Ex Freundin versucht mich eifersüchtig zu machen während der Kontaktsperre?

8 Antworten

Die Frage lautet doch wohl eher was du willst. Hast du noch Gefühle für sie? Willst du sie zurück haben?

Wenn die Antwort Nein lautet, dann solltest du dir über das was sie macht auch nicht so viele Gedanken machen.

Wenn die Antwort Ja lautet, dann gehe zu ihr und sage ihr das.

Im Grunde willst du jetzt nur eine Bestätigung von uns haben. Doch die können wir dir nicht geben. Ob sie dich mit den Sprüchen wirklich gemeint hat und ob sie dich wirklich eifersüchtig machen will, kann dir niemand von uns sagen. Das kann nur sie selbst, denn nur sie weiß was in ihr vorgeht.

Vielleicht will sie auch nur beweisen das sie prima alleine klar kommt. Vielleicht will sie dich eifersüchtig machen. Vielleicht will sie dir eins auswischen. Vielleicht macht sie das für ihr persönliches Ego.

Ziemlich viel "vielleicht", findest du nicht?

Eigentlich ist es doch egal was sie jetzt macht oder irgendwo postet oder schreibt, welche Bildchen mit Sprüchen oder Fotos... Ich würde mir da keinen Kopf machen. Ihr seid getrennt weil sie sich dafür entschied. Fertig.

Kümmere dich doch nicht um so etwas, wende dich deinem eigenen Leben zu. Selbst etwas mit eigenen Freunden oder der Familie unternehmen, eigenen Hobbys nachgehen (oder etwas finden falls man noch kein Hobby hat), auf die Schule/ Ausbildung/ Arbeit konzentrieren, und und und...

Weißt du, gerade weil du sehr aufmerksam darauf wirst, scheint sie ihr Ziel, wenn es denn der Fall ist, sehr gut erreicht zu haben. ;) je nachdem weswegen ihr euch getrennt habt, vielleicht will sie auch einfach nur sehen ob du drauf reagierst, sie noch liebst etc? Kommentiere das Video vielleicht mal & wünsche ihr viel Spaß mit einem lächelnden Smiley & schau wie sie reagiert. Zeige ihr keine Eifersucht wenn es ihr Ziel sein sollte. Sie soll ja nicht das Gefühl bekommen das du abhängig von ihr bist, denn das was sie tut ist ja auch nicht gerade die feine Art. LG

Sex mit der Ex - ein Fehler?

Hallo, bin seit 29.11.2013 mit meiner Ex auseinander. Hatten 2 Wochen keinen Kontakt. Dann kam das erste treffen, verlief eigentlich super. Sie hat mich umarmt, mir gesagt sie liebt mich, waren einen Kaffee trinken und zum Abschied gabs einen unvergesslichen Kuss.

Nun gut, gestern hat sie mir vorgeschlagen zu ihr zu kommen. (wollten uns eigentlich in der Stadt treffen, aber sie war am Vortag bis 7 Uhr morgens feiern und hat daher nicht geschlafen.

Kleine Info am Rande: Ich will sie zurück und sie weiß sie ist meine große Liebe und lieben tu ich sie über alles. Sie ist 17 ich bin 19.Mit mir hatte sie Ihre erste "richtige" Beziehung.

Nun gut, wir haben gekuschelt im Bett und uns gestreichelt, sie sagte ich fehle ihr und sie liebt mich.

Minuten später hat sie mich geküsst und ist richtig über mich "hergefallen". Hatten plötzlich Sex! (War nicht einmal geplant, rechnete auch nicht einmal mehr, dass ich jemals wieder mit ihr schlafen würde)

Der Sex war einfach unbeschreiblich gut, man merkte auch sie genoss ihn regelrecht.

Plötzlich als wir "fertig" waren, war sie richtig eigenartig. Sie drehte sich um, redete nichts mehr mit mir und ich habe sie gefragt ob sie es bereut. Und sie antwortete:" Ich weiß nicht ob es richtig war! "

Sind dann noch eine Stunde lang im Bett gelegen und ich habe sie gestreichelt. Bin dann nach Hause gefahren und ja.

Bin so verzweifelt und weiß nicht weiter.

War es ein Fehler mit ihr zu schlafen wenn ich sie wieder zurück möchte ?

...zur Frage

Schmerzen nach Helix-Wechsel, was tun?

Hallo,
vor 7 Wochen habe ich mir ein Ohrknorpel-Piercing stechen lassen, beim Piercer, habe auch 3 Wochen schön desinfiziert und eigentlich tat es auch nach zwei Wochen kaum noch weh. Außer wenn ich den Stecker mal bewegt habe, aber auch nur dann ganz leicht.
Jedenfalls habe ich ihn diese Woche Mittwoch wechseln lassen, weil die Piercerin mir gesagt hatte dass ich es eigentlich 4 Wochen später wechseln lassen sollte.. aber na ja letzte Woche.
Und seitdem tut es unbeschreiblich weh!
Ich habe jetzt einen Ring drinne, ich hab auch schon nachgelesen dass es was mit der Form zu tun haben könnte, habe mir auch schon einen Stecker nachbestellt, aber ich kann das ohr nicht mal anfassen.
Es tut weh wenn ich einfach nur dasitze und gar nichts mache.
Das Problem ist nun, dass ich freitags Sport (Schule) habe und da Schmuck und etc. Ja verboten sind.
Aber es ist wirklich schmerzhaft. Und es hat Donnerstag auch geeitert (ich glaube das tuts jetzt auch noch).
Ich würde wirklich gerne den Stecker wieder reinmachen und einfach drinnen lassen.. aber es ist wie gesagt schmerzhaft.

Kommen wir nun zu meiner eigentlichen Frage: Was kann ich tun damit es besser abheilt? Ich habe jetzt schon drei mal ein Kamillan-getränktes Taschentuch draufgetan, aber es tut trotzdem noch weh.
Habt ihr Tipps?
Damit ich es wenigstens zum Sport rausmachen kann.. (wären auch bloß 90 Minuten maximal).
Oder einfach damit es aufhört weh zu tun.

Ach und bitte keine Sprüche bringen wie "es war viel zu kurz um zu wechseln"... ich habe der Piercer ist geglaubt und außerdem kann ich es jetzt nicht mehr ändern.

Trotzdem danke ich schon mal im Voraus für antworten.

Lg,
Ilychris

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?