"Gott der Herr über Leben und Tod" - ist das biblisch?

10 Antworten

Gott ist nach der Bibel Herr über Leben und Tod. Um konkret gegen gottesanbeterin zu argumentieren: Gott ist Herr über jede Form von Leben, nicht nur das nach der Wiedergeburt. Er hat das Leben geschaffen. Es geht nicht nur auf ihn zurück, es gehört ihm und kehrt am Ende wieder zu ihm zurück. - Gott hat seine Herrschaft über den Tod demonstriert in der Auferweckung Jesu von den Toten. Diese unterscheidet sich von den Auferweckungen anderer in ihrer Endgültigkeit: Der Tod ist besiegt, seine eingegrenzte (weil vorläufige) Herrschaft über die Sterblichen wird in Christus (an seinem Beispiel) überwunden. Trotz seiner augenfälligen Existenz ist der Tod keine Persönlichkeit, auch keine geistige. - - - Die Bestattungsformel: "... Herr über Leben und Tod ..." ist dazu geeignet, die nach wie vor bestehende Verantwortung der Menschen zu relativieren: "Selbst wenn ein Arzt versagt oder ein Mensch selbst Hand an sich gelegt haben sollte, bleibt doch die letzte Entscheidung über Leben und Tod in Gottes Hand." So entlastend verstehe und verwende ich diese Formulierung.

49

Die 2. Geburt ist nicht das dasselbe wie eine Wiedergeburt.

0
51



Er hat das Leben geschaffen. Es geht nicht nur auf ihn zurück, es gehört ihm und kehrt am Ende wieder zu ihm zurück


@Alfredo!"

Offb 19,6 

6 Und ich hörte etwas wie eine Stimme einer großen Schar und wie eine Stimme großer Wasser und wie eine Stimme starker Donner, die sprachen: Halleluja! Denn der Herr, unser Gott, der Allmächtige, hat das Reich eingenommen!



0

Spontan fällt mir dazu ein Satz aus dem 1. Buch Samuel (Kapitel 2, Vers 6) ein: "Der Herr macht tot und lebendig, er führt zum Totenreich hinab und führt auch herauf."

schließlich heißt es doch unter anderem im Glaubensbekenntnis "...der kommen wird zu richten über die Lebenden und die Toten", somit ist er doch "Herr über Leben und Tod"oder nicht?

Was der Paulus wem und von woher schreibt ist unwichtig, der hat sich schließlich selbst zum Apostel auserkoren und ist Jesus niemals begegnet, er war ein Betrüger!

51

und zusätzlich:

5Mo 32,35
Die Rache ist mein, ich will vergelten zur Zeit, da ihr Fuß gleitet; denn die Zeit ihres Unglücks ist nahe, und was über sie kommen soll, eilt herzu.

über paulus könntest du ruhig mal das "damaskusereignis" in der bibel lesen, sonst stimmt dein "nickname" nicht.

0

Testet Gott (der christlische Gott) unseren Glauben an Ihn, indem er uns Prüfungen im Leben stellt?

Testet Gott (der christlische Gott) unseren Glauben an Ihn, indem er uns Prüfungen im Leben stellt?

Er weiss doch, was in unserem Herzen ist und wie wir zu Ihm stehen/stehen würden, egal in welcher Situation. Stellt er uns auf die Probe, um zu sehen wie wir reagieren aus dem Glauben heraus oder auch nicht?! Er sieht doch, was in der Zukunft ist und wüsste wie ich auf was reagieren würde!?

Wenn meine Ehefrau eine andere Frau zu mir schicken würde, um meine Treue zu testen, würde ich mich auch schlecht fühlen und das Vertrauen meiner Frau zu mir anzweifeln. Misstraut Gott uns?

Kann mir jemand eine christlisch-biblisch-orientierte Antwort geben?

...zur Frage

Wie gehen Atheisten mit Dem Tod um?

Da ich überzeugter Christ bin und an dem Herrn Jesus Christus glaube , würde ich wenn ich zbs erfahre das ich Krebs habe und in 1 Jahr sterbe nicht in Panik verfallen weil ich mein Gott und mein Frieden im Herzen habe und weiß das ich nach dem Tod zu ihn zurück gehe . Denn wir sind sowieso nur hier um Gottes Willen weil er ein Plan hat mit uns . Aber es gibts die Atheisten die Gott ablehnen und meinen sich selber erschaffen zu haben ! Wie gehen Atheisten mit so einer Situation um ?!

...zur Frage

Werden die, die nach dem Tod in den Himmel kommen von einem Engels'Chor erwartet und wird es Gott gefallen wenn sie im Himmel ein heiliges Leben führen werden?

...zur Frage

Hat uns Gott biologisch so erschaffen das wir unser jetziges Leben auf der Erde verbringen sollen?

Können wir erst nach dem Tod die Erde für immer verlassen und sind dann nicht mehr von dem biologischem Leben auf der Erde abhängig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?