Wie viele Babys können Guppys bekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Ich sage erstmal: es ist Jahre her das ich das das letzte mal miterlebt habe und seitdem hab ich mich damit auch nicht beschäftigt aber es ist so:

Ein Guppyweibchen kann nach der Paarung 3 mal (auch wen das Männchen stirbt) Babys bekommen und dass müssten pro Wurf so an die 25-30 Stück sein. Aber im Normalfall überleben - ganz besonders bei ersten Wurf maximal 10 Stück. Außer man sondert das tragende Weibchen in so einen speziellen Behälter den man ins Aquarium hängt da gebärt sie da drin. Allerdings muss man Sie aber danach gleich raus nehmen, sonst frisst sie die Jungen!

Mehr Junge können überleben wen genug Platz zum verstecken da ist (die wasseroberfläche ist wichtig, weil sie nach der Geburt hoch schwimmen) Also sollten ein Paar Pflanzen und Türmchen vorhanden sein und wie gesagt möglichst eine Pflanze die an der Wasseroberfläche ist.

Sei Froh wem beim ersten Wurf die zwei überleben ^^ - der Anfang ist schwer wen aber schon jüngere Fische im Aquarium sind bestäht später die Chance das die Jungen nicht mehr gefrassen werden! Und ganz wichtig: in der zeit wo die kleinen jetzt noch so winzig sind KEIN Lebendfutter füttern!

Hallo.

Vielen Dank für die Info.

Versteckmöglichkeiten hab ich aufjedenfall.

Was passiert denn wenn man Lebendfutter füttert ?

Da ich noch keins gefüttert hab erstmal puuuh...

Gruß.

RedCherry1998 :)

0
@RedCherry1998

Wen du Lebensfutter fütterst während die Jungen noch klein sind besteht eine höhere Gefahr, dass die Guppyeltern ihre Jungen fressen, da sich Lebensfutter und Guppybabys von Größe und der Art sich zu bewegen ähneln.

Oder einfach: Die Eltern gleuiben die Jungen wären auch Futter.

0

Kommt auf ihr Alter an. Wenn sie zum ersten mal Junge haben sind es nur wenige. Ältere Weibchen können ca.70-100 Junge bekommen.

Vielen Dank für diese Info erstmal.

Also 2 Babys habe ich schon entdeckt.

Wenn das am Anfang üblich ist dann ist das ja ganz normal.

Viele Grüße.

RedCherry1998 :)

0

Ca. 20 - mal mehr, mal weniger. Die meisten werden gefressen. Da der nächste Wurf dann aber schon unterwegs ist, ist das kein Beinbruch.

Das stimmt.

Da der Guppy ja sowieso ein Millionenfisch ist , ist dass nicht tragisch.

Meine waren schon trächtig als ich sie gekauft habe aber mir wurde vorgeaukelt

dass sei eine Fehlfärbung.

Und man braucht echt keine Aufzuchtbox wie in fast allen Foren empfohlen wird?

Gruß :)

RedCherry1998

0

Normalerweise 5-20 Babys bei mir waren es sogar mal 50 Babys!

Was möchtest Du wissen?