Ich sehe andauernd Schatten(-gestalten)?

8 Antworten

Unsee Sehkraft beschränkt sich auf die Fähigkeit gut einen Punkt fixieren zu können. Zum Augenwinkel hin, wird unsere Sehschärfe immer schwächer.

Erhält unser Gehirn ungenaue Informationen, wie zum Beispiel im Dunkeln oder aus dem Augenwinkel, muss es diese in klare Bilder interpretieren um sie verarbeiten zu können. Daher "siehst" du dann diese Figuren.

Wie bei einem Rorschach-Test legt dein Gehirn bekannte Bilder über die ungenauen Informationen und verarbeitet diese.

Das nennt man optische Illusionen.

Das passiert jedem Menschen mal, nur die meisten ignorieren die Bilder aus den Augenwinkeln und konzentrieren sich nicht darauf.

Dein Gefühl von wegen der Insekten klingt nach Paranoia, wenn es schlimmer wird, oder du dich davon eingeschränkt fühlst, solltest du mal einen Psychologen aufsuchen.

An meiner Sehkraft kann es nicht liegen, die ist hervorragend.

0
@TheKn0wledge

Es ist nicht deine Sehkraft, es ist die menschliche Sehkraft, die gemeint ist.

So geht es allen Menschen. Hab ich mich unklar ausgedrückt?

0

Hallo! Wenn Du Dir sicher bist, dass es reale Menschen, Tiere, Käfer usw sind und nicht nur Schatten, Schlieren usw..dann würde ich Dir erstmal empfehlen zu einem Neurologen zu gehen. Dich scheint das zu beunruhigen, würde mich auch beunruhigen..dann gehe besser zu einem Fachman, ja?

Manchmal sind diese Schatten reale Gestalten, ja, manchmal nur schwarze Nebel, aber auch diese schwarzen Nebel wirken echt, als wären sie da, bis ich sie genau angucke und mich drauf konzentriere, dann verschwinden sie. Oftmals sehe ich auch einfach Bewegungen ohne wirkliches bewegtes Objekt, als würde sich etwas unsichtbares bewegen, oder etwas kaum erkennbares.

0
@TheKn0wledge

Wenn Du wirklich ab und zu reale Gestalten siehst, gehe zum Neurologen, es muss ja nichts ernstes sein. Wenn Du so Schatten und Nebel siehst und nur MEINST, da ist jemand, kann das auch eine harmlose Sache mit dem Auge sein. Das musst Du natürlich unterscheiden. Was die Gestalten betrifft, kann Dir Dein Gehirn etwas vorgaukeln. Gehe zum Arzt wirklich! Und habe keine Angst!!! :-)

0

Ich habe keine Angst. Ich habe keinen Antrieb.

0
@TheKn0wledge

Dann sind Deine Ängste wegen der Schatten noch nicht groß genug. Wenn mir z.B. etwas Sorgen macht oder es unter meinen mir bekannten Zipperlein, eine Beschwerde gibt, die mir fremd oder bedrohlich vorkommt, dann treibt mich das schon zum Arzt...

Fehlender Antrieb wäre dann wieder etwas für den Therapeuten..;-)

0

Gebe Deinen Gedanken anregende Impulse ...

Spreche mit klugen Menschen, lese interessante Bücher , kurz..                   werfe den unnötigen Ballast  aus Deinem Kopf ,                                             und schlage der Langeweile ein Schnippchen ! :)

Nicht die Energie oder den Antrieb überhaupt was zu tun, sorry...

0

Bin ich behindert im kopf oder sehe ich es wirklich?

Nein ich hab keine Horrorfilme in der Zeit geguckt. Ich sehe immer Schatten 'vorbeigehen' wenn ich alleine in einen Raum bin... Meist so geht irgendein schatten ganz schnell vornei und ich 'realisiere' es :P (meist so am augenwinkel) Das macht mir immer angst und ich fühl mich dann beobachtet -.- Ist sowas normal? Oder sehe ich wirklich geister :D (Ist eine ernstgemeinte Frage! Sry dass ich alles so blöd formuliere, bin nur beängstigt.

...zur Frage

Manchmal sehe ich aus den Augenwinkel Lebewesen..Wenn ich dann aber genauer hinschaue sehe ich nix..

Das ist so, ich laufe zum Beispiel durch eine Straße und aus dem Augenwinkel sehe ich eine Gestalt, meistens Menschlich irgendwo stehen, z.B an einer Wand... Wenn ich dann aber genauer hinschaue ist dort garnichts mehr. Und es könnte ja sein dass ein Container so ausgesehen hat und ich mich geirrt habe, aber das kann nicht sein da ich diese Wesen auch an gleichmäßigen, weißen Wänden sehe...

Ist euch das auch schonmal passiert? Was ist der Grund dafür? Ich habe irgendwo mal gelesen (in irgendeinem Buch) dass Unmenschlcihe Wesen auf der Erde leben und Menschen sie manchmal nur aus dem Augenwinkel als verschmommenes Etwas sehen oder nur ihren Schatten kurz zu sehen bekommen.

Das klingt vielleicht verrückt, aber einen anderen Grund habe ich noch nicht gefunden...

Bitte um Antworten!

...zur Frage

Große, Schwarze Gestalten?

Hallo zusammen!

Also ich bin 12 Jahre alt. Bin seid ungefähr 5 Monaten in einer Behandlung gegen Depressionen und co.

Seid ungefähr 2-3 Monaten sehe ich fast täglich, Große, Schwarze Gestalten, diese Gestalten sehen aus wie Schatten haben auch keine Gesichter aber sie können reden, sie sprechen auch oft mit mir aber ich kann ihnen nicht anworten. Sie sind auch nicht nett, denn sie tuhen mir weh also sie schlagen oder treten mich den Schmerz merke ich dann auch sehr stark. Außerdem sagen sie selten was positives sondern eher so Sachen wie: ,,Der Tod befreit dich!" ,,Beende dein Leben, es ist besser!" und so weiter. Da es immer schlimmer wird, bin ich am Überlegen ob ich das meinem Therapeuten sage. Aber ich habe Angst das ich dann wieder in die Psychatrie muss. Außerdem werden es ja dann meine Eltern erfahren, meine Mutter wird dann sehr traurig sein und dann habe ich Angst das sie sich was antut. Bei meinem Vatre ist es so das er dann meint das ich Irre bin und dann will er wahrscheinlich nichts mehr mit mir zutun haben. Für mich wirken diese Gestalten sehr, sehr echt aber ich habe schon Freunde gefragt ob sie diese Gestalten auch wahrnehmen können, alle haben mit Nein geantwortet. Aber ich bin mir ziemlich sicher das es sie in Wirklichkeit gibt! Meinem Therapeuten will ich es wirklich ungern erzählen. Kann ich das auch irgendiwe alleine in den Griff bekommen? Was soll ich tun? Sollte ich es lieber meinem Thrapeuten erzählen?

Danke im Vorraus!!!

...zur Frage

War das ein jinn?

Assalamu Aleikum

Klingt vielleicht etwas unrealistisch für manche aber .ich sehe ständig Gestalten. Ich bin oft nachts wach und arbeite meistens und dann kommt es mir so vor als ob mich jemand beobachten würde oder ich sehe eine Art Schatten im Augenwinkel. Also erst letztens am Abend saß ich im Zimmer und ich sah etwas vorbeigehen. Ich schreckte auf da ich die Einzige war die zu diesem Zeitpunkt noch wach war. Als ich Hinschaute, war aber nichts da. Meine Mama rezitiert ständig Quran in der Wohnung und es wird auch regelmäßig gebetet.

Was denkt ihr darüber?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?