Hallo, wo kann ich Guppys abgeben?

7 Antworten

Hi man kann sie bei Kleinanzeigen zu verschenken reinsetzen. Oder mal die kleineren Zoolöden fragen ob sie die annehmen :) Und auf Dauer würde ich dir empfehlen die Geschlechter wieder zu trennen., sonst hast du jeden Monat das gleiche Problem....

Erstmal ein paar Wochen warten und dann kannst du im Tiergeschäft fragen ob sie die nehmen. Alternativ bei ebay Kleinanzeigen oder auch bei Aquarienforen einstellen und schauen, ob du sie dort los bekommst. Das ist das Leid der unfreiwilligen Guppy-Kinder. Ich hatte das mal mit Black Mollys. Die sollten als Lebendfutter dienen, wurden aber nie gefressen. Und so wuchs mein bestand kontinuierlich an.

Hallo,

das ist immer wieder ein sehr schwierig zu lösendes Problem. Vergiss die Ratschläge mit dem Zooladen ganz schnell, die nehmen die jungen Guppys höchstens, um sie als Lebendfutter den Barschen zu verabreichen.

Mix-Guppys, die durch permanente Inzucht entstanden sind, sind meist farblich wenig attraktiv und leiden häufig auch an Degenerationserscheinungen (verkrümmte Wirbelsäulen etc.). Außerdem haben die Zooläden Sorge, sich eventuell Krankheiten in die Anlage einzuschleppen und die Quarantänebestimmungen der Veterinärämter verbieten den Ankauf von Privat.

Los wirst du sie - wenn überhaupt - nur über die vielen regionalen Kleinanzeigenbörsen im Internet - unter der Rubrik "zu verschenken". Geld wirst du dafür fast nie bekommen. Und auch da ist die Gefahr groß, dass sie eben als Lebendfutter verwendet werden.

Wenn es in deiner Nähe einen Aquaristikverein gibt, kannst du sie auch dort abgeben. Ist der Verein dem VDA angeschlossen, dann sind sie verpflichtet, überzählige Tiere aufzunehmen - Geld bekommst du da aber auch keines.

Für die Zukunft solltest du alle Weibchen abgeben und nur noch die (schönen) männlichen Tiere halten. Denn die Nachwuchsproblematik wird nicht weniger - selbst die Jungfische bekommen nach wenigen Wochen schon wieder Nachwuchs.

Gutes Gelingen

Daniela

Aufzucht eines! Guppybabys?

Hallo, folgende Situation:
Habe mir heute aus dem Baumarkt Zwerggarnelen gekauf. Als ich dann zuhause war ist mir aufgefallen das sich in der Tüte ein einzelnes Guppybaby befand.
Meine erste Reaktion darauf war, mein altes 30l Aquarium aus dem Keller zu holen es zu besetzen, mit Wasser und ein wenig Pflanzen aus meinem aktuellen Aquarium zu füllen und das kleine Tierchen reinzusetzen.
Meine Frage ist jetzt was ich tun kann um das überleben des Kleinen zu sicher?
Soll ich es weiterhin seperat halten?
Oder doch in mein Aquarium setzten?
Welches Futter wird benötigt?
Ich hoffe auf schnelle Antworten.

...zur Frage

Kann man Guppys auch in sehr kleinen Aquarium halten?

Mein freund gab mir 4 Guppys da er sie sonst töten müsste weil er zuviel hat!   Ich hab ca ein 3 liter Aquarium.     Es sind nur 4 und habe auch pflanzen undso im aquarium für die tiere.
Reicht der Platz?

...zur Frage

Wie haltet man Überbevölkerung bei der Zucht von Guppy Fischen auf?

Ich würde gerne Guppys züchten. 54 Liter Aquarium mit allem drum ist schon geplant jedoch... Ich möchte keine Fische töten und ein Guppy Weibchen gebärt ungefähr 100 weitere Guppys im Monat (!). Für so viele Fische reicht schlussendlich das 54 Liter Aquarium nicht und die Kosten steigen.
Danke im Voraus für die Antwort, LG

...zur Frage

wachsen meine guppys nicht mehr?

guten tag. ich habe von meinen 3 guppy weibchen junge bekommen und sie liebevoll aufgezogen. sie schwimmen nun im 20l aquarium, aber ich sehe bei ihrem wachstum keinen fotrschritt. im 20l sind 10 guppys, die aber nicht 2cm überschreiten, ich denke (ich weiss) dass ich sie noch nicht ins grosse aquarium (400l) umsiedeln muss. die kleinen haben bereits farbe beckommen, doch wie gesagt, ich sehe sonst keinen fortschritt. vielen dank für eure hilfe. PS. ich füttere aufzucht und normales oberflächenfischfutter abwächslungsweise... lg; starkeshuhn.

...zur Frage

Aquarium Scape verändern?

Kann ich das Wasser aus meinem Aquarium komplett rausnehmen, inkl Fische und Pflanzen, um die Anordnung aller Sachen in meinem Aquarium zu ändern. Jedoch setze ich danach wieder die gleichen Pflanzen und Fische die ich davor raus genommen habe wieder rein, funktioniert das, oder braucht das Aquarium dann wieder eine Vorlaufzeit?

...zur Frage

54 Liter Aquarium Fische?

Ich möchte in meinem 54L Aquarium 7 Panda-Panzerwelse, 4 Guppys, einige Schnecken und ein paar Neons halten. MEINE Frage ist jetzt wie viele neons ich noch dazu geben könnte, ohne dass mein Aquarium zu überfüllt ist. Ich weiß dass Neons ich schwärmen gehalten werden, also müssen es ja mindestens 10 sein, damit es überhaupt funktioniert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?