Würdet ihr eher nach Großbritannien oder in die Vereinigten Staaten ziehen, wenn ihr müsstet?

Das Ergebnis basiert auf 45 Abstimmungen

Amerika ☀️🗽🌃🍔 53%
England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ☔️🍵🗿 46%

30 Antworten

England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ☔️🍵🗿

Großbritannien! Da gäbe es mehrere Wunschdestinationen: 

Tarbert/Argyll/Schottland. Dort wäre ich schnell am Atlantik zur einen Seite und an diversen Lochs zu den anderen Seiten. Auch meine Lieblings-Whiskyhersteller wären um mich herum. :) Zum Mull of Kintyre wäre es ein Katzensprung und auch Richtung Oban wäre es nicht weit. 

In England würde ich Durham vorziehen. Die Wege nach Edinburgh, in den Peak District und zu Robin Hood's Bay mit den farbigen Steinen am Strand wären nicht weit. *träum........

England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ☔️🍵🗿

Habe England angekreuzt, möchte aber lieber Großbritannien angekreuzt haben. War schon oft da, in verschiedenen Landesteilen, und habe mich immer wohlgefühlt.

Ort: Edinburgh (und das ist in Schottland)

Und wenn es explizit Engalnd sein soll: irgendwo an der Küste von West-Dorset

England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 ☔️🍵🗿

Die britische Mentalität sagt mir irgendwie eher zu als die US-amerikanische. Außerdem ist das Wetter auf den britischen Inseln schon eher nach meinem Geschmack.

Ich denke ich würde mich - stünde ich vor der Wahl zwischen diesen beiden Ländern - in Whitby niederlassen. Meer und Wald in der Nähe, und ich hätte zum Whitby Goth Weekend ein Heimspiel. ;)
So übermäßig weit wäre es zudem nach Schottland auch nicht.  

Was möchtest Du wissen?