Hilfe - PC Auflösung nach Neustart nur niedrige auswählbar?

7 Antworten

Breitbildschirm 2000x2000 , das kann alles sein

Betriebssystem nicht angegeben (Computer als Thema reicht da nicht )

Grafikkarte nicht angegeben

Was soll man mit solchen Angaben?

Die Angegebenen Themengebiete hättest du dir sparen können außer vielleicht PC und Cumputer, dafür aber wahrscheinlich Windows und dann noch .... XP, W7, W10 angeben sollten.

Windows schmeißt manchmal die Treiber einfach raus und benutzt einen, der nichts weiter kann. Suche in dieser Richtung.

Treiber ist auf dem aktuellsten Stand. hier nochmal die Daten:

Phillips PHL BDM4350

Grafikkarte NVidea Quadro K2200

und bei Anschluss steht: DisplayPort - PC-Anzeige

windows 10

0
@Oldschool124

Die Treiber sollten den Type des Monitors selbst ermitteln, wenn das Kabel zwischen PC und Monitor defekt ist oder nur keinen richtigen Kontakt hat, dann geht das nicht und dann werden höhere Auflösungen (um den Monitor zu schützen) nicht zugelassen.

Am Kabel wackeln, Stecker mehrfach ziehen und stecken, Kabel auswechseln.

1

vermutlich hat der windows updates ein paar treiber gezogen und die richtigen ersetzt. schau was es für eine grafikkarte ist, lade die passenden treiber vom hersteller runter, installieren, neustarten, fertig.

Treiber ist auf dem aktuellsten Stand. keine veränderung. hier nochmal die Daten:

Phillips PHL BDM4350

Grafikkarte NVidea Quadro K2200

und bei Anschluss steht: DisplayPort - PC-Anzeige

windows 10

0

Da wird wohl was bei den Grafiktreiber schief gegangen sein. Installier mal die aktuellste Version für deine Grafikkarte

schon probiert - kein erfolg. es ist der neuste Treiber

0

Was möchtest Du wissen?