Nein. Es gibt im Sport keine Männer und Frauenklasse. Es gibt eine offene Klasse und eine Frauenklasse üblicherweise.

Leute die demnach biologisch männlich geboren wurden und Abänderungen durch Behandlungen unterschiedlicher Natur tätigen, können also sehr wohl in der offenen Klasse teilnehmen. Es gibt aber keinen Grund dafür sie in der Frauenklasse teilnehmen zu lassen.

Hinzu kommt, dass in den meisten Sportarten Hormonbehandlungen als Doping gelten. Wenn man dies erlaubt, dann eröffnet man Tür und Tor zum Betrug und das ist nicht richtig.

...zur Antwort

Da ist ja kein Vorsatz. Für mich ist das ein zivilrechtliches Problem und kein Strafrecht.

...zur Antwort
ne man, Leverkusen zieht jetzt durch

Leverkusen ist zu souverän und hat das, was man für eine Underdog-Meisterschaft braucht. Ein absolutes Gewinner-Gen und auch ekelige Spiele kann man knapp gewinnen

...zur Antwort

Naja er hat alles erreicht mit Liverpool. Er hat die Premier League gewonnen - worauf Liverpool Jahrzehnte lang gewartet hat - und die Champions League. Darüber hinaus hat er Liverpool wieder zu einer Spitzenmannschaft gemacht. Als dann das Team ein wenig geschwächelt hat, hat Kloppo wieder den Umbruch eingeleitet und heute sind die Reds wieder ein absolutes Topteam. Dieses Jahr hat er nochmal die Möglichkeit Meister zu werden und den Pokal zu gewinnen. In der Europa League ist man Favorit.

Ich denke irgendwann ist der Tank leer und bei den absolute Spitzenclubs gibt es kaum einen Trainer der so lange durchgehend erfolgreich im Amt ist aktuell.

...zur Antwort

Alles. Damals habe ich dafür gelebt. Samstags Sportschau mit meinem Vater, unter der Woche Champions League, erste Halbzeit, danach ging es ins Bett. Im Schulhof jede Sekunde gekickt die nur ging und noch zweimal die Woche im Verein gespielt.

Heute kicke ich nicht mehr und Fussball schaue ich nur noch im Amateurbereich. Ich habe mir tatsächlich die Verlängerung des Finals der WM angeschaut und im Sommer war ich im Urlaub ein Spiel der ersten estnischen Liga schauen. Das waren wohl die beiden einzigen Male dass ich mir in den letzten 24 Monaten Profifussball angeschaut habe.

...zur Antwort

Das Testament behält seine Gültigkeit, auch wenn ein Aspekt (hier Hundehaltung/fürsorge) nicht mehr vollzogen werden kann, aus Gründen der Unmöglichkeit.

...zur Antwort

Luxusimmobilien in Kasachstan und afrikanische mittelständige Unternehmen sind high risk, high reward Anlagen. Da kannst du eine Menge Geld machen, aber auch schnell alles verlieren. Ich würde das persönlich lassen, aber wenn du dir der Risiken bewusst bist, dann ist das kein Problem

...zur Antwort
Brasilien holt 6.

Naja es ist noch ein wenig hin bis zur nächsten WM und ehrlich gesagt habe ich keines der drei Teams ganz vorne. Meine Favoriten sind Frankreich, England, Argentinien, Portugal oder die Niederlande. Deutschland ist am Boden, Italien spielt auch nur ab und zu gut und Brasilien, naja irgendwo sind die immer Mitfavorit, aber naja.

...zur Antwort

Pinienkerne, Parmesan, Olivenöl und Basilikum. Dann noch ordentlich schwarzer Pfeffer rein und fertig ist der Lack. Pesto ist grundsätzlich vegetarisch, aber durch den Parmesan natürlich nicht vegan.

Wichtig beim Mixen ist nur dass das Zeug nicht warm wird, weil sonst wird der farbgebende Basilikum grau. Schmecken tuts aber trotzdem

...zur Antwort
Ich spreche die Sternchen nicht aus

Ich gendere gar nicht. Das ist wieder so ein typischer Unfug aus dem Internet, der sich soweit hochgeschaukelt hat, dass selbst Behörden das heute verwenden aus Angst vor Repressalien aus dem Internet. Das ist halt leider das Problem im Internet, egal mit welchen wirren Gedanken man ankommt, man findet immer Gleichgesinnte die einen bestärken. Ich finds lustig.

...zur Antwort