden, bloss weil sie eine andere Wahrnehmung haben als du und ich.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Sozialpädagogischer Zug / Berufserfahrung

ich meine mit Sterbehilfe Menschen ohne Augen ohren beine arme

0

Was willst Du eigentlich? Eine Frage zur Wahrnehmungsform stark behinderter Menschen stellen oder eine Lanze für Sterbehilfe brechen, oder gar die Schreibweise "wehre" für "wäre" vorschlagen?

sie entwickeln fähigkeiten die wir nur erahnen ... es ist also durchaus lebenswert. unsere hauptsinne verdecken andere bisher unterentwickelte sinne wie z.B. Telepatie.

sie denken in der sprache des heiligen geistes .... eine sprach die alle verstehen

0

telepatie kan ich mir vorstellen. da soll es ja schon Tests gegeben haben wo Leute in 2 räumen waren. die eine Gruppe zb 10 min ein Bild vorm schlafen ansehen musten und die andere Gruppe hat davon laut Aussage geträumt. ich glaube 60% der Teilnehmer. vorher sind diese sich nie begegnet

0
@GRgamerusher

Es gibt auch Studien, die zu dem Ergebnis kamen, dass Personen, die paranormale Phänomene für möglich halten, auch wissenschaftlich beschreibbaren Phänomenen eher paranormale Erklärungen zusprechen, und dass der Glaube an paranormale Phänomene einhergeht mit einer erhöhten Fähigkeit zum Phantasieren, einem geringeren Maß an kritischem Denkvermögen und einer verringerten Fähigkeit zur Abschätzung von Wahrscheinlichkeiten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Telepathie#Wissenschaftliche_Untersuchungen

1

Was möchtest Du wissen?