Festplatte voll aber keine Ahnung womit?

5 Antworten

Es geht also wohl um Backups deines iPhones, die du mit iTunes erstellt hast.

Wenn sie zu viel Platz einnehmen, kannst du in iTunes nicht mehr aktuelle Backups löschen. Mehr zu behalten als das Frischeste macht nur selten Sinn.

https://support.apple.com/de-de/HT204215

Wenn du den Speicherpfad für weitere Backups ändern willst, finden sich dazu zahllose Anleitungen.

http://praxistipps.chip.de/itunes-speicherort-fuer-backup-aendern_27253

Ob das funktioniert, kann ich mangels Windows nicht testen.

Das ist normal, dass sich eine Festplatte mit der Zeit voll. Ich erweitere dann regelmäßig die C: Partition mit EaseUS Partition Master. Herunterzuladen bei Chip.de.

Erst D: verkleinern. Danach das freigewordene an C: anhängen.

Ich habe keine Lust deswegen Win neu aufzusetzen. Ich habe eine 512er SSD

Datenträgerbereinigung bringt übrigens nichts.

ein IT Elektroniker.



Wie kann ich die Laufwerkskomprimierung meiner Systemfestplatte rückgängig machen und zieht dies schlimme Folgen nach sich?

Hallo, meine Frage dreht sich heute mal um Windows 7 und die Laufwerkskomprimierung, mit der man auf seinen Festplatten Speicherplatz sparen kann. Da ich das Problem habe, das meine SSD jeden Tag gefühlt immer einen Gigabyte Speicherplatz verliert, habe ich die Laufwerkskomprimierung auf dieser SSD ausgeführt, um vielleicht doch noch ein bisschen mehr Festplattenspeicher zu gewinnen. Meine SSD ist eine Samsung 850 EVO mit 250GB, von denen effektiv 232,89GB genutzt werden können.

Nun habe ich mich aber in verschiedenen Foren schlau gemacht, dass die Komprimierung des Systemlaufwerks nicht empfehlenswert ist und bleibende Schäden nach sich ziehen kann. Daher habe ich nun diesen Schritt wieder rückgängig gemacht, indem ich in den Laufwerksoptionen von C den Haken bei dem Punkt "Laufwerk komprimieren, um Speicherplatz zu sparen" wieder rausgenommen und den Rechner neu gestartet habe.

Und jetzt habe ich Angst, das bei dieser Sache etwas schief gegangen und meine Windows Installation nicht mehr zu gebrauchen ist. Was ich bisher getestet habe, ist, dass ich einige Anwendungen wie zB. Kaspersky, Google Chrome, Firefox, Photoshop, GIMP, CCleaner, Eraser und auch Office 2010 getestet habe, ob die Programme noch richtig starten. Und ich habe bisher keinerlei Fehler feststellen können. Alle getesteten Programme funktionieren noch immer richtig und starten immer noch sehr schnell.

Kann ich mein Windows jetzt beruhigt weiterbenutzen oder muss ich mein Windows jetzt unbedigt neu aufsetzen, weil es doch verbleibende Schäden geben könnte?

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich möchte mein Windows nicht zum dritten Mal in Folge neu aufsetzen.

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Wie kann ich eine neue SSD als Systemfestplatte festlegen?

Hallo,

Ich habe einen neuen PC mit einer 60 GB SSD (mSATA) und einer 2 TB HDD.

Windows 8.1 ist auf der SSD installiert, allerdings sind die 60 GB dadurch fast aufgebraucht.

Ich möchte nun in einen freien Wechselplattenschacht eine 500 GB SSD einsetzen und diese als Hauptfestplatte nutzen, d.h. als C:\ festlegen und Windows auf dieser SSD installieren.

Dazu folgende Fragen:

(1) Wie kann ich die neue SSD zur Festplatte C machen?

(2) Wie stelle ich ein, dass Windows auch wirklich auf diese SSD installiert wird?

(3) Wie kann ich dem PC klarmachen, dass er von der neuen SSD bootet?

(4) Kann ich die alte SSD so im Rechner beibehalten und im Notfall von dieser wieder booten, falls mit der Neuinstalation auf die neue SSD was schief gelaufen ist?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?