Flache Erde, was meint ihr?

22 Antworten

Hallo SecretKerem,

warum gerade die wirklich hanebüchene Flach-erde-VT zur Zeit so oft zitiert wird, lässt den Physiker einfach nur sprachlos zurück. Seit der Antike weiß die Menschheit, dass die Erde rund ist, bereits Eratosthenes hat 300 v. Chr. den Erdumfang recht brauchbar abgeschätzt.

Dein Ernst, dass alle - und wirklich ausnahmslos alle - Naturwissenschaftler seit damals etwas vertuschen?

Du musst sämtliche(!) astronomischen Ergebnisse, einen Großteil irdischer Experimente (z.B. das Foucaultsches Pendel oder trigonometrische Messungen (die Winkelsumme auf der Kugel ist größer als 180°) ignorieren, um eine flache Erde postulieren zu können.

Meine Meinung dazu? Echt? Bitte sehr:

Mei, Kinder: Passt halt in Physik a bisserl besser auf. Dann fallt Ihr wenigstens nicht mehr auf den größten Blödsinn rein, den das Web zu bieten hat.

Viele Dokus (mit sehr guten Argumenten)

Nein, kein einziges gutes Argument, wenn man auch nur ein wenig seine Physik beherrscht. Sie sind ausnahmslos und hervorragend auf vielen Seiten im Web debunked - für diejenigen, die in Physik nicht so gut sind.

Hier sind zum Beispiel zwei solche Webseiten:

http://www.clearskyblog.de/2016/01/09/flache-erde-oder-doch-eher-flaches-hirn-teil-1/

(Links zu Teil 2 und Teil 3 findest Du unten am Artikel)

http://blog.dergoldenealuhut.de/2016/07/13/debunked-80-beweise-fuer-die-flache-erde/

Lass Dir nichts einreden von den Bekannten, die am Flughafen arbeiten: Entweder wollen sie Dich hochnehmen oder sind selber auf den VT-Unsinn reingefallen, weil sie in Physik auch keine Ahnung haben.

Grüße

Der Planet "Erde" ist lang genug von der Menschheit bewohnt. 

Wir sind nicht mehr in den Zeiten, wo man denkt, dass die Erde auf Stützen steht und der Mittelpunkt des Weltalls ist.

Da braucht man auch nicht großartig diskutieren, denn wir haben schon lang genug die Möglichkeit, das Weltall zu "betreten". Es gibt genug Aufnahmen, wo zu sehen ist, dass die Erde ein Planet ist. Egal ob von der NASA , von der ESA (Europäische Weltraumbehörde) oder von SpaceX, welches ein privates Weltraumunternehmen, gegründet von Elon Musk, dem Gründer von PayPal, Tesla Motors und weiteren Organisationen, ist.

Außerdem gibt es so unglaublich viele Naturereignisse und Naturgewalten, die alle darauf basieren, dass die Erde eine Kugel ist, geneigt ist und sich um ihre eigene Achse dreht. 

Beispielsweise die Corioliskraft basiert darauf. Passatwinde wären auch so nicht erklärbar. 

Aber es geht noch viel einfacher:

Schon bei der Erklärung von Entstehung von Tag und Nacht sowie den Jahreszeiten und der Zeitverschiebung würde das alles keinen Sinn mehr machen. 

Wie soll denn die Zeitverschiebung möglich sein, wenn die Erde nicht rund und eine Kugel, sondern eine Scheibe ist?

Auf die Erklärungen bin ich gespannt.

______________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Wenn die Erde flach wäre, warum geht die Sonne dann auf und unter - und zwar zu unterschiedlichen Zeiten. Meine Frau ist z.B. gerade in Kambodscha, da ist es 6 Stunden später. Wenn du mir das im Rahmen der "Flache Erde" Theorie erklären kannst, können wir gerne weiter reden. Ich wette aber, dass du das nicht kannst. Frag sonst mal deine Freunde am Flughafen, die sicher schlauer sind als sämtliche Wissenschaftler der Gegenwart und der letzten 2000 Jahre.

Hab ich mir schon gedacht, dass da keine Antwort kommt. Schade eigentlich..

1

Flat Earth- warum sollte die Regierung behaupten die Erde sei eine Kugel?

Hallo, es gibt ja Menschen, die glauben die Erde sei eine Scheibe (ich gehöre nicht dazu) und, dass das von der Regierung/ FBI oder wem auch immer verschwiegen wird und, dass alle Bilder aus dem Universum, in denen man erkennt, dass die Erde eine Kugel ist, gefälscht sind. Aber aus welchem Grund sollte man das machen? Was soll das denn für Vorteile haben die Menschheit glauben zu lassen, die Erde sei eine Kugel?

...zur Frage

Wie konnten sich die Seefahrer damals orientieren, waren die Karten nicht auf eine Flache Erde ausgelegt?

Damals dachte man doch die Erde ist flach. Wie konnten sie sich mit den damaligen Seefahrerkarten orientieren, wenn diese mit falschen Annahmen arbeiteten?

...zur Frage

Minecraft Flache Server Welt

Hey ich wollte fragen wie ich eine halb flache Welt für meine Server bekomme. Er soll an einer Stelle richtig flach sein, und ausen rum soll alles normal sein mit bergen, unter der erde Erze Usw...

...zur Frage

wenn die erde flach ist dann..?

kann ich dann behaupten das die Weltbevölkerung nicht bei 7.5 Milliarden liegt sondern nur bei 1 Milliarde?

...zur Frage

Gute Filme über das Universum?

Gibt es Filme die so gut wie alles vom Anfang bis zum „Ende“ gut und verständlich erklären? weil ich finde bei den meisten Filmen fehlt immer etwas. Oder vielleicht kennt jemand gute Dokus oder Serien? oder Bücher darüber?

...zur Frage

Würdet ihr lieber auf der flachen Erde leben oder auf einem anderen Planeten?

Stellt euch vor die Erde sei flach!

Würdet ihr lieber auf einer flachen Erde leben auf der wir alle gehringewaschen werden und nicht einmal wissen, dass sie flach ist? Also das Leben auf der Erde so weiterführen wie bisher, ohne zu wissen dass die Erde flach ist? Oder lieber die flache Erde verlassen und auf einem anderen Planeten unter Aliens leben? Also das normale Leben auf der Erde hinter sich lassen während die anderen Menschen auf der Erde nie erfahren werden, dass diese FLACH ist???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?