"in die Puschen kommen " auf Deutsch'?

12 Antworten

  • "in die Puschen kommen" ist ähnlich wie "aus dem Quark kommen"
  • in Gang kommen: To get off the ground  ~  move it! ~ get things moved!
  • "to get their/its act together" kommt für mich am nächsten
  • ... je nach Kontext.

in die Puschen kommen (ugs. in Norddeutschland) = sich aufraffen, sich überwinden (etwas zu tun)

"Es wir nun Zeit, dass der Gesetzgeber in die Puschen kommt."

Diese Wendung wird nur im übertragenen Sinn verwendet. Sie ist deshalb keine Redewendung, sondern eine Redensart.

  • Nein.
  • Beide werden metaphorisch angewandt, eine klare Abgrenzung ist schwierig, auch in der Fachliteratur ist man sich da uneins.
3
@Taimanka

Beide werden metaphorisch angewandt, das sage ich ja. Und Redewendungen (die also auch im Wortsinn verwendet werden) findet man leicht. Dazu benötigt man keine Fachliteratur.

0
@Aischylos
  • Nein. Wenn diese das schon nicht auseinanderhalten kann, sollte man mit solchen Wertungen wie Deine hier vorsichtiger sein, da diese einfach nicht stimmt.
2
@Taimanka
  • ... im übrigen war die Frage hier nach der englischen Formulierung für diesen Ausdruck.
3
@Aischylos

"in die Puschen kommen " auf Deutsch'?

Kann wer mir das erklären?

Kontext: Du, ich kann jetzt nicht mehr reden, ich muss in die Puschen kommen.

Wie lautet das auf AE?

1
  • In die Gänge kommen
  • Mit dem A.... hochkommen

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?