Hund legt kein Kot ab und reibt sein Kopf am Boden und Decke?

6 Antworten

Kann der Hund etwas gefressen haben was den Darm verstopfen könnte wie z.B. den Rest eines Kauknochen, Spielzeug, Bekleidung wie z.B. Socken?

Ich würde im Zweifel zum Tierarzt gehen.

Dass er seinen Kopf an dem Boden reibt könnte eventuell mit Problemen beim Zahnwechsel zusammenhängen. Auch da hilft der Tierarzt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich lebe seit mehreren Jahren mit Hunden zusammen.

Doofe Frage vielleicht aber hat er denn sicher auch was gefressen und genug? Ist es ausgeschlossen das irgendwo unbemerkt sein Geschäft erledigt hat?

Mach ihm etwas Öl ins Futter, setzt er dann immer noch keinen Kot ab, geh zum Tierarzt

Ferndiagnosen sind immer etwas schwierig, geh zum TA.

Schon mal dran gedacht zum Tierarzt zu gehen?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst Hundebesitzer und ehrenamtlicher Verhaltensberater

Was möchtest Du wissen?