Hase von einer Freundin ist gestorben

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo zurück, MELLIE1996. An deiner Stelle würde ich der Freundin sagen, was passiert ist und mit den Eltern der Tierquäler sprechen. Außerdem steht noch die Frage des Schadenersatzes an - wenn es den Hasen auch nicht wieder lebendig macht. Aber sonst lernen die Kids nie, dass solches Tun falsch ist und Folgen hat, lG.

Hallo Leute,

dein Schwester und die freunde sollten wissen das man so etwas nicht tut! Nun muss es ihnen jemand klar machen!

Ich würde meine Schwester vorschicken sie hat es verbockt und muss nun dafür grade stehen. Du solltest ihr die Wahrheit erklären denn aus eigener Erfahrung ist dass der beste Weg. Nun mache ihr ein Geschenk, damit sie weiß dass es dir wirklich leid tut. Aber kein neues Kaninchen! Den Haustiere kann man nicht so einfach ersetzen. Vielleicht sammelst du Geld von den schuldigen um es ihr zugeben damit sie vielleicht irgendwann ZWEI neue Kaninchen kaufen kann.

Liebe grüße Freia

Kaninchen sollten NIEMALS allein gehalten werden weil sie sehr soziale Tiere sind und sich mit Körpersprache verständigen. kein mensch und auch kein Meerschweinchen ersetzen den Kameraden.

Meerschweinchen= Nagetiere

Kaninchen= Hasenartige Tiere

Mensch= Mensch

Außerdem verständigen Meerschweinchen sich mit vielen verschiedenen Lauten und Kaninchen verfügen über diese Laute nicht. Meerschweinchen haben ebenfalls eine eigene Körpersprache.

Ich hoffe ich konnte helfen und hoffe auch dass deine Freundin nicht sehr sauer sein wird. Bevor ihr euch neue Tiere zulegt am Besten ausführlich über Kaninchen informieren. (Ernährung,Bewegung,Haltung etc.)

Sag es ihr einfach. Es geht wohl nicht anders. Mein Hase ist auch gestorben, als ich im Urlaub war und meine Freundin 2 Hasen von mir versorgt hat. Wir wissen nicht warum, sie auch nicht, aber ich bin ihr auch nicht böse, ich glaube ihr, dass sie es auch nicht weiß. Aber diese Ungewissheit, was man womöglich falsch gemacht hat. Ich dachte dann immer: Ich wusste doch er war zu dünn! Oder: War es doch zu kalt! Vielleicht war er krank?! Ist der andere dann auch krank?... Ich würde ihr auf jeden Fall die Wahrheit sagen, muss deine Schwester halt damit Leben, dass sie nicht mehr von deiner Freundin gemocht wird.

ich würde als erstes den eltern der kinder sagen,was passiert ist. die kinder sind alt genug um zu wissen das das kein "harmloser" streich mehr ist,sondern tierquälerei. wenn deine freundin kommt,würde ich ihr sagen,was passiert ist,ihr auch sagen wer es war. sie sollte dann eine anzeige wegen tierquälerei machen (auch wenn die aufgrund des alters der kinder nicht viel bringen wird) und schadenersatz fordern,so das die kinder daraus lernen. außerdem solltest du für deine freundin da sein,es kann aber sein das sie erst mal wütend sein wird und dir vorwürfe macht,das du nicht aufgepasst hättest. nimm ihr das nicht übel,wenn der erste schmerz vorbei ist wirst du ihr erklären können das du niemals damit gerechnet hättest das die kinder sowas grausames tun würden.

Auf jedenfall es den Eltern sagen. Solche Tierquälerei muss bestraft werden. Deiner Freundin musst du wohl oder übel die Wahrheit sagen alles andere wäre falsch. Mein Gott mir fehlen die Worte, wenn man sowas lesen muss. Deiner Schwester muss man mal einen Einlauf machen.

Sag es deinen Eltern, die kümmern sich um alles weitere - z.B. auch darum, dass die Eltern der Tierquäler informiert werden, um denen das auszutreiben.

Zudem stellen deine Eltern dann sicher, dass solches Gesocks eure Wohnung nicht mehr betritt, was auch ganz in deinem Sinne sein dürfte.

Liebe Melli1996, das ist wirklich schwierig, aber du darfst deine Freundin nicht belügen, auch wenn es schwer fällt. Du musst ihr auf jeden Fall die komplette Wahrheit sagen. Und den Eltern der Freundinnen deiner Schwester würde ich auch Bescheid sagen... Entschuldige dich für den Tod des Hasen bei deiner Freundin und sei für sie da und tröste sie. Lg Bababi99

Schwierige Situtation es kann sein das sie dir nichts mehr anvertraut obwohl du nicht schuld warst. Aber auch in dem alter 12-14 ist so was nicht normal am besten den eltern der kinder erzählen und dann weiter sehen und auf jedenfall die Wahrheit sagen kommt eh irg wann raus

hoffe alles wird gut :)

Nen neuen kaufen würde sie sicher merken..... Ist er wirklich wegen der dummem aktion vondeiner schwester u ihren freunden gestorben? Dann müsste der ja innere verletzungen gehabt haben, wenn die ihn z.b. In die tonne geworfen haben..... Oder wegen der kälte eben ne grippe........

Vielleicht war er einfach nur alt... Aber es kommt darauf an wie du und die hasenbesitzerin mit der schwester auskommt und ob es deiner schwester leid tut. Wenns ihr nämlich nicht leid tut würde ich verraten was sie angestellt hat.... Naja aber ich würds doch eher so jemanden berichten, war ja keine schöne aktion sondern tierquälerei :(

Die Freunde deiner Schwester sollten es ihr sagen , aber da er dir anvertraut wurde musst ihn wohl ersetzen.

Warum kannst Du keinen neuen kaufen ?

Ich würde mal in der Tierhandlung nachsehen, ob ich einen finde, der so ausschaut, wie der "Verblichene". Aber darauf achten, dass das nicht nur mit der Farbe sondern auch mit dem "Männlein" oder "Weiblein" übereinstimmt.

Und keine Angst, der "Neue" wird nichts Deiner Freundin verraten ;-)

der Hase war Weiß mit schwarzen Punkten auf dem Rücken, so einen findet man nicht so leicht....

0

die freundin würde es merken,jeder erkennt sein tier unter 1000 ähnlichen tieren. außerdem wäre es vertrauensbruch

0
@schmookiepoop

ich weiß es, deshalb kaufe ich auch keinen neuen. Ich sags ihr, wenn sie aus dem Urlaub zurück ist.

0

Hey,

1.) Ja sag ihr die Wahrheit.

2.) Natürlich den Eltern sagen ... was gibts da noch zu überlegen?

Da würd ich sogar persönlich zu ihren Eltern gehen und denen den Marsch blasen.

Man man man ...

Liebe Grüße, Flupp

Hallo MELLIE1996 :)

Das ist echt doof :(

Ich würde an deiner Stelle, die Eltern von deiner Schwester ihren Freunden darüber informieren, das ihre Kinder ein Tier auf dem Gewissen haben.

Deiner Freundin würde ich das einfach so sagen, wie es auch tatsächlich passiert ist. Wenn sie dann bereit dazu ist, ein neues Kaninchen zu bekommen, dann kannst du ihr ja das Neue Kaninchen bezahlen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :(

LG Annika :)

deine freundin ist im urlaub, obwohl schule ist? das kann ich ja fast nicht glauben.....

Meine Freundin geht nicht mehr zur Schule, sie geht schon Arbeiten und hat zurzeit Urlaub

0
@MELLIE1996

das kommt ganz drauf an, wie man sein leben gestalten möchte. viele sind mit 20 auf weiterführenden schulen, studieren, etc, weil sie noch einiges vorhaben im leben.

0
@Luardess

Was die Freundin im Moment macht ist ja mal absolut egal, ebenso was sie in der Zukunft noch erreichen will...

Der Hase ist tot und darum gehts hier...

4
@Dhivius

richtig, das ist egal. mag sein daß es hier um den hasen geht, in meiner antwort aber gehts um was anderes und das haben wir erörtert. ganz einfach. daß der hase tot ist, ist pech. da frag ich mich wo die erziehung der dran beteiligten personen geblieben ist. meiner schwester hätte ich längst die ohren lang gezogen, alle eltern angerufen usw anstatt hier zu fragen was ich zu tun hätte.

0
@Luardess

meine Schwester ist halt die Prinzessin in der Familie und darf alles, Wenn ich das meinen Eltern erzähle glauben die das sowieso nicht- Weil eine Prinzessin sowas nicht macht....

0
@MELLIE1996

deine schwester darf nicht alles, vorallem keine tierquälerei. deine eltern wissen doch, daß du den hasen hattest zum aufpassen. haben sie dich gestern abend nicht mit dem hasen gesehen? warum hast du es nicht gleich deinen eltern gesagt und es ihnen gezeigt, wie der hase in nassem, durchgefrorenen zustand aussieht?? weißt du, das sind alles dinge, die ich nicht verstehen kann.

red mit deiner schwester und ihren freunden, sie sollen es deinen eltern sagen und ihren eltern auch. falls sie dazu nicht bereit sind, würde ich damit drohen bei der polizei anzeige wegen tierquälerei zu erstatten und es dann auch tun, falls sie nicht zu ihrer dummheit stehen.

ein hase ist ein lebewesen und kein spielzeug. sowieso nicht für 12 bis 14 jährige, unreife kinder. sowas geht nicht, und das weiß man in dem alter eigentlich auch. strafe muß sein. ganz ehrlich, meine tochter ist auch meine prinzessin, aber würde sie jemals auch nur annährend sowas machen oder dran beteiligt sein, würde ich sie grün und blau schlagen. ich verabscheue gewalt, aber das würd ich dann tun. tierquälerei geht garnicht!

0
@Luardess

Aber du weißt schon, dass sich gerade 11-14 Jährige besonders gut in der Lage sind sich um sie zu kümmern! Manchmal haben sie keine Lust, aber ich glaube auch nicht, dass 12 Jährige einen Hasen in die Regentonne schmeißen! Überlege was du schreibst und ob es überhaupt stimmt!

0

Was möchtest Du wissen?