Gibt es Haustiere, die sich gerne streicheln lassen...

14 Antworten

Ja mein Kaninchen (Zwergwidder Kaninchen) liebt es wenn ich sie am Kopf kraule,aber wenn du schon einen kaufst dann zwei! Lieber ein Männchen und ein Weibchen ,aber das Männlein muss kastriert sein!!! Auf keinen Fall 2 Weibchen sonst gibt es einen Territorium's Streit für ne lange Zeit. ^^ Katzen lieben es auch wenn man sie streichelt,aber wenn du eine willst hol dir eine ältere vom Tierheim. ^^ Die sind nämlich viel ruhiger.

23

Habe gelesen, dass man Kaninchen nicht im Käfig halten sollte und besitzekeinen Garten... Katzen und Hunde sind in der WG verboten und die können wir ja nicht auf 2 Zimmer beschränken, oder???

0
56
@Medicina

Kaninchen kann man auch in der Wohnung halten, aber sie brauchen dort ein Gehege mit min. 2 m² Grundfläche pro Kaninchen Tag und Nacht.
Was man im Handel so als Kaninchenkäfig findet, da eignet sich max. die Unterschale als Toilette im Gehege.

1

Hamster Sind strikte Einzelgänger und hegen so oder so nur ungern Zuneigung aus. Daqs sind reine Beobachtungstiere.

Meerschweinchen sind soziale Tiere, sollten zu zweit gehalten werden. Sind eher etwas scheu, mit Geduld bekommt man sie höchstens futterzahm. Zum streicheln sind sie eher nicht gedacht, sie sind körperliche Zuneigung nicht gewohnt. Untereinander kuscheln sie nur, wenn sie Angst haben, ansonsten kommunizieren sie nur über Laute.

Mäuse Welche Art? Da werden in der Regel auch die seltesten richtig zahm.

Ratten Sind übrigens auch soziale Tiere und werden schon eher mal zutraulich. Allerdings kann man immer mit rechnen, dass ein Tier mal nicht zahm wird.

Schildkröten haben in der Wohnung nix zu suchen. Drinnen in einem Terrarium ist es meist zu warm, zu trocken und oft mals zu klein. Sie brauchen draussen ein beheiztes Frühbeet oder ein Gewächshaus mit großem Auslaufgehege mit 10m² pro Schildkröte. Unbedingt zahm werden sie jetzt auch nicht.

Wenn du was haben möchtest, was man kuschelt dann nimm doch ein Kuscheltier. Unter solch ein Kriterium schafft man sich keine jahrelange Verantwortung an. Es seidem du würdest mir eine präzisere Form deiner Vorstellung einer Heimtierhaltung darlegen. ;)

Servus, ja die gibt es. Diese Haustiere werden auch Männer genannt. Sie erfordern auch nicht viel Pflege denn in der Regel können diese sich auch selbst rein halten und gehen auch selbstständig vor die Tür wenn Ihnen danach ist.

23

Von denen habe ich die Nase voll...

0
2
@Medicina

Hallo medicina, evtl. hast du bisher die falschen bei dir Zuhause gehalten. Gib aber nicht gleich auf denn nicht alle sind gleich und manche nehmen der Frau im Haushalt sogar Arbeit ab.

1

Für welches Tier soll ich mich entscheiden?

Hallo,es ist keine Frage die professionell beantwortet werden muss!Ich wünsche mir wieder mal einen Nager im Haus. Folgende Tiere stehen hierbei zur auswahl:-Ratten-Hamster-Mäuse-Meerschweinchen-HasenMeine Eltern haben natürlich mitsprache Recht und sagen, Meerschweinchen wären nicht so toll, weil die länger leben und ich sie eventuell mit in meine Wohnung nehmen müsste. Ich hatte schonmal zwei Meerschweinchen und sie waren echt toll!Hasen: Ich wünsche mir zwei bis vier süße Hasen und möchte am liebsten alles für sie bieten können. Leider haben wir Katzen in der Nachbarschaft und ich habe gelesen, dass Hasen viel Auslauf brauchen. Mein Zimmer wäre zwar groß, aber ich weiß dass sie sich nicht nur drinne aufhalten sollten. Was sagt ihr dazu?Ratten wären doch mal was anderes. Meine Oma hatte auch welche und sagt es wäre das passende Tier für mich. Ich kann es mir schon vorstellen, wie es auf meine Schulter klettert oder ich es ein tolles Kunststück beibringe. Ratten sind ja schlau!Hamster hatte ich schon. 3 Hamster in 3 Jahren. Der Erste war der Beste! Kurz vor ihrem ersten Geburtstag ist sie an einer Verstopfung gestorben. Beim zweiten weiß ich nicht was vorgefallen ist, aber ich konnte ihn kaum rausnehmen, weil er mich immer gebissen hat. Mein dritter und letzter hat es zwei Jahre durchgehalten. Nun sagen meine Eltern aber es reicht mit Hamstis! :-(Mäuse sollen doch sehr schnell sein oder? Über Mäuse weiß ich echt am wenigsten...Sorry für diesen langen text, aber ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben oder eure Meinung dazu äußern, was meine Entscheidung vereinfachen kann.Hab Euch LiebLC1011

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?