Denke schon, dass die das dürfen. Das ist auch in vielen betrieben oder bei der bundeswehr so, dass sie einen drogentest verlangen. Allerdings bedeutet ein positiver test auf cannabis nicht unbedingt, dass man nicht angenommen wird oder rausfliegt, weil gelegentlicher cannabiskonsum eigentlich keinen einfluss auf deine eignung hat, solange du keine maschinen bedienen oder fahrzeuge fahren musst.

Vermutlich geben sie sich mit einem schnelltest zufrieden, den du auch in der apotheke oder übers internet kaufen kannst, z.b. hier https://shop.cleanu.de/THC-Test

So kannst du vorher selbst schauen, ob du positiv sein wirst.

...zur Antwort

Geh ins krankenhaus, die werden dir nicht nur sagen, was das ist, sondern es bei der gelegenheit auch gleich behandeln.

Schmerzen auf der rechten bauchseite, da würde ich erstmal an den blinddarm denken. Kann ne böse entzündung sein. Aber wie gesagt, geh lieber heute noch ins krankenhaus, bevor du dich heute nacht im bett krümmst vor schmerzen

...zur Antwort

Manchmal macht halt auch symptomatische behandlung sinn. Entweder weil der behandelnde arzt keine ursächliche krankheit finden konnte oder weil die krankheit nicht behandelbar ist, aus welchen gründen auch immer.

...zur Antwort

Deine persönlichen daten sollte niemand ausspähen können, weil das handy verschlüsselt und der zugang gesichert ist. Das ist erstmal das wichtigste, weil so ein mobiles gerät auch mal verloren gehen kann und wer weiß, was der finder damit anstellt.

Für die kids und alle anderen menschen kannst du aber einen gastzugang anlegen, mit dem man nicht auf deine persönlichen daten zugreifen kann.

...zur Antwort

Ungesunder Lebensstil oder krank?

Hallo,

seit zirka zwei Monaten habe ich massive Probleme mit meiner Gesundheit bzw. Psyche. Jede Bewegung die ich mache, ist extrem mühsam und ich schwitze auch recht schnell. Dazu muss ich sagen, dass ich seit 2 Monaten zirka selbständig bin und die meiste Zeit nur von zuhause aus arbeite. Ich hab keine feste Arbeitszeiten und dadurch leider auch kein geregelten Ablauf. Ich schlafe jeden Tag aus, bin aber trotzdem müde. Mal bin ich in der Nacht wach und gehe morgens schlafen. Mal bin ich Tagsüber wach und gehe zu normalen Uhrzeiten ins Bett. An Wochenenden gehe ich meistens weg und nehme auch häufig Drogen. XTC, Koks, Amphetamine zum feiern. Es kam in der letzten Zeit häufiger vor, dass die Partynächte auch mal am nächsten Tag bis 13-14 Uhr weitergehen. Oft bin ich so am Ende, dass ich nicht mal mehr weiß, was am letzten Abend passiert ist, durch den ganzen Alkohol. Ich weiß, dass das den Körper und die Psyche massiv beeinflusst und bekomme gerade die Quittung. Es ist wie ein giftiger Sumpf und jedes Wochenende ging es ein Stück tiefer. Dem werde ich jetzt aber für lange Zeit ein Ende setzen.
Meine körperlichen Symptome machen mir aber trotzdem Angst:
ich schwitze recht häufig, nach dem aufstehen brauch ich oft 5 Stunden bis es mir einigermaßen gut geht, meine Augen fühlen sich sooo schwer an, ich bin komplett antriebslos und empfinde wenig emotionen, zudem kann ich mich schlecht konzentrieren.

Wie könnte ich an meinem Leben was ändern bzw. glaubt ihr, dass diese symptome wirklich durch zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung, kein geregelter Tagesablauf, zu krasse Partynächte mit Drogenkonsum, zu viel Alkohol am Wochenende, wenig Kontakt zur Gesellschaft kommen können?

Bin über jede hilfe dankbar und bitte um keine dummen Kommentare, dass das nicht gut ist, dass weiß ich alles selber.

liebe grüße

...zur Frage

Hauptursache dürften die drogen sein. Durch den konsum von koks und amphetaminen, wozu auch XTC zählt, werden die körpereigenen reserven an glückshormonen verbraucht und diese depots benötigen viele wochen, um sich wieder zu füllen. Außerdem unterdrücken sie die alkoholwirkung, wodurch man oft mehr trinkt, als man es normalerweise tun würde. Zusammen ergibt das eine verheerende mischung.

Ich würde unbedingt empfehlen, zum feiern die drogen wegzulassen, auch den alkohol. Maximal coffein wäre in ordnung.

Einen geregelten tagesablauf finde ich nicht so wichtig. Hauptsache ist, dass du genug schläfst, egal zu welcher tageszeit, genug isst und trinkst und stress vermeidest.

...zur Antwort

Ne, das machen die nicht. Kauf dir einfach urinteststreifen in der apotheke

...zur Antwort

Überhaupt nichts tun. Wenn du eine vorladung von der polizei bekommst, wirfst du sie in den mülleimer, fertig. Da muss man nicht hingehen. Irgendwann bekommst du vielleicht einen gerichtstermin oder auch nicht. Auch dort musst du nichts sagen.

Schlimmstenfalls gibts ne kleine jugendstrafe. Paar sozialstunden oder so, nix schlimmes

...zur Antwort

In den tower pushen ist gut. Das spiel wird auf lange sicht darüber entschieden, welches team die minions besser in die tower gepusht bekommt.

Als proxy singed hat man bei passiven farmern als gegner den oberen tower allein durch die minions nach ca. 10-12 min down, ohne dass dein turm auch nur einen kratzer abbekommt, weil der gegner logischerweise ohne minions nichts machen kann.

Du musst halt drauf achten, dass du dabei nicht zu heftig feedest. Einen kill abgeben ist in ordnung, wenn der gegner dafür 15-20 minions durch den tower verliert.

...zur Antwort

Klar, er kann dich noch auslachen und ne salbe aufschreiben, die nichts bringen wird.

Und als abschreckendes beispiel den arzthelferinnen vorführen

...zur Antwort

Himbeeren im spinat? Ja das klingt schon sehr interessant... aber jedenfalls nicht nach etwas, das ich für gewöhnlich essen wollen würde.

Koch mehr normales essen ohne experimente

...zur Antwort

Täglich eine dicke line speed oder meth nach dem aufstehen und dein problem hat sich erledigt

...zur Antwort

Das ist unterschiedlich. Manche frauen machen es gerne und können gut blasen, andere machen es gerne, können es aber nicht gut und wiederum andere frauen blasen gar nicht gern und die sollte man dann auch nicht dazu überreden, weil mir hat mal eine fast in den schoß gekotzt.

...zur Antwort

Ja sicherlich fake/abzocke. So viel kostet allein der versand schon

...zur Antwort

Die Urangst?

(Den Titel musste ich anpassen, es geht primär drum eure größten Ängste und Meinungen zu meiner Theorie zu hören)

Ich habe eine Theorie bezüglich Ängst und um die zu besprechen, wüsste ich gerne was eure Ängste sind. Bzw die größte Angst oder die größten Ängste.

meine Theorie:

mir ist aufgefallen, dass man quasi jede Angst in irgendeiner weise auf den Tod zurückführen kann. Der Tod wäre dann laut meiner Interpretation der Verlust des Bewusstseins und genau davor hat man Angst: sein Bewusstsein, sich selbst zu verlieren.

beusoiele:

Angst vor giftigen Spinnen -> Angst davor zu sterben. Angst vor Giftschlangen -> Angst zu sterben. Angst vor Höhen -> Angst zu sterben. Angst vor der Dunkelheit -> Angst auf irgendeine Weise im Dunkeln zu sterben. Etc.

so bin ich dann irgendwann bei der Angst vor Haien oder Löwen gewesen. Aber Haie und Löwen töten nicht unbedingt. Es ist ziemlich wahrscheinlich von einem haiangriff Lebens zu entkommen, auch wenn dann meistens irgendwas fehlt.. da dachte ich mir, dass man davor auch angst haben kann/hat: Teile seines Körpers zu verlieren. Das passt dann nicht zum Verlust des Bewusstseins, es wäre Verlust des Körpers. Aber es ist weniger angsteinflößend sein Gehirn in einen Roboter transferieren zu lassen, als verstümmelt zu werden (je nachdem wie intensiv). Und als Roboter hat man seinen (ursprünglichen) Körper gar nicht mehr. Drum meine Überlegung:

man hat Angst davor seine Fähigkeiten zu verlieren. Die Fähigkeit zu gehen, die Arme zu bewegen,..

ergo: man hat Angst davor seine Identität zu verlieren. Sein Bewusstsein, Fähigkeiten, Erinnerungen, Errungenschaften,.. alles was einen ausmacht. Das sehe ich als die einzige tatsächliche Angst des Menschen Bzw eventuell jeden Tieres

...zur Frage

Es gibt auch ängste vor dingen, bei denen der verstand ganz klar sagt, dass sie gut für den menschen sind und dennoch hat er angst davor

...zur Antwort

Tu dir einen gefallen und lösch den aus deinen kontakten und sprich nie wieder mit ihm. Tut dir nicht gut, wenn dir jemand so einen gedanklichen müll ins gehirn einpflanzt, dass du es schon fast selbst glaubst und hier fragen musst, ob das stimmt

...zur Antwort