Gibt es in der Informatik eine String-Theorie?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Nein 94%
Ja 6%

Welche String-Theorie meinst du?

Ich frage, da es beispielsweise in Java Strings gibt.

Es gibt ja auch in der Physik eine String-Theorie.

10 Antworten

Von Experten Erzesel und Gehilfling bestätigt
Nein

Die String-Theorie überlassen sie den Physikern.

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Berufserfahrung als IT-Berater

Vielleicht gibt es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen informatischen Strings und physikalischen Strings?

0
@AKPli

Ungefähr so viel wie zwischen String-Tangas und Streichern (Strings).

3
Nein

Strings in der Programmierung haben nichts mit den strings zu tun, um die es in der Physik geht - absolut nichts.

Nein

Informatik kennt Stringklassen, aber keine Stringtheorie

Strings im Sinne von Programmiersprachen (auch Java Strings) sind nichts weiter als endlich lange Zeichenfolgen.

Mit ihnen umzugehen gibt es zahlreiche, zum Bau von Software hilfreiche Code-Fragmente. Sie sind das, was man in objektorientierten Programmiersprachen die Stringklassen nennt.

Nein

Gibt auch sehr knappe Unterwäsche, die ohne besondere Theorie ist.

Nein

Die String-Theorie hat nichts mit Strings im Sinne von Zeichenketten zu tun.

Sie gehört zur Physik - da wird angenommen, dass alle Elementarteilchen aus Strings entstehen.

Man sagt, dass diese "Strings" wie eine Gitarrensaite schwingen können (String = Saite) und dabei jeweils eine bestimmte Form annehmen. Also etwa unterschiedliche Quarks etc.

Es gibt hier bestimmt Quantenphysiker, die dir das genauer erklären können, ich kenne hier auch nur die Basics.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – studiere Informatik an der TU Kaiserslautern

Was möchtest Du wissen?