Windows auf SSD rüberziehen ohne komplette festplatte zu klonen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo rix042,

Welche Marke ist die HDD und wie ist diese partitioniert - wie groß ist die Systempartition? Wenn diese kleiner als 250 GB ist, dann könntest du mit einem der Tools, die heiserfeger77 aufgezählt hat, die Systempartition auf die SSD klonen.
Eine Neuinstallation ist doch immer zu bevorzugen. Du könntest ein Installationsmedium mit Hilfe dieses Tools erstellen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10, dann Windows auf die SSD installieren, sowie alle Programme, die du benutzest und dann könntest du davon booten und die Systempartition von der HDD löschen. 

lg

Bei einigen Klon-Softwares kannst du einzelne Ordner auswählen oder ausschließen. Allerdings kannst du Windows nicht abgrenzen, da wenn du die Programm-Ordner nicht mit kopierst diese trotzdem über Einträge im Rechtsklickmenü, etc. ins System eingebunden sind.

Daher wäre es sinnvoller Windows mittels Setup auf der neuen SSD zu installieren und dann dort die Programme neu zu installieren. Die Daten kannst du dir dann ja von der alten Platte kopieren oder diese einfach im PC lassen.

Klappt mit Paragon, Acronis oder Macrium (wie bereits geschrieben). Nur Windows klonen geht aber nicht. Ansonsten muss du soviel extern speichern, bis nur noch 250GB drauf sind.

Die sinnvollste Variante ist da einfach Windows auf der SSD neu zu installieren.

soll ich dann das windows auf der normalen festplatte auch lassen? wie kann ich windows 10 da rüberziehen

0

klar ich stell mir gerne alles neu ein...

0

Einfach neu installieren sollte das beste sein

wenn du die gleiche frage noch zweihundertmal stellst wirds auch nicht besser.

paragon, acronis, macrium

alle dieser programme koennen sowas.

Was möchtest Du wissen?