Fortnite Ping? 250 Mbps/s?

3 Antworten

Praktisch wahrscheinlich gar nicht, da er schon sehr niedrig und damit im Grunde optimal ist.

Ping und Übertragungsgeschwindigkeit haben nichts miteinander zu tun. Die Entfernung zum Server und über welche Knoten das Signal geschickt wird spielt hier die wesentliche Rolle. Und da könnt ihr beim gleichen Anbieter, mit dem gleichen technischen Kontingent sein. Allein weil Du in einer anderen Straße wohnst, kann dein Signal über ein, zwei andere Knoten laufen und ist damit anderen Faktoren ausgesetzt auf die Du keinen Einfluss hast.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – selbstständiger Dienstleister und Nerd

Hey,

der Ping hat nur sehr bedingt etwas mit der Bandbreite zu tun. Ich habe auch 250MBit/s und dabei einen ungefähren Ping von 30. Meine Oma hingegen hat nur 50MBit/s, jedoch einen ungefähren Ping von 5-10.

Viel daran ändern kannst du aber auch nicht wirklich, da dieser von den Leitungen und Verteilerkästen, sowie auch der Entfernung zum Server abhängig ist.

Das einzige was du machen kannst, ist ein LAN-Kabel anstatt WLAN zu nutzen, das kann Unter Umständen schon einen großen Unterschied machen.

Jedoch ist 30ms wirklich nicht dramatisch und eigentlich schon ganz gut.

Mfg Jannick (L1nd)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Aktuelles Studium in angewandter Informatik

Es kommt auch auf den Provider, da unterschiedliche Provider ja auch unterschiedliche Backbones haben. Und grade diese Backbone (bzw. die Anzahl der Knoten und die Länge zwischen den Knoten), durch die dein Signal laufen muss .

Es kann also sehr wohl ein Unterschied sein, ob Provider Telekom oder Provider 1&, die zwar den gleichen MSAN nutzen, aber ein anderes Backbone.

1

Der Ping hat nicht zwingend etwas mit maximaler Bandbreite zu tun. Der Ping ist lediglich die Zeit, die ein einzelnes Paket braucht, um von dir zum Server und wieder zurück zu kommen (grob gesagt). Aber ich wüsste auch nicht, was man an einem 30er-Ping noch großartig verbessern möchte. Der ist doch zum Zocken absolut top!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration

Ich brauche einen 0 Ping aber wie haben den die Streamer alle so einen Los Ping

0
@Timwkz

Es gibt keinen Ping von 0. Wie willst du mit einer Laufzeit von 0 irgendwas übertragen?

Ich habe schon Laufzeiten von 6-10ms gesehen. Das sind aber dann meist Glasfaseranschlüsse. Und die sind halt auch noch im optimalen Weg.

0
@Kenshin663

Mit einem Glasfaseranschluss ist nicht automatisch ein guter Ping verbunden. Ich habe eine DSL Anschluss mit 15ms zu Google.com.

0
@Kenshin663

Ist auch noch gut. Koax hat traditional schon eine etwas höheren Ping.

0
@Jaridien

Muss vor allem nur passend gepegelt sein. Und geschaut werden dass SNR und MER passen. ^^

0